465: Zeit für Wünsche

Vom 25.12.2020



Zum Starten des Audio-Podcasts klicke auf den unteren Button (Quelle: libsyn).

Das Laden des Players kann wenige Sekunden nach dem Klick in Anspruch nehmen.

Podcast von libsyn laden


Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.
Mein Name ist Rayk Hahne, Profisportler und Unternehmensberater.
Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.
Danke, dass Du die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen. 

Wenn Dir die Folge gefällt, teile sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/465.
In der heutigen Folge geht es um Zeit für Wünsche.

Welche 3 wichtigen Punkte kannst Du Dir aus dem heutigen Training mitnehmen?

  1. Was Du erwartest. 
  2. Wie Du die Realität formst.
  3. Warum es im Kopf beginnt.

Du kennst sicher jemanden, für den diese Folge unglaublich wertvoll ist. Teile sie und hilf auch anderen Unternehmern, ihre Herausforderungen zu überwinden. Der Link ist raykhahne.de/465.

Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

Diesmal in eigener Sache. Dein Leben ist super! Du bist ausgeglichen. Du bist gesund, entspannt und kannst Dich zeitlich frei entfalten. Dein Team übernimmt das Tagesgeschäft und Du kannst Dein Unternehmen wachsen sehen und Dich so einbringen, wie Du es Dir wünscht. Deine Gewinne sind toll und Du fühlst Dich vollkommen frei.
Die Realität ist eine andere.
Statistiken der Handelskammer und des Wirtschaftsverbandes belegen, dass es nicht einmal 2% der deutschsprachigen Unternehmern so geht. Wir leisten mit dem Unternehmerkader unseren Beitrag, damit diese Quote steigt. Du willst mehr erfahren? Gehe auf raykhahne.de, mache Deinen Unternehmertest und lass uns herausfinden, wo Du aktuell stehst. Wir unterstützen Dich in einem ersten kostenfreien Gespräch, damit Du Deine Herausforderungen lösen kannst. 

  • Hallo und schön, dass Du wieder dabei bist
  • heute ist Weihnachten, es werden Wünsche erfüllt
  • ich bin nicht traurig, wenn viele diese Folge erst später anhören
  • was ist ein passendes unternehmerisches Thema, das man zu dieser Zeit aufgreifen kann?
  • das ist der Punkt: Was sind Deine Wünsche?
  • was wünschst Du Dir von 2021?
  • mach es konkret!
  • die erste Woche im neuen Jahr nutze ich dafür, meinen perfekten Unternehmertag neu zu definieren:
  • was habe ich erreicht und wie viele Ziele konnte ich erreichen?
  • dazu haben wir bei YouTube ein Video zur Wochenstruktur rausgebracht, wo genau erklärt wird, wie Du Woche für Woche abprüfst, was Du Dir für einen längeren Zeitraum vorgenommen hast
  • wie konkret sind Deine Wünsche?
  • sei Dir bewusst, dass Du Dir ALLES vorstellen kannst
  • anschließend geht es nur darum, es runterzubrechen und zu gucken, was Dich momentan aufhält
  • daraus leiten sich dann die Ziele ab
  • dafür muss man sich genug Zeit nehmen und sich darauf einlassen
  • diese Ziele müssen nicht von Anfang an realistisch erscheinen
  • die meisten Unternehmer sind nicht besonders realitätstreu, die meisten haben etwas im Kopf, das sie wachsen und entstehen sehen wollen
  • all diese Dinge sind in der Zukunft
  • ich empfehle Dir im Anschluss an diese Folge, Dir eine Wunschliste zu schreiben
  • bist Du bereit, entsprechend Deinen Fokus auszurichten?
  • haben Deine Wünsche eine Struktur? sind sie SMART?
  • SMART steht für spezifisch, messbar, aktionsorientiert, realistisch, terminiert
  • das bedeutet, dass Du Ziele hast, die Du konkret formulieren kannst, die messbar sind und dass sie zu einem festen Zeitpunkt definiert sind
  • Weltfrieden oder ein erfolgreiches Unternehmen zu haben ist nicht direkt messbar!
  • den doppelten Umsatz zu machen, ist hingegen messbar
  • ist es auch realistisch? besonders in der StartUp-Szene definitiv
  • was wünschst Du Dir? 
  • kannst Du Deine Wünsche auch erfüllen? und mit dem Ergebnis etwas anfangen?
  • daran orientiere ich mich
  • um auf dem Weg zu bleiben, ist es besonders wichtig, die Zielerreichung regelmäßig zu überprüfen
  • hast Du so ein System? wenn nicht, suche bei YouTube nach Rayk Hahne Wochenstruktur, dort bekommst Du eine Erklärung, wie Du genau das umsetzt

-> Diesen Punkte möchte ich besonders verdeutlichen!

“I have a dream”: Die größten Dinge unserer Geschichte haben ihren Ursprung in einer Vision. Du bekommst die Realität, die Du Dir vorstellen kannst. Denn nur, wenn Du etwas träumen kannst, besteht überhaupt erst die Chance, dass es Realität wird. Alles startet daher mit Deinem Wunsch.

Weiter im Text:

  • lasse als erstes die Realität hinter Dir, wenn es darum geht, Wünsche zu formulieren
  • als Unternehmer hast Du die Möglichkeit, diese Realität zu schaffen
  • Wünsche allein bringen Dir nichts
  • fokussiertes und konsequentes Handeln hingegen schon 
  • Zusammenfassung der 3 wichtigsten Dinge:
  • 1. Definiere Deinen Wunsch.
  • 2. Schaffe Dir eine Überprüfung.
  • 3. Handle fokussiert.
  • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter raykhahne.de/465
  • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen
  • Wenn Du als Unternehmer endlich weniger arbeiten möchtest, dann gehe auf unternehmerfreiheit.online, einem ausgewählten Kreis werde ich bald zeigen, wie es möglich ist, mit mehreren Unternehmen gleichzeitig weniger als 30 Stunden die Woche zu arbeiten. unternehmerfreiheit.online

3 Sachen zum Ende

  1. Abonniere den Podcast unter raykhahne.de/podcast
  2. Wenn Du noch mehr erfahren möchtest, besuche mich auf Facebook und Instagram
  3. Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes

Danke, dass Du die Zeit mit mir verbracht hast.

Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.