481: Du bist was Du denkst – 5 Unternehmerwahrheiten mit Ralf Schmitz

Vom 01.02.2021



Zum Starten des Audio-Podcasts klicke auf den unteren Button (Quelle: libsyn).

Das Laden des Players kann wenige Sekunden nach dem Klick in Anspruch nehmen.

Podcast von libsyn laden


Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.
Mein Name ist Rayk Hahne, Profisportler und Unternehmensberater.
Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.
Danke, dass Du die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen. 

Wenn Dir die Folge gefällt, teile sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/481.
Dich erwarten heute: 5 Unternehmerwahrheiten von dem Affiliatekönig Ralf Schmitz.

Wichtigster Punkt aus dem heutigen Training?

  1. Was Deine Glaubenssätze über Dich aussagen.

Du kennst sicher jemanden, für den diese Folge unglaublich wertvoll ist. Teile sie und hilf auch anderen Unternehmern, ihre Herausforderungen zu überwinden. Der Link ist raykhahne.de/481.

Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

Diesmal in eigener Sache. Mein Quick-Tipp: Vom Selbstständigen zum Unternehmer in weniger als einem Jahr? Klingt unmöglich? Systeme entwickeln, die Dich an Deinem Unternehmen arbeiten lassen und nicht darin? Mehr Freizeit und mehr Gewinn in Einem. Das ist unser Anspruch für Dich als Unternehmer. Dass es funktioniert beweisen unsere Kunden und ihre Ergebnisse. Wenn Du genau an dieser Stelle stehst und Dich weiterentwickeln möchtest, dann gehe auf raykhahne.de/kader, melde Dich an und dann prüfen wir, ob Du wirklich bereit bist.

  • Hallo und schön, dass Du wieder dabei bist
  • dann lass uns loslegen mit den 5 Unternehmerwahrheiten von Ralf.
  • 1. Das Mindset ist wichtig
  • in der Schule ist der Standard: mach eine Ausbildung, such einen Job und bleib dort bis zur Rente
  • Mindset ist ein Begriff, den ich nicht unbedingt mag, aber er drückt es am besten aus
  • Mindset ist unglaublich wichtig
  • ebenfalls wichtig ist, dass Du Deine Glaubenssätze brichst
  • nur so kannst Du erfolgreich werden
  • 2.  Perfekt gibt es nicht
  • Du wirst niemals die perfekte Webseite bauen
  • Du wirst niemals allen Menschen da draußen gefallen
  • viele nehmen eventuelle negative Schwingungen als Ausrede, niemals YouTube-Videos zu machen
  • Du musst nur die Zielgruppe erreichen, die Du brauchst, um das Geld verdienen zu können
  • dafür musst Du schnell Dinge umsetzen – und die können niemals perfekt sein
  • 3.  Zeit ist Geld
  • es ist nie kostenlos!
  • viele Unternehmer sagen “das ist kostenlos, das tue ich” – doch das stimmt nicht!
  • vielleicht kostet es stattdessen Zeit und für einen Unternehmer ist Zeit Geld
  • vieles geht bedeutend schneller, wenn man Geld dafür bezahlt
  • 4.  Mit Marketing wird Geld verdient
  • Du musst Dich gegen Deine Konkurrenz behaupten
  • Content oder sonstige Dinge sind dabei zweitrangig
  • es gibt niemanden, der perfekt ist und keine Konkurrenz hat
  • fang an, hypnotische Sprachmuster oder sonstiges zu  nutzen
  • 5.  Motto von mir selbst: “Einfach ist zu kompliziert”
  • lass Dir das auf der Zunge zergehen, die Feststellung wird immer wieder die gleiche sein
  • es gibt heute so simple Dinge, die man als Online-/Offline-Unternehmer umsetzen kann
  • diese Dinge sind dann oft in kurzer Zeit erledigt und dann denken die Unternehmer 
  • “so einfach kann es nicht sein” – ab diesem Moment fangen sie an, es sich selbst kompliziert zu machen
  • Beispiel: es gibt viele getestete Webseiten-Templates da draußen, die man kaufen kann
  • und die Unternehmer zerfetzen diese Templates dann bis zur Unkenntlichkeit
  • nimm das Template, setze Deine Texte rein und starte
  • fang nicht an, das Template umzubauen, dann hättest Du es gar nicht kaufen müssen
  • Einfach ist zu kompliziert – mach Dir darüber mal Gedanken
  • jetzt kommt der wichtigste Part!!!
  • setze das konsequent um!
  • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter raykhahne.de/481
  • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen
  • Wenn Du als Unternehmer endlich weniger arbeiten möchtest, dann gehe auf unternehmerfreiheit.online, einem ausgewählten Kreis werde ich bald zeigen, wie es möglich ist, mit mehreren Unternehmen gleichzeitig weniger als 30 Stunden die Woche zu arbeiten. unternehmerfreiheit.online

3 Sachen zum Ende

  1. Abonniere den Podcast unter raykhahne.de/podcast
  2. Wenn Du noch mehr erfahren möchtest, besuche mich auf Facebook und Instagram
  3. Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes

Danke, dass Du die Zeit mit mir verbracht hast.

Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.