349: 5 Unternehmerwahrheiten mit Michael Asshauer

Vom 30.03.2020



Zum Starten des Audio-Podcasts klicke auf den unteren Button (Quelle: libsyn).

Das Laden des Players kann wenige Sekunden nach dem Klick in Anspruch nehmen.

Podcast von libsyn laden


Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten. SMART
Mein Name ist Rayk Hahne, Profisportler und Unternehmensberater.
Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.
Danke, dass Du Die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen. 

Wenn Dir die Folge gefällt teile Sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/349.
In der heutigen Folge geht es um 5 Dinge die Du vom Personalexperten Michael Asshauer lernen kannst.

Welche 3 wichtigen Punkte kannst Du Dir aus dem heutigen Training mitnehmen?

  1. Warum es Auswege für Kündigungsfristen gibt.
  2. Wieso die Familie und Freunde eine wichtige Rolle spielen.
  3. Weshalb die Serviceübung für Dich besonders Sinn macht.

Du kennst sicher jemanden für den diese Folge unglaublich wertvoll ist. Teile sie und hilf auch anderen Unternehmern ihre Herausforderungen zu überwinden. Der Link ist raykhahne.de/349.

Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

Diesmal in eigener Sache. Mein Ziel ist es das Du als Unternehmer noch besser wirst. Deswegen sind wir täglich mit Dir als Unternehmer in Kontakt. Damit wir als Team, als Unternehmerwissen-familie noch weiter wachsen können, müssen wir uns  Feedback geben. Deswegen möchte ich Dich aufrufen, dass Du mir Dein Feedback schickst. Was findest Du gut an dem Podcast, was findest Du nicht gut und was wünscht Du Dir. Mit Deinem Feedback kannst Du Einfluss auf den Podcast nehmen. Schreib einfach über Deinen Lieblingskanal oder an [email protected] Wir freuen uns auf jede Anregung.

  • Hallo und schön das Du wieder dabei bist
  • in dem Unternehmerwissen Format SMART bekommst du die 5 wesentlichsten Punkte von einem Unternehmer auf dem Silbertablett serviert
  • heute die 5 wesentlichsten Punkte von Michael Asshauer
  • Du kennst ihn bereits aus der Folge raykhahne.de/332
  • Was kannst Du von Michael lernen?
  • 1. Mache Zugeständnisse beim Rekruiting.
  • was, wenn der Arbeitsvertrag bei einem anderen Arbeitgeber nicht kündbar ist, du aber den Mitarbeiter haben möchtest?
  • biete dem alten Arbeitgeber an, dass du sein Gehalt zahlst
  • biete an Ersatz zu finden
  • nutze dafür dein eigenes Netzwerk
  • 2.  Überzeuge Freunde und Familie eines Kandidaten von dir.
  • Kandidaten sprechen immer mit ihrem Umfeld und holen sich dort Feedback
  • nach dem Gespräch schicke dem Kandidaten einen Link zum Video über dein Unternehmen
  • produziere vorher ein kurzes Video in dem auch Mitarbeiter zu Wort kommen
  • dieses Video wird dein Kandidat Freunden und Familie zeigen
  • so hast du Einfluss auf deren Meinung
  • 3.  mache am ersten Tag die Service-Übung.
  • lasse alle Mitarbeiter im Kreis sitzen
  • jeder soll eine eigene Erfahrung zu schlechtem Service nennen
  • dann frage: warum war das ein schlechter Service?
  • anschließend sagt jeder einen guten Service den er erlebt hat
  • anschließend Gedanken machen, warum es ein guter Service war
  • so wird im Team das Mindset geschärft im Bezug auf guten Service
  • 4.  Lasse Mitarbeiter ein Onboarding-Wiki erstellen 
  • lasse den neuen Mitarbeiter nach ein paar Tagen aufschreiben, was er gelernt hat
  • dann lasse ich schreiben, was er gern schon ab Tag 1 gewusst hätte
  • das legst du dem nächsten neuen Mitarbeiter vor als Info
  • lasse den nächsten neuen Mitarbeiter dazu schreiben, was noch fehlt
  • mache das mit jedem neuen Mitarbeiter
  • daraus entsteht ein perfektes Onboarding-Wiki
  • 5.   Gib einen symbolischen neuen Arbeitsvertrag raus.
  • wenn jemand kündigt den du eigentlich gern behalten würdest gib ihm symbolisch einen neuen Vertrag als Abschiedsgeschenk mit
  • „wir haben immer einen Platz für dich frei“
  • ca 60 bis 70% der Mitarbeiter bereuen später, dass sie gegangen sind
  • jetzt kommt der wichtigste Part!!!
  • setze das konsequent um!
  • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter raykhahne.de/349
  • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen
  • Wenn Du als Unternehmer endlich weniger Arbeiten möchtest, dann gehe auf unternehmerfreiheit.online , einen ausgewählten Kreis werde ich bald zeigen, wie es möglich ist, mit mehreren Unternehmen gleichzeitig weniger als 30 Stunden die Woche zu arbeiten. unternehmerfreiheit.online

3 Sachen zum Ende

  1. Abonniere den Podcast unter raykhahne.de/podcast
  2. Wenn Du noch mehr erfahren möchtest besuche mich auf Facebook und Instagram
  3. Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes

Danke, dass Du die Zeit mit mir verbracht hast.

Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.