560: Jeden Tag Akquise mit Martin Limbeck

Vom 04.08.2021



Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.
Das ist Folge 560 mit dem größten B2B Vertriebstrainer Europas Martin Limbeck.
Mein Name ist Rayk Hahne, Profisportler und Unternehmensberater.
Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.
Danke, dass Du Die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen.

Wenn Dir die Folge gefällt teile Sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/560.
In der heutigen Folge geht es um, jeden Tag Akquise.

Welche 3 wichtigen Punkte kannst Du Dir aus dem heutigen Training mitnehmen?

  1. Welche Fehler Martin gemacht hat.
  2. Warum Selbstwert wichtig ist.
  3. Wie Du stetig Kunden gewinnst.

Du kennst sicher jemanden für den diese Folge unglaublich wertvoll ist. Teile sie und hilf auch anderen Unternehmern ihre Herausforderungen zu überwinden. Der Link ist  raykhahne.de/560.

Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

Diesmal in eigener Sache.

„Wenn Du Großes erreichen willst, musst Du die Dinge vom Ende her planen.“
Wie genau sieht den Dein unternehmerischer Plan aus? Hat er eine konkrete Struktur, einen Ablauf? Welche Fakten sind darin enthalten?
Genau diese Fragen können nur sehr wenige Unternehmer beantworten. Deswegen geben wir Dir kostenfrei eine Fallstudie an die Hand, mit der Du genau diese Dinge für Dich klären und aufs Papier bringen kannst.

Unter raykhahne.de/gratis-fallstudie wirst Du in einem knackigen Video durch diese Fragen hindurchgeführt.
Damit Dein perfekter Unternehmertag auch Realität wird, musst Du genau wissen, wie dieser aussieht.
In weniger als 30 Minuten erstellst Du Deinen perfekten Unternehmertag, lernst was Dich davon abhält und entwickelst, wie Du diese Hürde löst. Interesse geweckt?

Gehe auf raykhahne.de/gratis-fallstudie und dann hast Du dieses Thema für Dich erschlossen.

Rayk: Willkommen Martin Limbeck.
Bist Du ready für die heutige Trainingseinheit?

Martin: Sehr gerne. Ich freue mich sehr!

Rayk: Lass uns gleich starten!
Was sind die drei wichtigsten Dinge die unsere Zuhörer über Dich wissen sollten?

Martin:
1. Ich bin Unternehmer und leite die Limbeck Group.
2. Ich habe die die tolle Frau der Welt und vier Königspudel
3. In der Vergangenheit habe ich eine Blitzkarriere in der Kopierer und Fax-Branche hingelegt. Vom Junior-Verkäufer zum Vertriebsdirektor in 9 Jahren.

Rayk:
Was ist Deine spezielle Expertise? Was gibst Du den Menschen weiter?

Martin:
Im Grunde meine eigene Geschichte: Ich komme vom Solopreneur aus einem Franchise-Systeme, habe nach 7 Jahre meine erste Company, Martin Limbeck Trainingsteam GmbH & Co.KG, gegründet und ein Franchise-System aufgebaut mit über 100 Mitarbeiter. Im Bereich Sales und Sales-Leadership, das Kerngeschäft was ich verantworte, sind es 35 Mitarbeiter. Wir bauen für Unternehmen komplett digitale Sales Wege, machen Vertriebscoaching und überprüfen auch, ob das Unternehmen noch im richtigen Markt unterwegs ist. Also alles was du heute zum Sales brauchst.

Rayk:
Was war beruflich Deine Weltmeisterschaft? Was war Deine größte Herausforderung und wie hast Du diese überwunden?

Martin:
Ich glaube, das waren zwei große Weltmeisterschaften. Ich glaube, ich unterscheide sehr stark zwischen Selbstbewusstsein und Selbstwert. Ich hatte viel Erfolg, mehrfacher Bestsellerautor, aber mein Selbstwert war sehr klein. Ich konnte es nicht spüren. Ich hatte von tausend Menschen im Saal Applaus bekommen aber ich habe immer den einen gefunden, den es nicht gefallen hat. Anstatt mich um die 999 zu konzentrieren, habe ich überlegt, wie bekomme ich noch diesen einen. Es hat gedauert, bis mein Selbstwert gestiegen ist.
Um die Mitte 40 hatte ich dann meine Midlife-Crisis und habe viele infrage gestellt, sei es privates oder auch Geschäftliches, habe Mitarbeiter in Frage gestellt. Am Ende habe ich mich dann für das Unternehmer sein und das Wachsen entschieden.

Rayk:
Sehr, sehr cool. Mich interessiert ganz besonders, was ist denn die eine Sache, die du trotzdem immer wieder merkst, nach all den Jahren, die den Menschen am schwersten fällt? Und vor allem Wie kriege ich das gelöst?

Martin:
Ich habe ja das „Limbeck High Performance Prinzip“ entwickelt. Da stehen zwei Sachen drin: 3 Kuschel-Calls und 3 Neukunden-Calls. Das ist das was tatsächlich jeden Tag zu akquirieren und zu kontaktieren gilt und das machen leider die wenigsten. Ich gebe dir mal ein Beispiel: Gehen wir mal von 200 Arbeitstagen aus. Wenn du jeden tag 6 Kontakte machst, dann hast du 1200 Kontakte im Jahr. Wenn du das 5 Jahre machst, ganz egal in Welche Nische oder Branche, bist du deinen Wettbewerbern weit voraus. Mehr Kontakte, mehr Geschäft. Ganz simpel.

Rayk:
Das klingt erstmal einfach. Was ist ein guter Weg sich selbst darauf einzustimmen, ein Ritual zu prägen und zu sagen, das diesen sechs Calls nichts im Wege steht. Wie schaffe ich das?

Martin:
Was ich allen Unternehmerinnen und Unternehmer beibringe: Trage dir diesen Term als festen Block in deinen Kalender ein, denn wenn ich das nicht mache, habe ich als Unternehmer 1000 Ausreden um das nicht zu machen. Diese 6 Calls müssen die selbe Wichtigkeit haben wie der Hochzeitstag oder auch der Millionen-Deal den ich heute noch eintüte.

Rayk:
Rituale leben ja von Belohnung und Bestrafung. Hast du noch einen Tipp wie ich ins loslegen komme? Vielleicht durch einen Anreiz oder vielleicht auch durch eine Bestrafung?

Martin:
Es geht ja manchmal nicht um die großen Bestrafung oder die großen Dinge. Man kann sich ja auch ein gutes Essen gönnen. Ich hab mal einen Geschäftsführer kennengelernt vor vielen Jahren, der mir sagte Wissen Sie, Herr Limbeck, wenn ich einen Auftrag verliere, dann gehe ich mit meiner Frau essen, weil dann brauche ich Motivation. Wenn ich einen Gewinne, brauche ich keine Motivation. Also finde was, was dir hilft.

Rayk:
Kannst du mal Glasklar für die Leute da draußen auf den Punkt bringen: Kontakten über Content-Marketing oder lieber Hörer in die Hand und anrufen? Warum soll ich das, oder das andere machen?

Martin:
Es ist relativ einfach. Ich glaube über Content-Marketing baust du deinen Expertstatus aus. Das heißt, du brauchst den Content, um dir eine Experten Position aufzubauen, aber du wirst trotzdem immer agieren müssen. Geduld und Dranbleiben, das ist das wichtigste.

Rayk:
Was ist der beste Weg, um mit dir Kontakt aufzunehmen? Wo kann ich noch mehr erfahren, was du alles machst? Und wie erreicht ich dort?

Martin:
Unter https://limbeckgroup.com findest du alles von uns – unsere Podcast, unser Gipfelstürmerprogramm für Unternehmer und unsere offenen Seminare. Auch den Kontakt für eine Beratung findest du da.

Rayk:
Vielen Dank das du deine Zeit und deine Erfahrung mit uns geteilt hast. Ich freue mich auf das nächste Gespräch mit dir.

Martin:
Es hat sehr viel Spaß gemacht. Viel Erfolg beim Umsetzen, Ihr Lieben!

  • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter de/560
  • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen
  • Wenn Du als Unternehmer endlich weniger Arbeiten möchtest, dann gehe auf online , einen ausgewählten Kreis werde ich bald zeigen, wie es möglich ist, mit mehreren Unternehmen gleichzeitig weniger als 30 Stunden die Woche zu arbeiten. unternehmerfreiheit.online

3 Sachen zum Ende

  1. Abonniere den Podcast unter de/podcast
  2. Wenn Du noch mehr erfahren möchtest besuche mich auf Facebook und Instagram
  3. Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes

Danke, dass Du die Zeit mit mir verbracht hast.

Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.