448: 5 Unternehmerwahrheiten mit Alexander Djordjevic

Vom 16.11.2020



Zum Starten des Audio-Podcasts klicke auf den unteren Button (Quelle: libsyn).

Das Laden des Players kann wenige Sekunden nach dem Klick in Anspruch nehmen.

Podcast von libsyn laden


Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.
Mein Name ist Rayk Hahne, Profisportler und Unternehmensberater.
Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.
Danke, dass Du die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen. 

Wenn Dir die Folge gefällt, teile sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/448.
Dich erwarten heute: 5 Unternehmerwahrheiten von dem Foodunternehmer Alexander Djordjevic.

Wichtigster Punkt aus dem heutigen Training?

  1. Warum jeder das Team bekommt, das er verdient.

Du kennst sicher jemanden, für den diese Folge unglaublich wertvoll ist. Teile sie und hilf auch anderen Unternehmern, ihre Herausforderungen zu überwinden. Der Link ist raykhahne.de/448.

Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

Mein Quick-Tipp: Der Partner dieser Folge ist die Allianz für Entwicklung und Klima. Das Klimaschutz jeden etwas angeht ist klar. Doch wo sollen wir als Unternehmer anfangen? Welche Projekte machen Sinn, etwas Eigenes auf die Beine stellen oder sich irgendwo einklinken? Aber ist das auch seriös? Diese Fragen haben mich immer getrieben. Du willst in Entwicklungs- oder Schwellenländern bestehende Projekte unterstützen oder etwas Neues mit den Projektentwicklern auf den Weg bringen? Du willst mit qualitätsgeprüften Klimazertifikaten Gutes tun und auch darüber sprechen? Super, dann gehe auf allianz-entwicklung-klima.de und leiste Deinen Beitrag zur Verkleinerung des CO2 Fussabdruckes.

  • Hallo und schön, dass Du wieder dabei bist
  • dann lass uns loslegen mit den 5 Unternehmerwahrheiten von Alexander
  • 1. Jeder Unternehmer bekommt das Team, das er verdient
  • ein gutes Teamklima, auch im Start-Up, ist keine Selbstverständlichkeit
  • Du erreichst ein gutes Klima durch richtiges Recruiting, respektvollen Umgang, moderne Führung etc.
  • das richtige Team aufzubauen ist schön, aber auch mit das herausfordernste Thema für Unternehmer
  • ich habe festgestellt, dass es oft am Unternehmer selbst liegt, ein grandioses Team zu haben
  • 2.  Umwege erhöhen die Ortskenntnisse
  • im Thema Finanzierung haben wir viel Verschiedenes ausprobiert, konventionell und unkonventionell
  • ich konnte dadurch in vielen verschiedenen Bereichen Erfahrungen sammeln 
  • diese Erfahrungen führen dazu, dass ich mich als Mensch und Unternehmer gut ausgebildet fühle
  • 3.  Wer nichts wagt, der nichts gewinnt
  • willst Du auf zwei Hochzeiten gleichzeitig tanzen, also Deinen Job UND Dein Unternehmertum haben?
  • wenn in dieser Hinsicht nicht so viel Risikobereitschaft da ist, ist es schwierig
  • auch nach Deiner Unternehmensgründung kannst Du immer mal schlechte Phasen haben
  • in diesen schlechten Phasen musst Du dann Kapital reinschießen
  • Erfolg ist immer mit Risiko verbunden
  • 4.  Du musst Dir den Arsch aufreißen
  • Erfolg bedeutet viel Arbeit, ein gutes Team bedeutet viel Arbeit
  • die ganze Zeit nur Motivationssprüche zu konsumieren wird Dir nichts bringen
  • 5.  Gehe in das Fundraising, bevor Du das Geld brauchst
  • Fundraising dauert meist länger, als gedacht und kann sich gut und gerne in die Länge ziehen
  • als Gründer gehst Du entspannter in das Fundraising, wenn Du keine Liquiditätsengpässe hast
  • jetzt kommt der wichtigste Part!!!
  • setze das konsequent um!
  • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter raykhahne.de/448
  • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen
  • Wenn Du als Unternehmer endlich weniger arbeiten möchtest, dann gehe auf unternehmerfreiheit.online, einen ausgewählten Kreis werde ich bald zeigen, wie es möglich ist, mit mehreren Unternehmen gleichzeitig weniger als 30 Stunden die Woche zu arbeiten. unternehmerfreiheit.online

3 Sachen zum Ende

  1. Abonniere den Podcast unter raykhahne.de/podcast
  2. Wenn Du noch mehr erfahren möchtest besuche mich auf Facebook und Instagram
  3. Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes

Danke, dass Du die Zeit mit mir verbracht hast.

Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.