273: Automatisiere Dein Unternehmen

Vom 04.10.2019




Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.
Mein Name ist Rayk Hahne, Profisportler und Unternehmensberater.
Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.
Danke, dass Du Die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen. 

Wenn Dir die Folge gefällt teile Sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/273.
In der heutigen Folge geht es darum, Dich aus Deinem Unternehmen heraus zu nehmen.

Welche 3 wichtigen Punkte kannst Du Dir aus dem heutigen Training mitnehmen?

  1. Warum Du Deine Prozesse kennen musst.
  2. Wie Du einfach die Kontrolle behältst.
  3. Wieso Du bald unwichtig bist.

Lass mich wissen wie Du die Folge fandest, teile sie gern mit Deinen Freunden, der Link ist raykhahne.de/273 oder verlinke mich @raykhahne. Verrate mir wie Du über das Thema denkst und wenn Du mehr darüber erfahren möchtest, sag mir Bescheid, denn ich bin hier, um Dich maximal zu unterstützen.

Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

Der Partner dieser Folge ist Brain Effect. Kennst Du schon die beste deutsche Adresse wenn es um natürliches Performance Food geht? Brain Effect ist ein Berliner Unternehmer, dass seit mehr als 14 Jahren Topperformer dabei unterstützt noch besser zu werden. Brain Effect ist nicht umsonst, ein Langzeitpartner von uns. Ihr liebt die Produkte genau so wie wir. Jetzt gibt es etwas Neues: Recharge! Ob nach einem anstrengenden Tag im Büro oder nach Deinem Sport, Dein Körper braucht Regeneration. Recharge hilft Dir mit natürlichen Inhaltsstoffen die Regenerationsphase zu optimieren und noch schneller wieder bei 100% zu sein.

Unter brain-effect.com/raykhahne findest Du alle Produkte die Du brauchst um ganz oben mitzuspielen. Mit dem Code Rayk20 bekommst Du 20% Nachlass bei Checkout. Einfach auf brain-effect.com/raykhahne und beim Checkout Rayk20 eingeben um Dir Deine 20% zu sichern!

  • Hallo und schön das Du wieder dabei bist
  • kennst du alle deine Unternehmensprozesse?
  • ich könnte vielleicht 40-50% aufschreiben und das wäre schon echt viel
  • es ist nicht wichtig alle Prozesse zu können, sonder sie zu kennen
  • weil du als Unternehmer häufig der Engpass bist
  • viele Unternehmer fragen mich, wie sie ihre Themen mit weniger Zeitaufwand umsetzen können
  • der falsche Gedanke ist meistens, dass die Expertise des Unternehmers das höchste Gut ist
  • wie ist dieser Podcast wirklich von mir abhängig?
  • eine sympathische Frauenstimme oder eine tiefere Männerstimme ist doch auch schön
  • die Prozesse die im Hintergrund laufen ohne mein direktes Zutun und vor allem bin ich nicht der Engpass
  • das kannst du schaffen indem du Verantwortung übergibst
  • da es ganz alleine unmöglich ist hast du ja ein Team
  • wo kannst du dort Synergien schaffen in denen alle gemeinsam in eine Richtung steuern?
  • frage dich, wer in deinem Unternehmen Verantwortung übernehmen kann
  • kannst du Leute in dein Unternehmen holen, die Verbesserungen anstreben ohne dass es von deiner Person abhängig ist?
  • 95% der Mittelständler haben bis zu 10 Mitarbeitern
  • Handwerksbetrieb, Zahnarztpraxis, Anwaltskanzlei sind so klassische Beispiele
  • wenn du es schaffst, dass deine Mitarbeiter ihre persönlichen Ziele mit deinen Unternehmenszielen verknüpfen hast du die Chance dich heraus zu ziehen
  • wenn du einen Mitarbeiter hast, der sich durch viele Fragen und seine Leistung hervor tut
  • kann diese Person die Geschäftsführung übernehmen? 
  • was muss diese Person noch können um das zu erreichen?
  • oder der Zahnarzt mit dem ersten angestellten Zahnarzt 
  • warum machst du dann noch so viel selber, vor allem organisatorisch etc?
  • du kannst auch in Spezialgebiete rein gehen
  • diese Personen streben nach Wachstum und Verantwortung 
  • vereinbare die Ziele der Mitarbeiter mit deinen Zielen
  • arbeite gemeinsam mit ihnen an ihren eigenen Herausforderungen und Zielen
  • deine Aufgabe ist es, individuelle Lösungen zu finden
  • bei Sportlern ist es genau so, es kommen Leute die besser sind und einen massiven Vorteil dir gegenüber haben
  • was ihnen fehlt ist der Blick fürs Gesamte, die Erfahrung und das Gespür für die Situation
  • hier kommst du mit deinen unternehmerischen Qualitäten ins Spiel
  • mein Team kommt mittlerweile und sagt mir, was wir benötigen und wie es läuft
  • dafür haben wir konkrete Abläufe in der Kommunikation 
  • ich werde nicht gefragt, sondern informiert
  • es ist besser sich zu entschuldigen als um Erlaubnis zu bitten
  • so wird gehandelt und ggf nachher ausgebessert
  • wichtige Informationen werden automatisch an dich heran getragen
  • jeder ist auch vorsichtig mit der Verantwortung, wird aber trotzdem Fehler machen
  • wie viele Entscheidungen haben wir schon getroffen, die kompletter Käse waren?
  • gewusst haben wir das auch immer erst nachher, das nennt man lernen
  • der Mitarbeiter wird damit vorsichtig und achtsam umgehen

-> Diesen Punkte möchte ich besonders verdeutlichen!

Menschen machen Fehler. Ich mache jeden Tag tausend Fehler. Wichtig ist, dafür die Verantwortung zu übernehmen. Wer das vorlebt, wird von seinem Team auch belohnt. Verantwortung schafft Bewusstsein, das wiederum reduziert Fehler. Wenn Dein Team Dein Unternehmen steuert, dann kannst Du Dich zurückziehen.

Weiter im Text:

  • nutze einfache Werkzeuge, die jeder verstehen und anwenden kann
  • unter https://unternehmerwissen-it.de/ findest du eine Übersicht, wie wir arbeiten
  • dezentralisiere die Kommunikation, so dass jeder den gleichen Informationsstand hat
  • damit hast du schon mal ganz viel erreicht
  • je größer die Verantwortung deiner Mitarbeiter, desto größer ist deine Freiheit
  • Zusammenfassung der 3 wichtigsten Dinge:
  • 1. Verstehe alle Prozesse
  • 2. Lass Dein Team Verantwortung übernehmen.
  • 3. Entwickle andere Dinge weiter.
  • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter raykhahne.de/273
  • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen
  • Wenn Du als Unternehmer endlich weniger Arbeiten möchtest, dann gehe auf unternehmerfreiheit.online , einen ausgewählten Kreis werde ich bald zeigen, wie es möglich ist, mit mehreren Unternehmen gleichzeitig weniger als 30 Stunden die Woche zu arbeiten. unternehmerfreiheit.online

3 Sachen zum Ende

  1. Abonniere den Podcast unter raykhahne.de/podcast
  2. Wenn Du noch mehr erfahren möchtest besuche mich auf Facebook und Instagram
  3. Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes

Danke, dass Du die Zeit mit mir verbracht hast.

Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.