597: Wie geht es weiter nach dem Lottogewinn

Vom 29.10.2021



Das ist Folge 597.

Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.

Mein Name ist Rayk Hahne, Ex-Profisportler und Unternehmensberater.

Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.
Danke das Du Die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen.

Wenn Dir die Folge gefällt teile Sie mit Deinen Freunden unter dem Link  raykhahne.de/597.

In der heutigen Folge geht es um, wie geht es weiter nach dem Lottogewinn.

Welche 3 wichtigen Punkte kannst Du Dir aus dem heutigen Training mitnehmen?

  1. Was mir der Gewinn gebracht hat.
  2. Wieso ich jetzt alles anders mache.
  3. Wie es bei Dir aussehen würde.

Du kennst sicher jemanden für den diese Folge unglaublich wertvoll ist. Teile sie und hilf auch anderen Unternehmern ihre Herausforderungen zu überwinden. Der Link ist  raykhahne.de/597.

Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

Diesmal in eigener Sache. 

Ich möchte mich bei Dir bedanken! Danke das Du so emsig den Podcast hörst und fleissig umsetzt. Egal ob das Deine erste oder 597 te Folge mit mir ist, Du hast verstanden worauf es ankommt: tägliche kleine Schritte!
Auf allen Kanälen erreichen uns immer wieder eure tollen Feedbacks und Erfolgsgeschichten wenn ihr Dinge umgesetzt habt.
Bitte schreibt uns weiter solche tollen Nachrichten, denn das motiviert mein Team und mich noch mehr Vollgas für euch zu geben. Ich persönlich freue mich besonders über eure Emails.

Einige Hörer nehmen sich viel Zeit und reflektieren wie der Podcast ihr Leben zum Positiven verändert hat.

Wenn Du gern per Mail im Austausch mit mir sein möchtest, trage Dich einfach bei uns über raykhahne.de im Newsletter ein.

Noch tieferen Austausch haben wir übrigens im Unternehmerkader. Auch das findest Du wenn Du bei uns im Newsletter eintragen bist.

 

  • Hallo und schön, dass Du dabei bist!
  • Endlich ist es offiziell: Ich habe 35 Millionen Euro im Lotto gewonnen!
  • Dadurch wird es auf jeden Fall Veränderungen geben.
  • Mit dem Podcast werde ich in dieser Form nicht weitermachen, weil es immer sehr viel Aufwand ist.
  • Auch in meinen ganzen unternehmerischen Sachen wird sich massiv etwas verändern.
  • Jetzt ist auch die Frage, das Ding einfach komplett zu übergeben.
  • Denn irgendwo hatte das immer diese Funktion, dass ich das des Geldes wegen machen musste.
  • Klar hat das auch Spaß gemacht, aber am Ende des Tages habe ich mich nie komplett frei gefühlt.
  • Jetzt will ich mich einfach den Dingen zuwenden, die mir noch mehr Spaß machen.
  • Darum nutze ich das Geld, um das tun zu können, was mich begeistert.
  • Nur wenige von euch, die mich sehr gut kennen, wissen, dass ich geflunkert habe.
  • Ich habe nicht im Lotto gewonnen!
  • Aber hattest Du schon mal diesen Traum von einem übermäßig großen Geldbetrag?
  • Gehe dieses gedankliche Spiel mal ganz bis zum Ende.
  • Stell Dir vor, Du kaufst Dir für 10 Mio. ein Haus, aus dem Du nie mehr ausziehen müsstest.
  • Die übrigen 25. Mio. investierst Du in Aktien, damit Deine monatliche Ausschüttung solide ist.
  • Dann würdest Du das, was Gutverdiener im Jahr verdienen, monatlich zur Verfügung haben.
  • Wie würde sich das auf Dein Unternehmen auswirken?
  • Wenn Du diese Gedanken hast: Ich mache es des Geldes wegen. Ich habe mich nie wirklich frei gefühlt.
  • Oder auch: Es würde sich alles verändern. Ich würde meine Arbeit niederlegen.
  • Glaubst Du nicht, dass Du jetzt auch ohne Lottogewinn schon etwas daran verändern könntest?
  • Warum bewegen wir uns in diesem Muster? Warum zwingen wir uns in diesen Rahmen?
  • Was müsste sich verändern, wenn ich diese Dinge nicht mehr nur des Geldes wegen tun müsste?
  • Ich kann für mich sagen, dass meine Inspiration zu vielen Teilen in meinen Beruf einfließt.
  • Denn es ist mir egal, ob jemand diesen Podcast hört oder nicht.
  • Vielleicht habe ich das Glück oder den richtigen Nerv getroffen.
  • Ich finde es spannend, dass sehr viele Podcast-Gäste zu Dauerhörer geworden sind.
  • Aber selbst wenn das nicht so wäre, würde ich trotzdem diesen Podcast machen.
  • Warum? Weil er auch für mich gut ist und er eine gute Möglichkeit ist, zu reflektieren.
  • Weil es einfach spannend ist, sich mit Themen auseinanderzusetzen.

 

-> Diese Punkte möchte ich besonders verdeutlichen!

Wenn Du im Lotto gewinnen würdest, was würde sich verändern? Was würdest Du mit Deinem Unternehmen tun? Welche Auswirkungen hätte es, wenn alle materiellen Dinge auf einmal fertig wären? Wenn Du nichts mehr machen müsstest? Wenn Du dann merkst, dass es zwischen dem, wie Du aufgestellt bist, und dem, was Du Dir wirklich wünschst, eine große Kluft gibt, solltest Du diese Veränderung herbeiführen.

 

  • Sorry noch mal für meine kleine Scharade!
  • Aber ich fand es wichtig, Dich dabei gedanklich mitzunehmen.
  • Hattest Du schon einmal selbst diesen Traum und was würde sich bei Dir ändern?

 

  • Zusammenfassung der 3 wichtigsten Dinge:
  • Überprüfe deine Situation.
  • Gewinne und Analysieren.
  • Ändere was Dich abhält.
  •  
  • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter de/597
  • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen
  • Wenn Du als Unternehmer endlich weniger Arbeiten möchtest, dann gehe auf online , einen ausgewählten Kreis werde ich bald zeigen, wie es möglich ist, mit mehreren Unternehmen gleichzeitig weniger als 30 Stunden die Woche zu arbeiten. unternehmerfreiheit.online

3 Sachen zum Ende

  1. Abonniere den Podcast unterde/podcast
  2. Wenn Du noch mehr erfahren möchtest besuche mich auf Facebook und Instagram
  3. Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes

Danke, dass Du die Zeit mit mir verbracht hast.

Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.