455: Dienstleistungen digitalisieren mit Tobias Ziegler

Vom 02.12.2020



Zum Starten des Audio-Podcasts klicke auf den unteren Button (Quelle: libsyn).

Das Laden des Players kann wenige Sekunden nach dem Klick in Anspruch nehmen.

Podcast von libsyn laden


Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.
Das ist Folge 455 mit dem Digitalisierungsexperten Tobias Ziegler.
Mein Name ist Rayk Hahne, Profisportler und Unternehmensberater.
Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.
Danke, dass Du die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen. 

Wenn Dir die Folge gefällt, teile sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/455.
In der heutigen Folge geht es um die Digitalisierung von Dienstleistungen.

Welche 3 wichtigen Punkte kannst Du Dir aus dem heutigen Training mitnehmen?

  1. Wie Du mit den Nachteilen von Dienstleistungen umgehst.
  2. Welche Frage Dich zum Überflieger macht.
  3. Warum Du kein Technikprofi sein musst. 

Du kennst sicher jemanden, für den diese Folge unglaublich wertvoll ist. Teile sie und hilf auch anderen Unternehmern, ihre Herausforderungen zu überwinden. Der Link ist raykhahne.de/455.

Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

Der Partner dieser Folge ist die Allianz für Entwicklung und Klima. Das Klimaschutz jeden etwas angeht, ist klar. Doch wo sollen wir als Unternehmer anfangen? Welche Projekte machen Sinn, etwas Eigenes auf die Beine stellen oder sich irgendwo einklinken? Aber ist das auch seriös? Diese Fragen haben mich immer getrieben. Die Allianz für Entwicklung und Klima nimmt uns diese Arbeit ab. Du willst in Entwicklungs- oder Schwellenländern bestehende Projekte unterstützen oder etwas Neues mit den Projektentwicklern auf den Weg bringen? Du willst mit qualitätsgeprüften Klimazertifikaten Gutes tun und auch darüber sprechen? Super, dann gehe auf allianz-entwicklung-klima.de, schaue Dir das Video an und sieh selbst, wie einfach es ist. Für mich persönlich der beste Weg, sich für das Weltklima einzusetzen. Leiste Deinen Beitrag zur Verkleinerung des CO2 Fußabdruckes. 

Rayk:
Willkommen Tobias Ziegler.
Bist Du ready für die heutige Trainingseinheit?

Gast:
Jawoll, das bin ich.

Rayk:
Lass uns gleich starten!
Was sind die drei wichtigsten Dinge, die unsere Zuhörer über Dich wissen sollten?

Gast:
1. Ich bin als Unternehmercoach und IT-Business-Coach auf die IT-Branche spezialisiert. Ich helfe da Gründern und Unternehmern, erfolgreich zu sein.
2. Ich komme eigentlich ganz hoch aus dem Norden und bin jetzt in München. Meine Hochzeit habe ich auf dem Leuchtturm mit einem Gast in Lederhosen gefeiert.
3. Ich liebe es, zu grillen und wenn kein Fleisch da ist, belege ich den Grill auch komplett vegetarisch. Hauptsache, Grillen!

Rayk:
Was ist Deine spezielle Expertise? Was können wir uns unter “Dienstleistungen digitalisieren” vorstellen?

Gast:
Für eine Dienstleistung braucht man klassischerweise das Mitwirken des Kunden. Normalerweise wird diese persönlich erbracht. Das ist aber nicht skalierbar. Ich arbeite schon seit Jahren daran, also auch schon vor Corona, wie man Dienstleistungen digitalisieren kann. Wie kann ich den Kanal wechseln vom physischen vor-Ort-Sein zu remote? Und wie kann ich das dann schrittweise standardisieren und automatisieren, um wiederum mich als Unternehmer zu entlasten?

Rayk:
Was war beruflich Deine Weltmeisterschaft? Was war Deine größte Herausforderung und wie hast Du diese überwunden?

Gast:
Das war die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland. Ich war bei der Fifa und verantwortlich für die IT im Stadion, in der Messe und den Hotels, die wir etagenweise zu Büros umgebaut haben. Die größte Herausforderung war, diese Aufgabe anzunehmen, denn ich war erst 24. Ich hatte es mir nicht zugetraut, wollte es aber gerne machen. Mein Chef fragte mich, ob es denn jemand anderes schaffen könnte. Mir fiel sofort jemand anderes ein. Mein Chef fragte daraufhin, wieso ich es denn nicht schaffen sollte. Da machte es dann Klick bei mir. Dann habe ich es mir zugetraut, es versucht, es hat geklappt und war super aufregend. 

Rayk:
Was sind die ersten Schritte, wenn man automatisieren möchte?

Gast:
1. Mache eine kleine unperfekte Liste, welche Dienstleistungen insgesamt stattfinden.
2. Gehe neue Wege, wie z.B. über Zoom Vorgespräche zu führen und überleg dann, ob gewisse Fragen immer wieder auftauchen. Könnte ich diese als Video aufnehmen? Und dieses vor einem Gespräch erstmal anbieten?
3. So hast Du einen Teil der Leistung schon automatisiert und Termine gespart. Die Beratungstermine an sich werden auch kürzer und effizienter.

Rayk:
Was sind Themen, die die größte Herausforderung darstellen? Und kann man sagen, um wie viel erfolgreicher man mit Videos verkauft?

Gast:
Man muss lernen, den eigenen Perfektionismus einzudämmen und lieber unperfekt starten. Bei jedem weiteren Mal kann man einen Prozess mehr verbessern. Falls Du unsicher vor der Kamera bist, übe Dich und bekomme eine Routine darin, indem Du täglich 1 Minute Video aufnimmst, unabhängig davon, ob Du sie verwendest oder nicht.

Wenn das Video vernünftig aufgenommen ist, lernen die Leute Dich als Menschen dahinter kennen. Ist der Mensch professionell, kann er auf mich eingehen? Das sind Dinge, die in Gesprächen unter Umständen nicht ganz rüberkommen. Deshalb werden Videos auf jeden Fall helfen.

Rayk:
Grandios. Lass uns das Interview mit Deinen 3 wichtigsten Punkten für die Unternehmerwissen-Community beenden, dem besten Weg mit Dir in Kontakt zu treten und dann verabschieden wir uns.

Gast:
1. Mach Dir eine Liste mit den Dienstleistungen.
2. Pick Dir eine heraus und fang an, sie zu standardisieren.
3. Mach es anfangs live und persönlich und wenn Du merkst, es kommt Routine rein, dann drück den Aufnahmeknopf.

Mein Podcast: IT-founder Podcast
Ansonsten findet ihr mich auf meiner Webseite www.it-founder.de oder bei Facebook in der IT-Founder Gruppe

Rayk:
Vielen Dank, dass Du Deine Erfahrungen und Dein Wissen mit uns geteilt hast.

Gast:
Danke schön.

  • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter raykhahne.de/455
  • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen
  • Wenn Du als Unternehmer endlich weniger arbeiten möchtest, dann gehe auf unternehmerfreiheit.online, einem ausgewählten Kreis werde ich bald zeigen, wie es möglich ist, mit mehreren Unternehmen gleichzeitig weniger als 30 Stunden die Woche zu arbeiten. unternehmerfreiheit.online

3 Sachen zum Ende

  1. Abonniere den Podcast unter raykhahne.de/podcast
  2. Wenn Du noch mehr erfahren möchtest, besuche mich auf Facebook und Instagram
  3. Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes

Danke, dass Du die Zeit mit mir verbracht hast.

Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.