588: Therapiegemeinde für Unternehmer

Vom 08.10.2021



Das ist Folge 588.

Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.
Mein Name ist Rayk Hahne, Ex-Profisportler und Unternehmensberater.

Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.

Danke das Du Die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen.

Wenn Dir die Folge gefällt teile Sie mit Deinen Freunden unter dem Link  raykhahne.de/588.

In der heutigen Folge geht es um, Therapiegemeinde für Unternehmer.

Welche 3 wichtigen Punkte kannst Du Dir aus dem heutigen Training mitnehmen?

  1. Warum die Sitzungen Sinn machen.
  2. Wieso es keiner offen ausspricht.
  3. Weshalb Du keine Angst haben musst.

Du kennst sicher jemanden für den diese Folge unglaublich wertvoll ist. Teile sie und hilf auch anderen Unternehmern ihre Herausforderungen zu überwinden. Der Link ist  raykhahne.de/588.

Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

Der Partner dieser Folge ist Superchat. 

Email, Facebook Messenger, Instagram, WhatsApp, Google Business und und und, machen wir uns nichts vor, auf allen Kanälen zu kommunizieren ist fast unmöglich.
Genau diese Herausforderung löst Superchat. Superchat ist eine sehr einfache Softwarelösung die Deine gesamte Kundenkommunikation in einem Kanal zusammenfasst.
Damit kannst Du mit Deinen Interessenten und Kunden genau so kommunizieren wie auch mit Deinen Freunden.
Die Zeiten wo ein Mitarbeiter das WhatsApp-Telefon aufgedrückt bekommen hat sind vorbei. Durch Superchat hast Du eine Lösung die von Erstansprache bis Kaufabschluss alles in einem Kanal bündelt.

Mein persönliches Highlight, dass Du nicht mehr für jeden Kanal eine extra Person brauchst die die Kommunikation regelt, sondern Du kannst Dein Team insgesamt alle Kanäle betreuen lassen.
Dadurch sind unsere Verkäufe messbar angestiegen.
Wir nutzen es selbst und lieben es. Vor allem weil Du deutlich schneller aus Interessenten zahlende Kunden machst.

Du willst mehr erfahren, dann besuche superchat.de und lass Dir von dem Team zeigen, wie genau in Deinem Anwendungsfall die Lösung funktioniert.

superchat.de

  • Hallo und schön, dass Du dabei bist!
  • Als Unternehmer müssen wir immer Gas geben, Vollgas, Feuer.
  • Leisten, leisten, leisten, leisten.
  • Aber immer wenn wir einen Erfolg haben, haben wir an anderer Stelle eine Verletzung erlitten.
  • Das hat damit zu tun, dass man auf anderer Ebene komplett verzichtet hat
  • und die Energie, die sonst in der Balance läuft, sehr stark auf einen Punkt gebündelt wurde.
  • Ganz wenige Leute sind bereit, Input von anderen zu holen,
  • bewusst auch mal Schwäche nach außen zu tragen, Ratlosigkeit offen zu zeigen
  • und nach Unterstützung zu fragen.
  • Die Frage ist: Mit wem kann ich mein Leid, meine Herausforderung als Unternehmer teilen?
  • Jeder hat immer wieder einen Punkt, wo er allein nicht weiterkommt.
  • Mit wem teilst Du also diese Probleme?
  • Hast Du eine Gruppe von Gleichgesinnten bzw. Vertrauten?
  • Von Deinem Partner kannst Du nicht immer eine fachliche oder neutrale Meinung erwarten.
  • Du brauchst eine Gruppe von Menschen, die ähnliche Herausforderungen haben.
  • Dazu dient unser Unternehmerkader. Damit schaffen wir einen Austausch.
  • Wie kann man sich gegenseitig anstacheln, vorangehen, Wissen zurückgeben?
  • Im Bereich Sport, Hobby, Urlaub macht alles in Gruppen viel mehr Spaß.
  • Aber im Unternehmertum wird das häufig nicht gemacht.
  • Vielen Unternehmern fällt es einfach schwer, an dieser Stelle zu sagen:
  • Ich gehe offen mit meiner Schwäche, Unzulänglichkeit, Verletzlichkeit nach draußen
  • und suche mir bewusst jemanden, der mir dabei helfen kann.
  • Im Sport hatte ich immer wieder einen Profi an der Hand, der Durch seine Person überzeugt hat,
  • und bei dem ich das Gefühl hatte, der hört mir zu und versteht mich.
  • Die wenigsten sprechen darüber, dass sie solche Angebote tatsächlich nutzen.
  • Warum nicht?
  • Kein Unternehmer ist davor gefeit, dass morgen alles wieder weg ist.
  • Bist Du also bereit, das Ruder selbst in die Hand zu nehmen?
  • Wir begleiten Selbstständige über die gesamte Reise zum Unternehmertum.
  • Welches Thema willst Du lösen? Welche Gruppe ist für Dich die richtige?
  • Wo investierst Du deswegen?

 

-> Diese Punkte möchte ich besonders verdeutlichen!

Eine Freundschaft hält nur so lange, wie sie gemeinsame Interessen hat. Kennst Du diesen Spruch? Ausbildung, Studium … Wie viele Menschen hast Du kennengelernt? Mit wie vielen hast Du heute noch zu tun? Schaffe deshalb eine Gruppe Menschen um Dich herum, mit denen Du ein Thema beackerst. Verknüpfe Dich und treibe Dinge voran. Nutze einen Rahmen, der für Dich passend ist.

Weiter im Text.

  • Dieser Rahmen muss für Dich stimmig sein. Da gibt es keine Kompromisslösung.
  • Ansonsten wirst Du immer wieder eine Ausrede finden.
  • Leg Dich auf eine Sache fest, die für Dich zum jetzigen Zeitpunkt komplett schlüssig und stimmig ist.
  • Es ist ein Zeichen von Stärke, wenn Du Hilfe anfragst und annimmst.
  • Vielleicht ist es auch erstmal was Privates, das Du geradebiegen musst. Suche Dir da Support.
  • Suche gleichgesinnte Menschen, suche Dir Unterstützung.
  • Du lernst am besten, indem Du andere etwas lehrst.
  • Teile Deine eigenen Erfahrungen, Deine Heldengeschichte.
  • Du wirst Durch Deine eigenen Erfahrungen viel nahbarer und authentischer für die Menschen.
  • Setze Dich damit auseinander, dann wirst Du eine Lösung finden.

 

  • Zusammenfassung der 3 wichtigsten Dinge:
  • Wähle Dein Thema.
  • Wirke in einer Gruppe.
  • Teile Dein Wissen.
  •  
  • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter de/588
  • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen
  • Wenn Du als Unternehmer endlich weniger Arbeiten möchtest, dann gehe aufonline , einen ausgewählten Kreis werde ich bald zeigen, wie es möglich ist, mit mehreren Unternehmen gleichzeitig weniger als 30 Stunden die Woche zu arbeiten. unternehmerfreiheit.online

3 Sachen zum Ende

  1. Abonniere den Podcast unterde/podcast
  2. Wenn Du noch mehr erfahren möchtest besuche mich auf Facebook und Instagram
  3. Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes

Danke, dass Du die Zeit mit mir verbracht hast.

Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.