344: Sich aus dem Unternehmen zurückziehen mit Christoph Kühnapfel

Vom 18.03.2020



Zum Starten des Audio-Podcasts klicke auf den unteren Button (Quelle: libsyn).

Das Laden des Players kann wenige Sekunden nach dem Klick in Anspruch nehmen.

Podcast von libsyn laden


Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.
Das ist Folge
344 mit Vorzeigeunternehmer Christoph Kühnapfel.
Mein Name ist Rayk Hahne, Profisportler und Unternehmensberater.
Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.
Danke, dass Du Die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen. 

Wenn Dir die Folge gefällt teile Sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/344.
In der heutigen Folge geht es um: sich aus dem Unternehmen zurückziehen.

Welche 3 wichtigen Punkte kannst Du Dir aus dem heutigen Training mitnehmen?

  1. Warum es einfach sein kann sich aus dem Unternehmen zu verabschieden
  2. Weshalb Du mit guter Planung schnell Freiheit schaffst
  3. Wieso Du als Mentor mehr bewirkst als in der Rolle vom CEO

Du kennst sicher jemanden für den diese Folge unglaublich wertvoll ist. Teile sie und hilf auch anderen Unternehmern ihre Herausforderungen zu überwinden. Der Link ist raykhahne.de/344.

Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

Diesmal in eigener Sache. Wir gehen ins Fernsehen! Also online. Wir starten mit YouTube! Immer wieder kam die Frage auf: Wo kann ich mir das mal anschauen? Das kann ein Podcast nicht. Genau deswegen haben wir uns entschlossen gleich richtig zu starten! Ich nehme Dich mit hinter die Kulissen, lasse Dich ganz nah an mein Leben und meinem Werdegang teilhaben. Ich zeige Dir exklusive Einblicke mit Gästen, die nicht im Podcast landen. Drei mal die Woche, kannst Du Dir als Unternehmer jetzt anschauen, wie Du Dein perfekten Unternehmertag noch schneller Realität werden lässt. Jedes Video hat nur ein Ziel: Dich als Unternehmer noch besser zu machen. Zum Auftakt machen wir ein kleines Gewinnspiel: Unter allen die den Channel abonnieren und kommentieren verlosen wir zwei Plätze zum nächsten Unternehmerfreiheit Boot Camp im wert von insgesamt 2.000€ . Das ist Dein vier Wochenprogramm, mit dem Du ab Session 1 Deine Arbeitszeit reduzierst und Deine Gewinne steigerst. Also rüber zu YouTube Chanel abonnieren, Video kommentieren, und dann bist Du mit in der Lostrommel. Den Gewinner werden wir dann direkt bei YouTube kontaktieren. Den Kanal findest Du unter youtube.com/raykhahne

Rayk:
Willkommen Christoph Kühnapfel.
Bist Du ready für die heutige Trainingseinheit?

Gast:
Yes!

Rayk:
Lass uns gleich starten!
– Was sind die drei wichtigsten Dinge die unsere Zuhörer über Dich wissen sollten?

Gast:
– 1. Ich bin gerade 40 Jahre alt geworden und Multiunternehmer
– 2. Ich bin sozusagen in Rente und habe nie Zeit
– 3. Ich bin verheiratet und habe 2 Kinder

Rayk:
Was ist Deine spezielle Expertise? Was gibst Du den Menschen weiter?

Gast:
Mit 16 Jahren habe ich angefangen MS-DOS Kurse zu geben und den Leuten gezeigt, wie sie sinnvoll mit ihrem Rechner umgehen können. Das was man heute unter Digitalisierung versteht. Dann wollte mein Vater, dass ich was „ordentliches“ lerne und Steuerberater werde wie die ganze Familie. Ich habe dann die Ausbildung gemacht, aber erkannt dass es nicht meine Leidenschaft ist. Daher habe ich im IT-Bereich weiter gemacht und bin in 26 Unternehmen investiert. Letztes Jahr habe ich mich dann aus allen aktiven Geschäftsführerposten entfernt und habe „abgedankt“. 

Rayk:
Was war beruflich Deine Weltmeisterschaft? Was war Deine größte Herausforderung und wie hast Du diese überwunden?

Gast:
Es ist immer und für jeden eine Challenge aus der Komfortzone heraus zu kommen. Wir werden nur beweglich, wenn wir direkte Ergebnisse sehen. In der IT ist permanentes Lernen ein Muss. Diese permanente Selbstmotivation hat dabei Überwindung gekostet. Es gibt viele gut Chancen und viele Unternehmen im Mittelstand schlafen da noch. Auch die ganzen Nörgler sind eine Herausforderung.  Auch mit 18 Jahren den Vorstandsmitgliedern zu erklären, dass ich der Chef bin und nicht mein Vater, das war auch herausfordernd. Aber so richtig unbequem hatte ich es nicht. 

Rayk:
Was war dein wesentliches Werkzeug, wie hast du die 26 Unternehmen aufgebaut und dann abgegeben?

Gast:
Diesen Prozess habe ich 3-5 Jahre im Vorfeld vorbereitet und meine Favoriten für die Geschäftsleitung ongeboardet. Die Unternehmen sind so aufgestellt, dass auch Einbußen von 50% nicht den Ruin der GmbH bedeuten würden. Es sind immer viele Rücklagen vorhanden. Die Leute haben die Verantwortung bekommen, können aber zu mir kommen und nach Rat fragen, werdet aber im Nachhinein nicht torpediert wenn ihr es anders macht. Außerdem habe ich Software Dashboards gebaut, in denen ich alle Companys auf einen Blick sehen und erkennen kann, ob es in die richtige Richtung läuft. Es gibt coole Dinge um am Unternehmen zu arbeiten und nicht im operativen Tätig zu sein damit wir den Kopf frei haben für weiteren krassen Scheiß auf den andere nicht kommen, weil ihnen die Zeit dafür fehlt. Deshalb, nimm dir die Zeit um Regeln zu brechen mit Dingen, die noch niemand vorher gemacht hat. 

Rayk:
Kannst Du der Unternehmerwissen-Community kurz die 3 Schritte darstellen, mit denen Du das umsetzen würdest?

Gast:

  1. Baue dir Dashboards wo du schnell sehen kannst, wo die Reise hin geht. Controlling-Mechanismen
  2. Vertraue den Mitarbeitern mehr an und lerne abzugeben
  3. Du musst loslassen, damit du beide Hände frei hast für die Zukunft

Rayk:
Grandios. Lass uns das Interview mit Deinem Spezial-Tipp für die Unternehmerwissen-Community beenden, dem besten Weg mit Dir in Kontakt zu treten und dann verabschieden wir uns.

Gast:
Kontakt ist am besten über meine Homepage https://christophkuehnapfel.de/ und natürlich auf alles Socialmedia Kanälen. Gerne meine Kanäle abonnieren, ich bin gerne auch bereit Hilfestellung zu leisten. 

Rayk:
Vielen Dank das Du Deine Erfahrungen und Dein Wissen mit uns geteilt hast.

Gast:
Vielen lieben Dank 

  • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter raykhahne.de/344
  • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen
  • Wenn Du als Unternehmer endlich weniger Arbeiten möchtest, dann gehe auf unternehmerfreiheit.online , einen ausgewählten Kreis werde ich bald zeigen, wie es möglich ist, mit mehreren Unternehmen gleichzeitig weniger als 30 Stunden die Woche zu arbeiten. unternehmerfreiheit.online

3 Sachen zum Ende

  1. Abonniere den Podcast unter raykhahne.de/podcast
  2. Wenn Du noch mehr erfahren möchtest besuche mich auf Facebook und Instagram
  3. Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes


Danke, dass Du die Zeit mit mir verbracht hast.

Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.