11: Zeitfresser

Vom 13.10.2016



Zum Starten des Audio-Podcasts klicke auf den unteren Button (Quelle: libsyn).

Das Laden des Players kann wenige Sekunden nach dem Klick in Anspruch nehmen.

Podcast von libsyn laden



S H O W – N O T E S

– Wie viel Zeit wendest Du auch für die kleinen Tätigkeiten auf?

– Wo stehst Du?

– Wo möchtest Du hin?

– Jedes mal wenn Du Ja zu etwas sagst, Verneinst Du alles andere!

– das Nein-Sagen, ist hierbei das Wichtige

– Wenn Du 90 Jahre alt wirst, plane das einmal rückwärts!

– gehe schematisch vor und schaue was Du noch machen kannst

– Wie viele Male kannst Du noch in den Urlaub fahren?

– 20 Minuten am Tag für Post, Dein gesamten Leben
   -> das bedeutet 1 Jahr Lebenszeit geht nur für Post drauf

– Welche Personen/ Dienstleister können Dir die Arbeit abnehmen?

– mit geringem Zeiteinsatz für wenig Wichtiges, steigt Deine Zufriedenheit

– gleiche alle Deine Bereich im Leben aus

– Phasenweise können sich Bereiche verschieben

– wenn Du einmal viel Arbeitest, dann musst Du auch Pause machen- 

3 SCHLÜSSELPUNKTE

1. Identifiziere Deine Zeitfresser

2. Was kannst nur Du machen?

3. Lagere alles aus was nicht von Deiner Person abhängt

RESSOURCEN UND REFERENZEN

Leitartikel dieser Folge 

Buchempfehlung: Das Café am Rande der Welt

Modell der Vier Lebensbereiche

 


Der Beitrag 11: Zeitfresser erschien zuerst auf Rayk Hahne Unternehmerwissen in 15 Minuten codu.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.