634: 5 Unternehmerwahrheiten mit Stephan Hauner

Vom 24.01.2022



Das ist Folge 634

Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten. SMART das Kurzformat.
Mein Name ist Rayk Hahne, Ex-Profisportler und Unternehmensberater.

Wir starten sofort mit dem Training.

Wenn Dir die Folge gefällt teile Sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/634.

Dich erwarten heute die 5 Unternehmerwahrheiten von dem Mindshine CEO Stephan Hauner .

Wichtigster Punkt aus dem heutigen Training?

  1. Warum Dein Kalender so wichtig ist.

Du kennst sicher jemanden für den diese Folge unglaublich wertvoll ist. Teile sie mit ihm, Der Link ist raykhahne.de/634.

Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

Diesmal in eigener Sache. Mein Quick-Tipp:

Möchtest Du wissen warum ich all das mache was ich mache? Willst Du erfahren was meine dunkelste Stunde in meinem Leben war, und wie ich mich da heraus gezogen haben? Meinen Weg und die Werkzeuge die mir dabei geholfen haben teile ich in meinem Buch.

Das findest Du überall wo es Bücher gibt oder unter raykhahne.de/buch

  • Hallo und schön, dass Du wieder dabei bist
  • Stephan kennst du bereits aus der Folge raykhahne.de/620
  • dann lass uns loslegen mit den 5 Unternehmerwahrheiten von Stephan.
  •  
  • Achte auf Dein Mentales Wohlbefinden.
  • Plane Deinen Tag im Kalender.
  • Lerne „Nein“ zu sagen.
  • Denke an Dein Karma.
  • Stelle Leute ein, die besser sind als Du.


  • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter raykhahne.de/634
  • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen

Dir hat die Folge gefallen und Du konntest sofort etwas umsetzen?

Dann sei ein Held für jemanden und teile diese Folge.:

Erst den Podcast abonnieren unter raykhahne.de/podcast , oder folge mir bei Facebook, Instagram, LinkedIn oder YouTube; denn ich bin hier, um Dich als Unternehmer noch besser zu machen.

Danke das Du die Zeit mit uns verbracht hast.

Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.