386: 10x DNA mit Frank Thelen

Vom 24.06.2020



Zum Starten des Audio-Podcasts klicke auf den unteren Button (Quelle: libsyn).

Das Laden des Players kann wenige Sekunden nach dem Klick in Anspruch nehmen.

Podcast von libsyn laden


Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.
Das ist 386 mit dem Vordenker Frank Thelen.
Mein Name ist Rayk Hahne, Profisportler und Unternehmensberater.
Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.
Danke, dass Du Die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen. 

Wenn Dir die Folge gefällt teile Sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/386.
In der heutigen Folge geht es um 10x DNA.

Welche 3 wichtigen Punkte kannst Du Dir aus dem heutigen Training mitnehmen?

  1. Was das neue Technologiebuffet Dir bringt.
  2. Wieso genau jetzt exponentielles Wachstum möglich ist.
  3. Welche Chancen Deutschland auf dem Weltmarkt hat.

Du kennst sicher jemanden für den diese Folge unglaublich wertvoll ist. Teile sie und hilf auch anderen Unternehmern ihre Herausforderungen zu überwinden. Der Link ist raykhahne.de/386.

Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

Diesmal in eigener Sache. raykhahne.de ist komplett neu. Wir haben viel für Dich verändert. Neues Herzstück ist in jedem Fall der Unternehmertest. Dieser zeigt Dir ganz klar, in welcher Phase des Unternehmertums Du gerade stehst, und vor allem, welche nächsten Schritte für Dich die richtigen sind. Dabei sind wir vor allem auf die drei Phasen der Unternehmer eingegangen. Einsteiger, Selbstständige und Unternehmer die ihr Unternehmen auf den Exit vorbereiten. Jede Phase hat eigene Herausforderungen. Jede Stufe braucht andere Werkzeuge. Da jeder Mensch und jede Situation anders ist, haben wir aus mehr als 1.000 Kundenfällen, eine Blaupause entwickelt, die den größten Hebel in jeder Stufe verspricht. raykhahne.de einfach den Test machen. 

Gehe auf raykhahne.de und schaue es Dir selbst an.

Rayk:
Willkommen Frank Thelen.
Bist Du ready für die heutige Trainingseinheit?

Gast:
Absolut, ich freu mich drauf 

Rayk:
Lass uns gleich starten!
Was sind die drei wichtigsten Dinge die unsere Zuhörer über Dich wissen sollten?

Gast:
1. Ich investiere in StartUps und mache die richtig groß
2. Ich bin von der Schule geflogen, kein Abitur, Studium abgebrochen und vor einer privaten Insolvenz gewesen
3. Ich liebe Skateboarding und eFoiling, wo man übers Wasser fliegt

Rayk:
Was kann der Leser bei deinem neuen Buch 10x DNA erwarten?

Gast:
Es geht um das Mindset, oder auch den Baukasten der Zukunft. Es ist das erste Mal in der Geschichte, dass mehrere Innovationen zeitgleich auf den Markt kommen. Auf Basis der Digitalisierung ist das alles möglich. Dinge wie selbstfahrende Autos, Roboter die den Haushalt machen usw

Rayk:
Wo siehst du für Deutschland die größte Hürde, die Weltmeisterschaft, um Weltkonzerne wie Facebook und Amazon aufzubauen?

Gast:
Es ist ein spannendes Phänomen, dass China und USA 100 Milliarden Technologiekonzerne wie am Fließband produzieren und in Europa entsteht nicht ein einziges davon. Warum ist das so? Wir haben das erst gefunden nachdem wir das Recherchieren haben. In den USA war es die Mondlandung, dafür mussten viele Dinge wie Chips, Software und andere Technologie erfunden werden die es noch gar nicht gab. Hier wurde extrem viel Geld hinein gepumpt. Daraus entstanden Ingenieure die 10x denken und gesehen haben, dass sie es wirklich schaffen. Sie waren wirklich auf dem Mond. Diese Ingenieure sind dann losgegangen und haben Unternehmen gegründet. In China wiederum wird das Ganze vom Staat vorgegeben. Hier wurde dann viel Geld für Roboter und künstliche Intelligenz ausgegeben, da dies sehr wichtig war. Jetzt müssen wir in Europa sehen, dass wir unseren eigenen Weg finden um so etwas Großes zu erreichen. Wir müssen jetzt ernsthaft handeln damit wir nicht den Anschluss verlieren. 

Rayk:
Was ist der wesentliche Punkt der fehlt, damit wir so etwas produzieren können?

Gast:
Ich selbst habe es bisher leider nicht geschafft ein Unternehmen aufzubauen das weltweit Relevanz hat. Deshalb möchte ich jetzt Gründe unterstützen die das schaffen können. Wir müssen erstmal eine Technologie aufbauen die dieses Potenzial hat, sei es blockchain, KI oder eine Kombination. Außerdem brauchst du ein sehr starkes Gründerteam Und Investoren die bereit sind ins Risiko zu gehen. Wir brauchen das Mindset und den Support für herausragende Köpfe in Deutschland. Um so etwas aufzubauen brauchst du extrem viel Kapital. Das müssen wir alles zusammen bringen. 

Rayk:
Wo hat Deutschland die Chance noch nach vorne zu gehen?

Gast:
Wir müssen überlegen in welchen Technologien wir herausragend sein können. Wie z.b. Quantencomputer, da wir herausragende Physiker haben. Auch in der künstlichen Intelligenz sind Möglichkeiten vorhanden. Wir können auch daran arbeiten 6g zu entwickeln und hier viel Geld in die  Entwicklung zu investieren, das Geld ist ja da wie man derzeit sehen kann. Ein anderes Thema ist hyperloop, was Menschen ermöglicht CO2 neutral zu reisen. Das hat wirklich nur Vorteile. Warum trauen wir uns nicht hier mal 20 Milliarden zu investieren und den Innovationsschub zu bekommen. Wir müssen auf jeden Fall größer denken und uns Technologien raussuchen die die Amerikaner noch nicht besetzt haben.

Rayk:
Grandios. Lass uns das Interview mit Deinem Spezial-Tipp für die Unternehmerwissen-Community beenden, dem besten Weg mit Dir in Kontakt zu treten und dann verabschieden wir uns.

Gast:
Auf https://freigeist.com/ findest du ein Formular über dass du mit uns in Kontakt treten kannst. Unser Anspruch ist dass es etwas sehr Großes sein soll an dem gearbeitet wird und es muss wirklich etwas dahinter stehen. Wir wollen nur noch Gründer unterstützen die das Potenzial haben relevante Technologie aufzubauen. 

Rayk:
Vielen Dank das Du Deine Erfahrungen und Dein Wissen mit uns geteilt hast.

Gast:
Vielen Dank und bis ganz bald.

  • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter raykhahne.de/386
  • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen
  • Wenn Du als Unternehmer endlich weniger Arbeiten möchtest, dann gehe auf unternehmerfreiheit.online , einen ausgewählten Kreis werde ich bald zeigen, wie es möglich ist, mit mehreren Unternehmen gleichzeitig weniger als 30 Stunden die Woche zu arbeiten. unternehmerfreiheit.online

3 Sachen zum Ende

  1. Abonniere den Podcast unter raykhahne.de/podcast
  2. Wenn Du noch mehr erfahren möchtest besuche mich auf Facebook und Instagram
  3. Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes

Danke, dass Du die Zeit mit mir verbracht hast.

Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.