650: Soulmaster mit Maxim Mankevich

Vom 02.03.2022



Das ist Folge 650 mit dem führenden Experten für Erfolgswissen Maxim Mankevich.

Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.
Mein Name ist Rayk Hahne, Ex-Profisportler und Unternehmensberater.

Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.
Danke das Du Die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen.

Wenn Dir die Folge gefällt, teile Sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/650.

In der heutigen Folge geht es um, Soulmaster.

Welche 3 wichtigen Punkte kannst Du Dir aus dem heutigen Training mitnehmen?

  1. Warum es manchmal 20 Jahre dauert.
  2. Was Niederlagen uns beibringen.
  3. Welches Werkzeug den größten Hebel hat.

Du kennst sicher jemanden für den diese Folge unglaublich wertvoll ist. Teile sie mit ihm, der Link ist raykhahne.de/650 .


Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

Diesmal in eigener Sache.

Was kannst Du von einem gescheiterten Leichtathleten aus der Kleinstadt lernen? Welcher Podcaster hat seinen Ursprung in einer Breakdance-Karriere? Du willst es erfahren?

Nach langer Recherche habe ich festgestellt, dass wir oft nur das Ergebnis beurteilen aber nie den steinigen Weg dort hin.
Uns fehlen oft die ersten Schritte oder wichtigsten Werkzeuge die uns weiter bringen. Genau dafür habe ich das Buch: Dein perfekter Unternehmertag geschrieben.

15 der wichtigsten Werkzeuge aus über 500 Podcastfolgen zusammengefasst. Kurz, knackig und zum Notizen machen.

Du hast das Buch noch nicht, dann einfach in den Buchhalden, oder auf raykhahne.de/buch .

Rayk: Willkommen Maxim Mankevich!
Bist Du ready für die heutige Trainingseinheit?

Maxim:
Ready und schön, bei Dir zu sein.

Rayk: Lass uns gleich starten! Was sind die drei wichtigsten Punkte, die wir über Dich wissen sollten in Bezug auf Beruf, Vergangenheit und etwas Privates?

Maxim:
1. Ich habe eine gigantische Community und eine Genie-Akademie.
2. Ich bin Autor des Buches „Soul Master“.
3. Ich bin glücklicher Papa von einem sensationell tollen Jungen.

Rayk: Worum geht es in Deinem Buch? Was können wir erwarten?

Maxim:
Ich habe mir lange Zeit die Frage gestellt, welche Bücher es auf dieser Welt gibt. Ich habe über 3.500 gelesen, habe über 700 Seminare weltweit besucht. Ich habe über 20 Jahre an meinem Buch gearbeitet, damit es in diese Welt hinauskommt. Aber ich habe mich in den letzten sieben Jahren gegen viele Angebote von Verlagen gewehrt, weil ich nicht irgendein Buch schreiben wollte. Ich war bei Gedankentanken, heute Greater, damals der Studienleiter, der jüngste Trainer aller Zeiten, habe alle Lebensbereiche raus- und runtertrainiert. Ich wollte ein anmaßendes Werk schreiben, nämlich die Bibel der Persönlichkeitsentwicklung. Ich bin der Meinung, es ist mir nach über 20 Jahren endlich gelungen, alle Lebensbereiche zusammenzupacken von weichen Themen wie Spiritualität und Bewusstsein bis hin zu harten Themen wir Gesundheit, Produktivität, Beziehung, Berufung und Erfolg. Das gepaart mit absoluten Content- und Praxis-Tools und Wissen.

Rayk: Es war nicht ganz so easy, dieses Buch zu schreiben. Was war für Dich die größte Herausforderung beim Schreibprozess? Was hat Dich aufgehalten?

Maxim:
Die 20 Jahre des Wissenfressens in ein Buch reinzupressen, das ich am liebsten auf 600 Seiten gestreckt hätte. Aber der Verlag hat mich umgehauen und gesagt „Maxim, das liest keiner. Keiner will heute lesen. Bitte in 240 Seiten die Essenz mit den besten Tools gepaart in dieses Buch pressen“. Die wenigsten sind so verrückt wie ein Rayk Hahne und schreiben ein Buch in Portugal innerhalb einer Woche. Das ist etwas, wofür ich Dir sehr dankbar bin. Wir waren im Austausch und das hat mir im Nachhinein sehr geholfen.

Rayk: Die Herausforderung ist ja, wie ich das schaffe, dass das mein Gegenüber auch mitnehmen kann – ohne die 20 Jahre davor. Du hast gesagt, Du bist so anmaßend und kombinierst in Deinem Buch die weichen Dinge mit den harten Dingen. Wie hast Du das geschafft?

Maxim:
Ich bin der Meinung, wir kommen als Menschen auf diesen Erdball, und ich habe mich mit sehr vielen klugen Menschen, aber auch weisen Menschen ausgetauscht. Weise Menschen waren diejenigen, die mich total geschockt hatten – Menschen mit medialen Fähigkeiten. Wir würden sie als Medium oder Hellseher bezeichnen. Anfang 20 war ich schwer verliebt, aber die Frau war in festen Händen. Wir sind nicht zusammengekommen. Hinterher habe ich verstanden, dass sie nicht die Frau meines Lebens ist, sondern dass ich durch sie zu diesem spirituellen Bereich gekommen bin. Es gibt eine andere Welt, von der ich keine Ahnung hatte, zumindest nicht in meinem bewussten Verstand. Dann hat es mich fasziniert, in die Tiefe des Lebens zu tauchen. Warum sind wir auf der Seelenebene wirklich hier? Nach meiner Wahrnehmung suchen wir uns mindestens 70 % dessen vorher aus, weshalb wir hierher auf der Erde ankommen. Wenn ich mir einer schmerzvollen Situation bewusst bin, weiß ich, dass ich es mir selbst vorher genau so ausgesucht habe. Es ist ein Seelenvertrag, den ich vorher mit dem Menschen oder in dieser Situation geschlossen habe. Was könnte mich dieser Moment gerade lehren? Was ist es, das ich auf der Seelenebene lerne, was ich so niemals wahrnehmen würde? Steve Jobs wurde damals in seinem eigenen Unternehmen gefeuert. Das Beste, was ihm passieren konnte, weil er dadurch seine Frau in seinem nächsten Unternehmen kennenlernte – was so nie passiert wäre. Zufälle, die es nicht gibt. Fazit: Das Leben kann nur vorwärts gelebt, aber nur rückwärts verstanden werden. Das sind die weichen Themen des Buches. Danach geht es aber in die Praxis-Tools. Ein starkes Mindset oder Heartset reicht nicht Heartset ist sowieso besser, weil wir Menschen das bekommen, was wir emotional fühlen, nicht nur das, was wir rational wollen. Aber Du brauchst auch Tools, Werkzeuge. Das Buch ist voller Werkzeuge, wie Du zum Beispiel Deinen inneren Frieden langfristig erhältst oder bekommst. Das Problem ist, dass viele Menschen in der Vergangenheit gefangen sind. Sie beklagen sich, was damals alles schiefgelaufen ist, und verändern nicht eine einzige Sekunde in ihrem aktuellen Leben. Oder sie sind permanent in der Zukunft, wollen größer, schneller, weiter, mehr davon. Wenn wir uns bewusst werden, dass alles, was wir jemals haben werden, dieser Moment ist, begegnen wir diesem Moment nicht als Mittel zum Zweck, sondern nehmen ihn als Option wahr. Ein bewusster Mensch, der hinfällt, einen Fehler macht, weiß, dass ist auf der Seelenebene eine mögliche Seelenlektion. Ein unbewusster Mensch beklagt sich, jammert, schreit, gibt allen anderen die Schuld. Wenn ich aus diesem Opfermodus in die Schöpferkraft komme, habe ich ein ganz anderes Mindset. Ich bin der Meinung, Genialität kommt vor allem durch Spiritualität. Je mehr ich mir meines Spirituellen bewusst bin, umso mehr geniale Ideen werde ich bekommen. Menschen, die ihr Leben lang nur im Ego sind, sind nach oben abgeschlossen. Die sind offline und kriegen auch keine Eingebung, keine Inspiration, von der die ganzen Genies permanent gesprochen haben. Die weichen Themen: Wie kann ich mein Selbstvertrauen, meine innere Stimme weniger in diesem Mainstream-Konsumwahnsinn verlieren? Wie kann ich Dir richtigen Tools in mein Leben integrieren, indem ich meiner Berufung folge und damit gutes Geld verdiene? Darum geht es in dem Buch.

Rayk: Es ist etwas, worauf man sich einlassen muss und das in die Tiefe geht, wirklich bis auf die Seele. Kannst Du ein Werkzeug beschreiben, bei dem Du der Erfahrung nach weißt, dass es bei den Leuten der größte Hebel ist? Kannst Du das kurz umreißen?

Maxim:
Das Buch hat wahrscheinlich 300 bis 400 Werkzeuge. Ein Tool, das allen Menschen etwas bringt? Wir gehen mal auf Aristoteles zurück. Ich habe mich mit sehr vielen Genies befasst. Deswegen unser Podcast „Die Köpfe der Genies“. Aristoteles war zum Beispiel ein großer Freund vom Gesichtslesen. Damit hat sich auch Da Vinci befasst. Er sagte: „Willst Du den Zustand einer Seele eines Menschen erkennen, so schau den Ort an, an dem sie lebt.“ Ein Unternehmer könnte sich die Frage stellen: Wieso ging es mit dieser Frau schief, mit diesen Mitarbeitern, mit diesem Unternehmen?  Wenn wir das Gesicht eines Menschen analysieren, dann verstehen wir, wer vor uns steht, noch bevor ein einziges Wort gesprochen wurde. Jeder kennt das Disc-Modell: dominant, initiativ, stetig, gewissenhaft. Aber für mich sind es die vier Elemente Wasser, Luft, Feuer und Erde. Ich beobachte seit über 10 Jahren numerologische Sachen. Wenn wir das Geburtsdatum eines Menschen nehmen, haben wir anhand dieser Bausteine schon viele Informationen über ihn.

Rayk: Wir haben jetzt schon einen groben Eindruck bekommen, was das für eine Bibel ist. Wo können wir das Buch bestellen? Wie bekommen wir die Begleitung?

Maxim:
Das Buch heißt „Soul Master“ und ist ab sofort in allen Läden dieser Welt erhältlich. Der Begleitkurs ist im Buch selbst enthalten.

Rayk: Vielen Dank, dass Du Deine Zeit und Erfahrung mit uns geteilt hast. Ich freue mich auf das nächste Gespräch mit Dir.

Maxim:
Danke, Rayk. Danke schön.

  • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unterde/650
  • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen

Dir hat die Folge gefallen und Du konntest sofort etwas umsetzen?

Dann sei ein Held für jemanden und teile diese Folge.:
Erst den Podcast abonnieren unter raykhahne.de/podcast , oder folge mir bei Facebook, Instagram, LinkedIn oder YouTube; denn ich bin hier, um Dich als Unternehmer noch besser zu machen.

Danke das Du die Zeit mit uns verbracht hast.

Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.