460: Warum simpel immer besser ist – 5 Unternehmerwahrheiten mit Ivan Blatter

Vom 14.12.2020



Zum Starten des Audio-Podcasts klicke auf den unteren Button (Quelle: libsyn).

Das Laden des Players kann wenige Sekunden nach dem Klick in Anspruch nehmen.

Podcast von libsyn laden


Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.
Mein Name ist Rayk Hahne, Profisportler und Unternehmensberater.
Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.
Danke, dass Du die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen. 

Wenn Dir die Folge gefällt, teile sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/460.
Dich erwarten heute: 5 Unternehmerwahrheiten von dem Organisationsprofi Ivan Blatter.

Wichtigster Punkt aus dem heutigen Training?

  1. Warum simpel immer besser ist.

Du kennst sicher jemanden, für den diese Folge unglaublich wertvoll ist. Teile sie und hilf auch anderen Unternehmern, ihre Herausforderungen zu überwinden. Der Link ist raykhahne.de/460.

Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

Der Partner dieser Folge ist das Freiheitspaket. Mein Quick Tipp für Dich: Zu Weihnachten gibt es Geschenke und diesmal für Dich! Die Elite der deutschsprachigen Speaker und Berater hat sich zusammengetan, um Dir die besten Onlinekurse zur Verfügung zu stellen – wir sind natürlich auch dabei! Du kannst im Zeitraum vom 12. – 20.12. für nur 1 Euro mehr als 40 Onlinekurse testen, die einen Gesamtwert von über 6000 Euro haben. Ziel ist es, dass Du ein Buffet bekommst, aus dem Du nachher auswählen kannst. Was besonders spannend für Dich ist, kannst Du selbst entscheiden. Teste es unter www.freiheitspaket.de  

  • Hallo und schön, dass Du wieder dabei bist
  • dann lass uns loslegen mit den 5 Unternehmerwahrheiten von Ivan
  • 1. Simpel ist besser als komplex
  • das gilt vor allem auch beim Zeitmanagement
  • wir werden dafür bezahlt, um Aufgaben zu erledigen, nicht, sie perfekt zu verwalten
  • Zeitmanagement sollte also so wenig Zeit wie möglich in Anspruch nehmen
  • achte außerdem darauf, Zeitmanagement so simpel wie möglich zu gestalten
  • 2.  Fokus ist alles
  • gerade als Unternehmer müssen wir zweierlei fokussiert sein
  • zum einen fokussieren wir kurzfristig auf die aktuelle Aufgabe, die wir gerade bearbeiten
  • zum anderen fokussieren wir langfristig auf die Ziele, die wir uns setzen
  • achte also immer auf Deinen Fokus!
  • Dein Fokus wird Dir nicht geschenkt, den musst Du erobern und durchsetzen
  • 3.  Finde Deine Basis, Deine Werte, Deine Vision und Deine Ziele heraus
  • diese vier Punkte sind die Grundlage, die Dich leitet
  • wenn Dir diese Grundlage fehlt, wirst Du herumgeschleudert von anderen Menschen
  • die Visionen und Ziele der anderen Menschen beeinflussen Dich dann
  • das ist der Worst Case als Unternehmer!
  • als Unternehmer wollen wir frei sein
  • 4.  Setze Dir einen guten Rahmen für Deine Entfaltung
  • Du bist nicht frei, wenn Du komplette Freiheit hast!
  • warum? Du kannst Dich dann auch in Nebensächlichkeiten verlieren oder Dinge aufschieben
  • Du brauchst einen Rahmen, in dem Du Dich gut bewegen kannst
  • dieser Rahmen hat einerseits mit der Tagesstruktur, andererseits mit unseren Zielen zu tun
  • auch die Prinzipien guter Arbeit beeinflussen diesen Rahmen
  • 5.  Wie der Tag beginnt, so verläuft er
  • schaue genau auf die Zeit zwischen Aufstehen und dem Beginn Deiner Arbeit
  • gibt Dir diese Zeit Kraft? Oder nicht?
  • das ist eine Zeit, die Du bewusst gestalten solltest
  • es geht nicht darum, drei Stunden zu meditieren oder stundenlang Sport zu machen
  • es geht darum, dass Du ein paar Dinge machst, die Dir Power geben
  • jetzt kommt der wichtigste Part!!!
  • setze das konsequent um!
  • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter raykhahne.de/460
  • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen
  • Wenn Du als Unternehmer endlich weniger arbeiten möchtest, dann gehe auf unternehmerfreiheit.online, einem ausgewählten Kreis werde ich bald zeigen, wie es möglich ist, mit mehreren Unternehmen gleichzeitig weniger als 30 Stunden die Woche zu arbeiten. unternehmerfreiheit.online

3 Sachen zum Ende

  1. Abonniere den Podcast unter raykhahne.de/podcast
  2. Wenn Du noch mehr erfahren möchtest, besuche mich auf Facebook und Instagram
  3. Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes

Danke, dass Du die Zeit mit mir verbracht hast.

Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.