409: 5 Unternehmerwahrheiten mit Slatco Sterzenbach

Vom 17.08.2020



Zum Starten des Audio-Podcasts klicke auf den unteren Button (Quelle: libsyn).

Das Laden des Players kann wenige Sekunden nach dem Klick in Anspruch nehmen.

Podcast von libsyn laden


Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.
Mein Name ist Rayk Hahne, Profisportler und Unternehmensberater.
Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.
Danke, dass Du Die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen. 

Wenn Dir die Folge gefällt teile Sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/409.
Dich erwartet heute: 5 Unternehmerwahrheiten von dem Motivationstrainer Slatco Sterzenbach

Wichtigster Punkt aus dem heutigen Training?

  1. Warum die Realität der Vision folgt.

Du kennst sicher jemanden für den diese Folge unglaublich wertvoll ist. Teile sie und hilf auch anderen Unternehmern ihre Herausforderungen zu überwinden. Der Link ist raykhahne.de/409.

Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

Diesmal in eigener Sache. Mein Quick-Tipp: Du willst direkt mit meinem Team und mir zusammenarbeiten? Du willst wöchentlichen Input für Deine unternehmerische Weiterentwicklung? Du suchst eine Gruppe von Menschen die genau so ist wie Du? Mache den Unternehmertest unter raykhahne.de und erhalte Deine Chance teil meines Unternehmerkaders zu werden. 

  • Hallo und schön das Du wieder dabei bist
  • Du kennst Slatco Sterzenbach bereits aus der Folge raykhahne.de/398
  • dann lass uns loslegen mit den 5 Unternehmerwahrheiten von Slatco
  • 1. Habe eine große Vision
  • dieser Punkt ist sehr wichtig
  • viele Menschen verstehen das noch nicht ganz
  • sie gibt dir einen emotionalen Interpretationsrahmen für dein tägliches Tun
  • es geht hier nicht um Umsatzgrößen oder Ranglisten
  • wichtig ist, wie sich die Firma verändern wird
  • wie fühlt es sich an
  • wie werden die Details wie Räume, Arbeitsplätze und Team aussehen
  • die Vision erschafft ein Vakuum für die erforderliche Schritte
  • 2.  Fokus
  • richte dich nach Pareto
  • was sind die 20% die 80% des Erfolges ausmachen?
  • was ist die Kernkompetenz mit der du einen Mehrwert bietest den kein anderer so gut machen kann
  • schaue wöchentlich, was hier den entscheidenden Unterschied macht
  • 3.  Prozesse
  • wenn das Unternehmen wächst brauchst du saubere Prozesse
  • wenn du im Chaos wächst macht es auch keinen Spaß
  • nutze das EAD Prinzip: eliminiert, automatisiert oder delegiert
  • 4.  Coaching
  • hole dir Menschen ins Boot die da sind wo du hin möchtest
  • ich habe derzeit 3 Coaches für unseren Wachstumsprozess
  • die sind da wo ich hin will und haben das schon gemacht
  • 5.  Wachse in der Regenerationsphase
  • Anspannung/Entspannung
  • in der Regenerationsphase wirst du besser
  • die meisten Unternehmer gönnen sich zu wenig Off-Zeit
  • ich habe einen Tag in der Woche für Sauna, lesen usw und bin nicht erreichbar
  • zusätzlich ein Tag an dem ich neu gelernte Dinge umsetzen kann
  • das geht nur wenn ich entspannt bin
  • je entspannter desto erfolgreicher
  • jetzt kommt der wichtigste Part!!!
  • setze das konsequent um!
  • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter raykhahne.de/409
  • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen
  • Wenn Du als Unternehmer endlich weniger Arbeiten möchtest, dann gehe auf unternehmerfreiheit.online , einen ausgewählten Kreis werde ich bald zeigen, wie es möglich ist, mit mehreren Unternehmen gleichzeitig weniger als 30 Stunden die Woche zu arbeiten. unternehmerfreiheit.online

3 Sachen zum Ende

  1. Abonniere den Podcast unter raykhahne.de/podcast
  2. Wenn Du noch mehr erfahren möchtest besuche mich auf Facebook und Instagram
  3. Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes

Danke, dass Du die Zeit mit mir verbracht hast.

Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.