466: Dein Versprechen – 5 Unternehmerwahrheiten mit Lorenzo Scibetta

Vom 28.12.2020



Zum Starten des Audio-Podcasts klicke auf den unteren Button (Quelle: libsyn).

Das Laden des Players kann wenige Sekunden nach dem Klick in Anspruch nehmen.

Podcast von libsyn laden


Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.
Mein Name ist Rayk Hahne, Profisportler und Unternehmensberater.
Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.
Danke, dass Du die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen. 

Wenn Dir die Folge gefällt, teile sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/466.
Dich erwarten heute: 5 Unternehmerwahrheiten vom Leadermacher Lorenzo Scibetta.

Wichtigster Punkt aus dem heutigen Training?

  1. Was ist das Versprechen, das Du Dir selbst gibst?

Du kennst sicher jemanden, für den diese Folge unglaublich wertvoll ist. Teile sie und hilf auch anderen Unternehmern, ihre Herausforderungen zu überwinden. Der Link ist raykhahne.de/466.

Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

Diesmal in eigener Sache. Mein Quick-Tipp:

Im Grunde suchen wir doch alle dasselbe: Wir wollen wissen, dass unser Lebensunterhalt gesichert ist, Zeit mit den Liebsten verbringen und an Herausforderungen wachsen. Wenn es doch so simpel ist, warum schaffen wir es dann nicht? Warum ist es insbesondere für uns Unternehmer so schwer, alles unter einen Hut zu bekommen? Ich habe nicht die Lösung! Aber ich habe etwas, was Dir in jedem Fall helfen wird, schneller Deine Lösung zu finden. Willst Du mehr darüber wissen? Dann gehe auf raykhahne.de, mache Dein Unternehmertest und lass uns herausfinden, ob der Unternehmerkader für Dich passt.

  • Hallo und schön, dass Du wieder dabei bist
  • Du kennst Lorenzo aus Folge 422
  • dann lass uns loslegen mit den 5 Unternehmerwahrheiten von Lorenzo
  • 1. Gib Dir selber ein Versprechen
  • mach Dir klar, für was Du stehst
  • in welche Richtung bist Du positioniert?
  • 2.  Begründe es!
  • es ist wichtig, dass Du Dich jederzeit daran erinnern kannst, warum Du aufstehst
  • besonders an schlechten Tagen wird Dir das helfen
  • 3. Benenne Deine Highlights!
  • nenne 3 wertvolle und wichtige Punkte, die, wenn Du sie nicht erledigst, im Laufe des Tages untergehen
  • arbeite für Deine Highlights bis spät abends, um sie noch einzuholen 
  • 4.  Was ist das Ergebnis daraus?
  • definiere Deine Meilensteine
  • was sind die Meilensteine für die Woche, den Monat und das Quartal?
  • 5.  Lerne, Dich zu präsentieren und zu verkaufen
  • Du kannst das geilste Produkt haben, das tollste Unternehmen, die tollste Keynote
  • wenn Du nicht verstanden hast, wie Du Dich präsentieren kannst, gehst Du unter
  • ohne die richtige Präsentation wirst Du früher oder später keine Daseinsberechtigung mehr haben
  • jetzt kommt der wichtigste Part!!!
  • setze das konsequent um!
  • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter raykhahne.de/466
  • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen
  • Wenn Du als Unternehmer endlich weniger arbeiten möchtest, dann gehe auf unternehmerfreiheit.online, einem ausgewählten Kreis werde ich bald zeigen, wie es möglich ist, mit mehreren Unternehmen gleichzeitig weniger als 30 Stunden die Woche zu arbeiten. unternehmerfreiheit.online

3 Sachen zum Ende

  1. Abonniere den Podcast unter raykhahne.de/podcast
  2. Wenn Du noch mehr erfahren möchtest, besuche mich auf Facebook und Instagram
  3. Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes

Danke, dass Du die Zeit mit mir verbracht hast.

Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.