399: Du bist großartig

Vom 24.07.2020



Zum Starten des Audio-Podcasts klicke auf den unteren Button (Quelle: libsyn).

Das Laden des Players kann wenige Sekunden nach dem Klick in Anspruch nehmen.

Podcast von libsyn laden


 Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.
Mein Name ist Rayk Hahne, Profisportler und Unternehmensberater.
Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.
Danke, dass Du Die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen. 

Wenn Dir die Folge gefällt teile Sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/399.
In der heutigen Folge geht es um deine Großartigkeit.

Welche 3 wichtigen Punkte kannst Du Dir aus dem heutigen Training mitnehmen?

  1. Was ein Satz auslösen kann.  
  2. Wieso jetzt erst Recht.
  3. Warum alle falsch liegen.

Du kennst sicher jemanden für den diese Folge unglaublich wertvoll ist. Teile sie und hilf auch anderen Unternehmern ihre Herausforderungen zu überwinden. Der Link ist raykhahne.de/399.

Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

Diesmal in eigener Sache:

Stelle Dir mal bitte die Frage, was Du bisher durch diesen Podcast gelernt hast? Welcher Gast hat Dich weitergebracht, welches Werkzeug hat Dir geholfen? 
Kannst Du Dir vorstellen, dass das auch für andere Menschen in Deinem Umfeld interessant ist? Bitte hilf uns dabei 1 Million Unternehmer zu erreichen und sie noch besser zu machen. Egal ob Gründer, Selbstständiger oder erfahrener Unternehmer. Jeder Unternehmer startet einmal und die Fragen sind immer dieselben.
Auch als Selbständiger hast Du Themen bei denen Du einen Profi fragen möchtest. Selbst Urgesteine die schon lange dabei sind, suchen sich häufig Expertenrat. Genau dafür sind wir angetreten, Dir als Unternehmer die beste Plattform für Deine Weiterentwicklung zu geben.
Einfach raykhahne.de/podcast an drei Freunde senden, und Deine Inspirationsquelle auch anderen Menschen zugänglich machen. Danke Dir!!! 

  • Hallo und schön das Du wieder dabei bist
  • kennst du die Aussage: “du kannst das nicht” “du bist es nicht wert” “warum ausgerechnet Du”
  • jeder Unternehmer kennt das
  • für mich waren solche Worte der Grund mit Leichtathletik aufzuhören
  • nach einer Herzbeutelentzündung habe ich mich gefragt, wofür ich das mache
  • mir wurde immer gesagt, es wäre fürs Team, den Kader
  • richtiger wäre gewesen: Du läufst für Dich!
  • frage auch dich, welche Auswirkungen solche Aussagen haben
  • wie gehst du mit diesen negativen Aussagen um?
  • wie häufig sind wir als Unternehmer mit solchen Aussagen konfrontiert?
  • das geht mir natürlich genauso
  • ich frage mich dann, ob derjenige überhaupt berechtigt ist das zu beurteilen
  • musst du auf andere Leute hören, die nicht da sind wo du hin willst?
  • hier ist es viel einfacher einen Themenwechsel vorzunehmen und dich von diesen Dingen zu befreien
  • immer wenn  jemand mit einer solchen negativen Aussage kommt kannst du die Sichtweise darauf verändern
  • diese Leute wollen dich ja runterziehen, was bedeutet das?
  • jemand der oben ist, also du, soll nach unten gezogen werden
  • du wirst buchstäblich von unten angegriffen, das ist eine wichtige Erkenntnis
  • schau was du schon geleistet und ertragen hast, dagegen ist das was jetzt kommt einfach
  • daher setze dich darüber hinweg und mache dir klar, dass du großartig bist
  • all die Herausforderung der Vergangenheit haben dich stark gemacht
  • frage Dich auch ob derjenige einen ähnlichen Weg hinter sich hat wie du
  • meistens wirst du feststellen, dass es nicht so ist
  • das macht dich selbstbewusst, du bist deiner Selbst bewusst
  • Anmerkungen sind natürlich erlaubt, aber niemand hat das Recht dir deine Vision zu nehmen
  • nimm diese Aussagen als Motivation es jetzt erst recht zu schaffen
  • In der Schule war ich immer der Außenseiter da ich nie in deren Rahmen gepasst habe
  • das hat mich stark gemacht das aufzubauen was ich jetzt habe
  • diese Chance hatte jeder, aber die allerwenigsten haben sie genutzt
  • daher stehe ich jetzt an einer ganz anderen Position als die meisten anderen
  • ein ganz wichtiger Punkt um nicht immer wieder diese Kämpfe zu haben ist dein Umfeld
  • wähle dein Umfeld ganz penibel aus 
  • natürlich haben Leute fragen aber grundsätzlich freut sich mein gesamtes Umfeld immer mit mir
  • es wird eher gefragt wie man mich unterstützen kann

-> Diesen Punkte möchte ich besonders verdeutlichen!

„Du bist genug.“ so lautet der wichtigste Satz und die Erkenntnis aus der Verhaltensforschung. Wenn wir Menschen uns regelmäßig diesen Satz sagen, leben wir zufriedener, haben ein größeres Selbstbewusstsein, und fühlen uns stärker. „Du bist genug.“ Es gibt niemandem dem Du etwas beweisen musst, Du bist perfekt so wie Du bist. Suche einfach Deine eigenen Herausforderungen und überwinde diese, aber tue es für Dich!!!

Weiter im Text:

  • mein Fehler war die Suche nach Bestätigung von außen
  • ständig wollte ich der Beste sein und Lob von außen bekommen
  • damit läuft man sich buchstäblich tot
  • Erst wenn du dir deine Schwächen eingestehen bist du vollkommen
  • es gibt immer Licht und Schatten und wo nur die Sonne scheint ist Wüste
  • wir alle haben Schwächen, diese können wir aber ausgleichen indem wir uns die richtigen Menschen in unser Umfeld holen 
  • es ist wie in einer Beziehung, die erst richtig gut wird wenn man sich gegenseitig ergänzt
  • nochmal: du bist großartig so wie du bist
  • sage dir immer wieder, dass du genug bist so wie du bist
  • immer wenn der Gegenwind sehr groß wird sage ich mir genau diesen Satz
  • dein Gehirn weiß nicht ob es von dir kommt oder von jemand anderem, es setzt nur um
  • diese Erkenntnis wird mittlerweile häufig in Therapien eingesetzt
  • nimm dir diesen Satz aus der Folge mit und gehe als Vorbild voran 
  • sage es deinem Team und deinem Umfeld
  • sei bereit deine Schwächen einzugestehen
  • Zusammenfassung der 3 wichtigsten Dinge:
  • 1. Überprüfe Dein Umfeld auf Positives
  • 2. Lass Dich nicht aufhalten
  • 3. Setze Dich einfach hinweg
  • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter raykhahne.de/399
  • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen
  • Wenn Du als Unternehmer endlich weniger Arbeiten möchtest, dann gehe auf unternehmerfreiheit.online , einen ausgewählten Kreis werde ich bald zeigen, wie es möglich ist, mit mehreren Unternehmen gleichzeitig weniger als 30 Stunden die Woche zu arbeiten. unternehmerfreiheit.online

3 Sachen zum Ende

  1. Abonniere den Podcast unter raykhahne.de/podcast
  2. Wenn Du noch mehr erfahren möchtest besuche mich auf Facebook und Instagram
  3. Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes

Danke, dass Du die Zeit mit mir verbracht hast.

Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.