502: Was Deine Prioritäten ausmachen – 5 Unternehmerwahrheiten mit Hendrik Schlereth

Vom 22.03.2021



Zum Starten des Audio-Podcasts klicke auf den unteren Button (Quelle: libsyn).

Das Laden des Players kann wenige Sekunden nach dem Klick in Anspruch nehmen.

Podcast von libsyn laden


Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.
Mein Name ist Rayk Hahne, Profisportler und Unternehmensberater.
Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.
Danke, dass Du die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen. 

Wenn Dir die Folge gefällt, teile sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/502.
Dich erwarten heute: 5 Unternehmerwahrheiten von dem Unternehmer Hendrik Schlereth.

Wichtigster Punkt aus dem heutigen Training?

  1. Warum es um Deine Prioritäten geht.

Du kennst sicher jemanden, für den diese Folge unglaublich wertvoll ist. Teile sie und hilf auch anderen Unternehmern, ihre Herausforderungen zu überwinden. Der Link ist raykhahne.de/502.

Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

Diesmal in eigener Sache: Es ist soweit! Unter raykhahne.de/buch kannst Du Dir mein Buch “Dein perfekter Unternehmertag” vorbestellen. Die besten Interviews aus dem Podcast, gepaart mit meiner persönlichen Geschichte und direkt anwendbaren Aufgaben zum Eintragen im Buch. Ich verspreche Dir, das wird Dein Leben verändern. Deswegen haben wir uns eine tolle Aktion einfallen lassen: Unter allen Vorbestellern verlosen wir ein Jahr Unternehmerkader kostenfrei, sowie zweimal den Unternehmerkader für vier Wochen. Zusätzlich gibt es für die drei Gewinner ein Meet and Greet mit mir. Entweder in Person oder per Zoom. Wir tragen sogar die Anreise- und Übernachtungskosten. Geh also auf raykhahne.de/buch, mach die Vorbestellung für Dich und Deine Unternehmerfreunde und bekomme die Chance auf tolle Preise.

  • Hallo und schön, dass Du wieder dabei bist
  • dann lass uns loslegen mit den 5 Unternehmerwahrheiten von Hendrik
  • 1. Zurre Deine eigenen Prioritäten fest & gewichte sie
  • mach Deine persönlichen Prioritäten klar: Familie, Hobbys, Geld,..
  • nur bei Klarheit kannst Du Deine unternehmerischen Tätigkeiten entsprechend ausrichten 
  • 2.  Thema Aufgaben: Trau Dich, in der richtigen Situation aufzugeben
  • man liest immer wieder, man solle nicht aufgeben
  • trau Dich, es in der richtigen Situation doch zu tun
  • es sind häufig die zweiten oder dritten Ehen, die am erfolgreichsten sind
  • von daher kann es manchmal sinnvoll sein, Mut zu beweisen
  • 3.  Ohne Spaß kein Erfolg
  • wenn Du keinen Spaß hast, egal wobei, dann wirst Du keinen Erfolg haben
  • höre also tief in Dich hinein, dann wirst Du spüren, ob Du Spaß an dem hast, was Du tust
  • 4.  Nur wer fleißig ist, wird erfolgreich
  • jeder Profi hat Zeit und Fleiß in sein Level gesteckt
  • Malcolm Gladwell schreibt in seinem Buch von 10.000 Stunden
  • nur wer die nötigen Stunden reinhaut, wird auch erfolgreich sein
  • 5.  Cash is King
  • das ist ein Thema, das mich selbst immer wieder begleitet hat
  • solange Du Liquidität/Geld hast, bist Du in der Lage, als Unternehmen zu manövrieren
  • wenn es Dir an Geld fehlt, dann wird es ganz schwierig
  • Dein Geschäftsmodell und Deine Auftragsbücher spielen ohne Geld keine große Rolle mehr
  • jetzt kommt der wichtigste Part!!!
  • setze das konsequent um!
  • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter raykhahne.de/502
  • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen
  • Wenn Du als Unternehmer endlich weniger arbeiten möchtest, dann gehe auf unternehmerfreiheit.online, einem ausgewählten Kreis werde ich bald zeigen, wie es möglich ist, mit mehreren Unternehmen gleichzeitig weniger als 30 Stunden die Woche zu arbeiten. unternehmerfreiheit.online

3 Sachen zum Ende

  1. Abonniere den Podcast unter raykhahne.de/podcast
  2. Wenn Du noch mehr erfahren möchtest, besuche mich auf Facebook und Instagram
  3. Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes

Danke, dass Du die Zeit mit mir verbracht hast.

Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.