444: In Verbindung bleiben

Vom 06.11.2020



Zum Starten des Audio-Podcasts klicke auf den unteren Button (Quelle: libsyn).

Das Laden des Players kann wenige Sekunden nach dem Klick in Anspruch nehmen.

Podcast von libsyn laden


Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.
Mein Name ist Rayk Hahne, Profisportler und Unternehmensberater.
Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.
Danke, dass Du die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen. 

Wenn Dir die Folge gefällt, teile sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/444.
In der heutigen Folge geht es um “in Verbindung bleiben”.

Welche 3 wichtigen Punkte kannst Du Dir aus dem heutigen Training mitnehmen?

  1. Worauf es in der Krise ankommt.
  2. Was Du vorher tun kannst.
  3. Warum Du vorbereitet sein solltest.

Du kennst sicher jemanden, für den diese Folge unglaublich wertvoll ist. Teile sie und hilf auch anderen Unternehmern, ihre Herausforderungen zu überwinden. Der Link ist raykhahne.de/444.

Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

Der Partner dieser Folge ist Vodafone. Wusstest Du, dass jeder zweite Deutsche Vodafone-Kunde ist? Für kleine Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler waren die letzten Monate eine herausfordernde Zeit. Nie war es so wichtig, gutes Internet zu haben, damit das Unternehmen reibungslos läuft. Vodafone bietet für neue Business-Kunden jetzt ein attraktives Angebot: Bis zu 1000 mbit/sec zum Aktionspreis für jetzt nur 34,90 Euro statt 49,90 Euro – und das für volle 24 Monate! Der Wechsel zu Vodafone Business ist ganz sorgenfrei und einfach: Mit dem Wechselservice ist garantiert immer Internet da. Geschäftskunden bietet Vodafone auch einen kostenlosen Anschlussservice mit Vorort-Installation an. Heißt: Neukundenangebot mit bis zu 1000 mbit/sec für nur 34,90 Euro statt 49,90 Euro im Monat, einfacher und sorgenfreier Wechsel und für Businesskunden inklusive: die neuste Fritz Box, Mobile-Flat und eine statische IP-Adresse. Mehr dazu findest Du unter vodafone.de/businesscable

  • Hallo und schön, dass Du wieder dabei bist
  • was kann alles zusammenbrechen?
  • die Frage, die ich mir gerne stelle, ist: was wäre das Schlimmste, was passieren könnte?
  • wenn ich alles Mögliche durchgehe, was ist die Basis, auf der all die Sachen fußen, die ich nicht selbst beeinflussen kann?
  • es ist das Internet!
  • es ist ganz einfach die Möglichkeit, mit anderen Menschen in Verbindung zu treten
  • am Ende geht es immer um Kommunikation
  • es sollte immer die Möglichkeit geben, mit unseren Kunden, Partnern, Lieferanten und dem Team zu kommunizieren
  • denn wenn es nicht gut läuft, kann es für den ein oder anderen der Neckbreaker sein, auch noch diese Herausforderung zusätzlich zu haben
  • wie schnell und flexibel kannst Du kommunizieren?
  • überlege, wie es bei Dir ist und welche Hilfsmittel Du brauchst
  • welche Infrastruktur nutzt Du?
  • hast Du stabiles und schnelles Internet?
  • hast du die Möglichkeit, schnell zu kommunizieren, hast Du eine flexible Telefonanlage?
  • genau darauf kommt es an!
  • wenn Dein Internet langsam ist und hakt, ruf bei Deinem Provider an und frag, was man da machen kann
  • oft bekommst Du sehr attraktive Upgrade-Optionen vorgelegt
  • mach Dir zusätzlich Gedanken:
  • hast Du die Möglichkeit, viele Menschen mit einem Knopfdruck zu erreichen? Beispielsweise über einen Instagram-Post? Oder einen Podcast?
  • hast Du nur einen Anrufbeantworter oder kann man bei Dir durch das Drücken einer Zahl auch einen Rückruf anfordern?
  • das kostet nicht mehr viel und ist super schnell eingerichtet
  • gerade in der heutigen Zeit und durch Corona ist es wichtig, das Offline-Geschäft in ein Online-Geschäft zu verwandeln
  • der Trick ist, sich vorzubereiten, Checklisten zu machen und durchzugehen
  • bereite Dich vor, wenn das Wasser gerade ruhig ist
  • Checkliste: was sind die Dinge (die Basis), die Dein Unternehmen gefährden könnten, wenn sie (warum auch immer) nicht mehr da wären? Sortiere sie nach Priorität
  • dann überlege, was Du jetzt tun und an kleinen Maßnahmen umsetzen kannst, damit das in dieser Form nicht eintritt

-> Diesen Punkte möchte ich besonders verdeutlichen!

Klar kannst Du aus einem Zwang heraus nie so gute Entscheidungen treffen, im Vergleich zu einer Vorbereitungszeit. Genau darum geht es: Nutze diese Phase zum Aufbruch! Entdecke neue Dinge, probiere Dich aus, prüfe was funktioniert – und rüste dort nach, wo es aktuell hakt. Denn die erfolgreichsten Unternehmer der Welt sind es nur geworden, weil sie ihre größten Krisen erfolgreich überwunden haben.

Weiter im Text:

  • lass Dich nicht von Gegebenheiten aufhalten
  • Flexibilität schafft Freiheit
  • Zusammenfassung der 3 wichtigsten Dinge:
  • 1. Prüfe, was Dich bremst.
  • 2. Rüste auf.
  • 3. Lass Dich nicht bremsen.
  • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter raykhahne.de/444
  • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen
  • Wenn Du als Unternehmer endlich weniger arbeiten möchtest, dann gehe auf unternehmerfreiheit.online, einem ausgewählten Kreis werde ich bald zeigen, wie es möglich ist, mit mehreren Unternehmen gleichzeitig weniger als 30 Stunden die Woche zu arbeiten. unternehmerfreiheit.online

3 Sachen zum Ende

  1. Abonniere den Podcast unter raykhahne.de/podcast
  2. Wenn Du noch mehr erfahren möchtest besuche mich auf Facebook und Instagram
  3. Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes

Danke, dass Du die Zeit mit mir verbracht hast.

Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.