194: Bessere Beziehungen Randolph Moreno Sommer

Vom 03.04.2019




Das ist Folge 194 mit System Empowering Coach Randolph Moreno Sommer.
Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.
Mein Name ist Rayk Hahne, Profisportler und Unternehmensberater.
Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.
Danke, dass Du Die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen. 

Wenn Dir die Folge gefällt teile Sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/194.
In der heutigen Folge geht es um bessere Beziehungen.

Welche 3 wichtigen Punkte kannst Du Dir aus dem heutigen Training mitnehmen?

  1. Wie Du Konflikte aus der Vergangenheit löst.
  2. Warum jede Beziehung verbessert werden kann.
  3. Wieso ein strukturiertes Vorgehen Verletzungen heilen kann.

Lass mich wissen wie Du die Folge fandest, teile sie gern mit Deinen Freunden, der Link ist raykhahne.de/194 oder verlinke mich @raykhahne. Verrate mir wie Du über das Thema denkst und wenn Du mehr darüber erfahren möchtest, sag mir Bescheid, denn ich bin hier, um Dich maximal zu unterstützen.

Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

Als Unternehmer bist Du Topperformer. Du hast die selbe Belastung wie ein Leistungssportler, doch ernährst Du Dich auch dem entsprechend? Gibst Du regelmäßig Deinem Körper alles zurück was Du ihm abverlangst? Damit Du das jetzt effektiv machen kannst, gibt es Braineffect. Braineffect hat sich darauf spezialisiert Deinem Körper genau zu geben, damit Du immer an der Spitze bleibst. Ob mehr Konzentration, schneller in den Schlaf kommen, oder Jetlag überwinden. Braineffect hat die passenden Produkte. Du als Podcasthörer kannst jetzt exklusiv 20% beim Checkout sparen. Gehe dazu auf https://www.brain-effect.com/raykhahne und nutze beim Checkout den Code von der Homepage https://www.brain-effect.com/raykhahne findest. https://www.brain-effect.com/raykhahne und einfach beim Checkout den Code nutzen!

Rayk:
Willkommen Randolph Moreno Sommer.
Bist Du ready für die heutige Trainingseinheit?

Gast:
Feuer frei, los gehts

Rayk:
Lass uns gleich starten!
– Was sind die drei wichtigsten Dinge die unsere Zuhörer über Dich wissen sollten?

Gast:
– 1. Ich bin Partner vom Hanseatischen Institut für Coaching, Mediation und Führung
– 2. Dort bin ich System Empowerment Coach, dort lösen wir emotionale Konflikte und entwickeln Persönlichkeiten
– 3. Ich verbringe viel Zeit mit meiner Familie und meiner Freundin und mache sehr gerne Sport

Rayk:
Was ist Deine spezielle Expertise? Was gibst Du den Menschen weiter?

Gast:
Ich löse Konflikte und entwickle  Persönlichkeiten bei Einzelpersonen, Paaren, Familien oder Unternehmen. Also überall wo Konflikte auftreten. Ganz komplex wird es dann bei Familienunternehmen, wo alle Bereiche untrennbar sind.

Rayk:
Was war beruflich Deine Weltmeisterschaft? Was war Deine größte Herausforderung und wie hast Du diese überwunden?

Gast:
Ich bin Offizier bei der Marine gewesen und hatte 2009 einen gesundheitlichen Rückschlag und lag mit einer Bauchspeicheldrüsenentzündung im Krankenhaus die dann chronisch wurde. Meine Suche nach einer besseren Lösung als nur Tabletten zu nehmen hat mich dazu gebracht, Stressoren abzubauen. Ich habe alle Konflikte abgestellt und bin nach Hamburg gezogen, wo es mir dann besser ging. Hier habe ich dann Frauen auf der Strasse angesprochen und um wurde im Verlauf Datingcoach, da immer mehr Leute gefragt haben wie ich das mache. Innerlich war ich aber nie Offizier oder Coach und hier war die Herausforderung mir das einzugestehen und nach einer Lösung zu suchen.

Rayk:
Was war dein wesentliches Werkzeug das wir kennen sollten und vielleicht noch nicht kennen?

Gast:
An diesem Punkt habe ich gesehen, dass ich eine professionelle Ausbildung brauche und mir ganz viel angesehen. Dabei bin ich an das hanseatische Institut gekommen. Hier wurde nach der Ursache gesucht, warum Techniken bei einigen Menschen funktionieren und bei anderen nicht. Daraus ist eine Methodik entstanden die ich dann gelernt habe. Da haben wir dann das System Empowering entwickelt. Wir gehen damit in das System der Person und geben dem System selbst Werkzeuge damit sie für sich funktionieren. 

Rayk:
Kannst du uns da  einen ersten Schritt an die Hand geben?

Gast:
Die Meisten versuchen, aus der Gegenwart eine Strategie für die Zukunft zu entwickeln um nicht mehr in Konflikte zu geraten, was nicht funktioniert das wir emotional verletzt sind. Sinnvoller ist es, sich bei eine Konflikt die Frage zu stellen, wann es mal gut gewesen ist. Von da an die Ursachen zu suchen und diese aufzulösen.

Rayk:
Hast du da ein erstes Vorgehen, wenn man in so einer Situation ist?

Gast:
Wir fragen dann nach der Situation in der es gut war. Von dort ausgehend suchen wir die erste Ursache wie zum Beispiel, dass einer mal zu spät gekommen ist und sich das wiederholt. Hier gilt es anzuerkennen, das die anderen hier einen Schmerz haben. So hat derjenige die Gelegenheit zu einer Entschuldigung und das wirklich zu verstehen. Die anderen haben hier die Gelegenheit, die entstandene Wut los zu werden und das innerlich wieder zurück zu geben. So löst man das stückweise auf.

Rayk:
Hast du da ein Beispiel, einen Klassiker wie man diese Wut bei sich selbst vielleicht auch wieder besänftigen kann?

Gast:
Zu Beginn einer Beziehung, privat oder geschäftlich, werden einzelne Verletzungen oftmals von der Vision oder der ersten Verliebtheit überdeckt. Daher ist es wichtig, diese Dinge von Anfang an auszusprechen. 


Rayk:
Kannst Du der Unternehmerwissen-Community kurz die 3 Schritte darstellen, mit denen Du das umsetzen würdest?

Gast:

  1. Nachschauen, wann es mal gut war
  2. Fragen, wer hat die allererste Verletzung verursacht?
  3. Das dann aussprechen, da die andere Person nichts von der Verletzung weiß

Rayk:
Grandios. Lass uns das Interview mit Deinem Spezial-Tipp für die Unternehmerwissen-Community beenden, dem besten Weg mit Dir in Kontakt zu treten und dann verabschieden wir uns.

Gast:
Auf jeden Fall auf unsere Website https://www.hanseatisches-institut.de/ zu gehen und unbedingt zu einem unserer Events und Infoabende zu kommen um live zu erleben, was da passiert ist mein Spezialtipp. So können wir auch gleichzeitig in Kontakt kommen. Gern auch bei Facebook der Community beitreten. 

Rayk:
Vielen Dank das Du Deine Erfahrungen und Dein Wissen mit uns geteilt hast.

Gast:
Danke dir, Rayk

  • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter raykhahne.de/194
  • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen

3 Sachen zum Ende

  1. Abonniere den Podcast unter raykhahne.de/podcast
  2. Wenn Du noch mehr erfahren möchtest besuche mich auf Facebook und Instagram
  3. Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes


Danke, dass Du die Zeit mit mir verbracht hast.

Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.