234: Zögere nicht in Deine Bildung zu investieren

Vom 05.07.2019




Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.
Mein Name ist Rayk Hahne, Profisportler und Unternehmensberater.
Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.
Danke, dass Du Die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen. 

Wenn Dir die Folge gefällt teile Sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/234.
In der heutigen Folge geht es darum, dass du in deine Bildung investieren solltest.

Welche 3 wichtigen Punkte kannst Du Dir aus dem heutigen Training mitnehmen?

  1. Warum loslegen wichtig ist.
  2. Welche Vorteile Schnelligkeit hat.
  3. Wie Du Dich vor Reinfällen schützt.

Lass mich wissen wie Du die Folge fandest, teile sie gern mit Deinen Freunden, der Link ist raykhahne.de/234 oder verlinke mich @raykhahne. Verrate mir wie Du über das Thema denkst und wenn Du mehr darüber erfahren möchtest, sag mir Bescheid, denn ich bin hier, um Dich maximal zu unterstützen.

Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

Der Partner dieser Folge ist upspeak.de . Upspeak gibt Dir als Hörer die Chance direkt mit Deinem Mentor in Kontakt zu treten. Hattest Du schon immer mal den Wunsch, mir eine Frage zu einer Folge direkt per Sprachnachricht zu schicken? Oder wolltest Du andere der besten Mentoren Deutschlands direkt in einer Fragerunde ansprechen? upspeak.de macht genau das möglich. Eine kostenlose App, die Dir Zugriff auf die schlausten Mentoren Deutschlands gibt. Stelle Dir Deine Elite zusammen und entwickle Dich ganz einfach weiter. Einfach die App unter upspeak.de herunterladen und gleich beginnen.

  • Hallo und schön das Du wieder dabei bist
  • ein Mentor „to go“ wäre schön einfach
  • wo bekommst du das Wissen her, welches du unmittelbar brauchst um eine Herausforderung zu lösen?
  • eine Möglichkeit der Informationsbeschaffung ist der Podcast
  • jedoch bei tiefer liegenden Problemen bedarf es einer individuellen Lösung
  • wie soll es möglich sein, eine genaue Anleitung zu bekommen?
  • ich dachte immer, einen Kurs oder eine Mastermind zu machen bedeutet immer einen Zeitaufwand, doch das ist falsch
  • durch einen Kurs bei deinem Wunschmentor kann sich viel entwickeln und deine Ergebnisse werden immer besser
  • in jeder Ausbildung hat man lern- und Prüfungszeiten die natürlich geblockt sind
  • mit Hilfe der Wochenstruktur aus Folge 180 kannst du dir die Zeit ganz einfach blocken
  • durch die Umsetzung entstehen entsprechende Ergebnisse
  • auch wenn du vorher nicht weißt, ob dieser Kurs etwas für dich ist wirst du immer das für dich Beste da raus ziehen
  • mache dir keine Gedanken über die Aufmachung von Kursen oder andere Dinge
  • statt dessen frage dich ob diese Person das erreicht hat, was du dir wünscht?
  • wenn ja, schau ob sie diesen Weg teilt, dann kannst du nichts verlieren
  • schaue daher immer nach dem Ursprung der Informationen
  • auch wenn dir jemand nicht zu 100% sympathisch ist kannst du von dieser Person lernen
  • am Anfang kannst du immer ein Onlineprogramm dieser Person buchen um zu schauen ob das etwas für dich ist oder nicht
  • daraus kannst du dann entscheiden ob du da weiter machst
  • wenn du schnell entscheidest und nicht zögerst fällt es dir leichter das Ergebnis zu fokussieren
  • prüfe ab, was deine 10 größten Herausforderungen sind
  • dann nimm deine größte Herausforderung und suche eine Person die einen ähnlichen Weg gegangen ist und dir helfen kann
  • wie viel Zeit kostet es dich, wenn du alle Fehler und Erfahrungen selber machst?
  • wie ist es, wenn du aus Fehlern und Erfahrungen des Anderen lernen kannst?
  • du hast somit schon die Lösungen für die Fehler und weit, was diese Person rückwirkend betrachtet anders machen würde
  • sobald diese Herausforderung kommt hast du schon die Lösung
  • dann muss auch die Handlung kommen
  • denn, der eigentliche Druck entsteht, wenn du zögerst

-> Diesen Punkte möchte ich besonders verdeutlichen!

Wenn Du Jemanden hast, der ein ähnlichen Weg gegangen ist, wie der der noch vor Dir liegt, dann verschwende nicht Deine Zeit um alle Fehler selbst zu machen. Nutze das Wissen und die Erfahrung die es bereits gibt, und modelliere so, dass sie zu Deinem Fall passen. Es gibt nichts zu verlieren.

Weiter im Text:

  • denke darüber nach, welche Themenfelder dir Kopfzerbrechen machen
  • welche Personen können dir dabei helfen?
  • erweitere das vom Beruflichen auch in andere Themenbereiche
  • wenn das Gesamtkonzept dich von A nach B bringt sollte dich nichts halten
  • selbst wenn du nur 80% des Kurses machst hast du schon 80% mehr als vorher
  • das Zögern sorgt auch hier für den Druck
  • wenn du das wirklich machst und dir Zeiten dafür reservierst werden auch die Erfolge kommen
  • Zusammenfassung der 3 wichtigsten Dinge:
  • 1. Identifiziere welche Person zur Dir passt
  • 2. Startet mit einem kleinen Paket
  • 3. Zieh es durch
  • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter raykhahne.de/234
  • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen

3 Sachen zum Ende

  1. Abonniere den Podcast unter raykhahne.de/podcast
  2. Wenn Du noch mehr erfahren möchtest besuche mich auf Facebook und Instagram
  3. Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes

Danke, dass Du die Zeit mit mir verbracht hast.

Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.