479: F.A.C.E. Entdecke die Willenskraft mit Tatjana Kiel

Vom 27.01.2021



Zum Starten des Audio-Podcasts klicke auf den unteren Button (Quelle: libsyn).

Das Laden des Players kann wenige Sekunden nach dem Klick in Anspruch nehmen.

Podcast von libsyn laden


Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.
Das ist Folge 479 mit der Geschäftsführerin von Klitschko Ventures, Tatjana Kiel.
Mein Name ist Rayk Hahne, Profisportler und Unternehmensberater.
Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.
Danke, dass Du die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen. 

Wenn Dir die Folge gefällt, teile sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/479.
In der heutigen Folge geht es um F.A.C.E.: Entdecke die Willenskraft.

Welche 3 wichtigen Punkte kannst Du Dir aus dem heutigen Training mitnehmen?

  1. Welche Auswirkungen Niederlagen haben.
  2. Wie Du mehr Willenskraft bekommst.
  3. Warum Dein Umfeld Dich oft bremst.

Du kennst sicher jemanden, für den diese Folge unglaublich wertvoll ist. Teile sie und hilf auch anderen Unternehmern, ihre Herausforderungen zu überwinden. Der Link ist raykhahne.de/479.

Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

Der Partner dieser Folge ist Braineffect. Essen, Performen, Schlafen. Dafür steht Braineffect. Mein Lieblingsprodukt ist „Focus now“! Mit rein pflanzlichen Stoffen wurde ein Trinkpulver kreiert, das geschmacklich super ist und Dich in Sekunden zu mehr Konzentration und Wachheit bringt. Es ist unglaublich, wie schnell es funktioniert. Für Dich als Hörer gibt es 20% Nachlass mit dem Code: RAYK20. Gehe auf brain-effect.com/raykhahne, gib bei der Bestellung RAYK20 ein und erhalte 20% Preisvorteil. Ich habe jedes der Produkte selbst für mich getestet und für wertvoll befunden. Daher meine klare Empfehlung an Dich. brain-effect.com/raykhahne und beim Checkout RAYK20 nutzen. Ich wünsche Dir viel Spaß bei der Umsetzung.

Rayk:
Willkommen Tatjana Kiel.
Bist Du ready für die heutige Trainingseinheit?

Gast:
Bin ich, danke.

Rayk:
Lass uns gleich starten!
Was sind die drei wichtigsten Dinge, die unsere Zuhörer über Dich wissen sollten?

Gast:
1. Ich bin die Geschäftsführerin von Klitschko Ventures.
2. Ich arbeite seit mittlerweile 15 Jahren für Wladimir Klitschko, da gab es einige Herausforderungen und Lösungen.
3. Ich bin mit großer Leidenschaft Mutter. 

Rayk:
Ihr habt ja eine Methode und ein gleichnamiges Buch herausgebracht: “F.A.C.E. the Challenge: Entdecke die Willenskraft in Dir!” Was bedeutet das und was können wir als Unternehmer davon lernen?

Gast:
Ich glaube, was ich sehr gut kann, ist sehr komplexe Themen runter zu reduzieren und zugänglich zu machen. Wladimirs großer Wunsch war es, sein Wissen weiterzugeben. Das wollte er in sehr großem Stil tun und daraus ist dann ungewollt eine Methode entstanden. Das Interesse ist groß, viele fragen ihn, wie er es schafft, dranzubleiben. Die Antwort darauf lautet, weil er so fokussiert ist, so agil, so koordiniert und weil er so viel Ausdauer hat. Daraus ist dann die Methode F.A.C.E. entstanden (Focus, Agility, Coordination, Endurance).

Rayk:
Was war beruflich Deine Weltmeisterschaft? Was war Deine größte Herausforderung und wie hast Du diese überwunden?

Gast:
Meine größte Aufgabe war es, dieses Wissen zugänglich zu machen. Was ist die Lösung, damit die Gesellschaft ein Stück weit daran teilhaben kann, dass jemand so besonders gut in etwas ist? Er ist Boxweltmeister. Wir wollen zwar kein Boxweltmeister sein, aber diese High Performance ist spannend und oft finden wir uns in ähnlichen Situationen wieder. Da ist es schön zu wissen, wie man dann agieren kann. 

Rayk:
Was sind erste Tipps, die wir sofort umsetzen können? Und was ist das Hauptlearning aus dem Buch?

Gast:
Hauptlerarning: Wir müssen gucken, wann wir in der Schwerkraft sind. Das Wichtigste ist, zu verstehen, dass Du jeden Morgen aufstehst und entscheidest, in welcher Situation Du Dich befindest und wie Du wieder nach vorne schauen und in Bewegung kommen kannst. Schwerkraft ist das Gegenteil von Willenskraft. 

Für alles gibt es eine Lösung. Eine präsente Frage bei Wladimir war, bin ich in der Selbstbestimmung oder in der Fremdbestimmung? Oft war er im Boxring in der Fremdbestimmung, jetzt in seiner zweiten Karriere genießt er wieder mehr, sein Leben selbst zu gestalten.

Eat the Frog gibt es bei uns nicht, wir agieren vorher. Das heißt, wir machen uns eine Fokusliste und jeden Abend bestimmen wir, was am nächsten Tag die drei Punkte sind, die gemacht werden sollen. Wenn Du das gemacht hast, hast Du das Gefühl, produktiv gewesen zu sein, denn das Wichtigste ist erledigt.
Eventuell hilft auch, Situationen nicht über zu analysieren, sondern direkt zu reagieren (nicht ewig vor dem Telefonat überlegen, ruf einfach an!)

Rayk:
Wie lange brauche ich ungefähr, um mit diesem Trainingsplan erste Resultate zu erzielen?

Gast:
Die ersten Resultate kommen sofort. Wir haben die einzelnen Komponenten nicht neu erfunden, wir haben eine Reihenfolge erfunden. Es geht nicht darum, sich noch mehr selbst zu optimieren, sondern darum, sich selbst immer ein Stückchen besser zu machen. Im Buch haben wir 4 verschiedene Personen erfunden, die alle eine andere Herausforderung haben. Diese Herausforderungen unterscheiden sich entsprechend auch in den Zeiträumen bis zum Erfolg. 

Rayk:
Grandios. Was sind Deine wichtigsten Punkte zur Umsetzung? Und wie kommt man am besten mit Dir in Kontakt?

Gast:
Fokus: Sich fragen, was kann ich eigentlich und was will ich?
Agilität: Gucken, wo tut es mir weh und wo nicht?
Koordination: Wer unterstützt Dich und wer hält Dich zurück?
Ausdauer: Hier geht es darum, tägliche Routinen einzubauen, die Dich dabei unterstützen, dran zu bleiben.

LinkedIn ist der aktivste Touchpoint.
Das Buch gibt es in jeder Buchhandlung.

Rayk:
Vielen Dank, dass Du Deine Erfahrungen und Dein Wissen mit uns geteilt hast.

Gast:
Danke schön.

  • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter raykhahne.de/479
  • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen
  • Wenn Du als Unternehmer endlich weniger arbeiten möchtest, dann gehe auf unternehmerfreiheit.online, einem ausgewählten Kreis werde ich bald zeigen, wie es möglich ist, mit mehreren Unternehmen gleichzeitig weniger als 30 Stunden die Woche zu arbeiten. unternehmerfreiheit.online

3 Sachen zum Ende

  1. Abonniere den Podcast unter raykhahne.de/podcast
  2. Wenn Du noch mehr erfahren möchtest, besuche mich auf Facebook und Instagram
  3. Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes

Danke, dass Du die Zeit mit mir verbracht hast.

Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.