278: Unternehmen auf Autopilot mit Alex Rusch

Vom 16.10.2019




Folge Downloaden

Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.
Das ist Folge
278 mit Multiunternehmer Alex Rusch.
Mein Name ist Rayk Hahne, Profisportler und Unternehmensberater.
Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.
Danke, dass Du Die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen. 

Wenn Dir die Folge gefällt teile Sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/278.
In der heutigen Folge geht es um Unternehmen auf Autopilot.

Welche 3 wichtigen Punkte kannst Du Dir aus dem heutigen Training mitnehmen?

  1. Wieso Kunden Deine Schulden bezahlen.
  2. Warum Qualitätsmanagement essentiell ist.
  3. Wie Deine Mitarbeiter mit Wissen umgehen sollten.

Lass mich wissen wie Du die Folge fandest, teile sie gern mit Deinen Freunden, der Link ist raykhahne.de/278 oder verlinke mich @raykhahne. Verrate mir wie Du über das Thema denkst und wenn Du mehr darüber erfahren möchtest, sag mir Bescheid, denn ich bin hier, um Dich maximal zu unterstützen.

Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

Der Partner dieser Folge ist Brain Effect. Kennst Du schon die beste deutsche Adresse wenn es um natürliches Performance Food geht? Brain Effect ist ein Berliner Unternehmer, dass seit mehr als 14 Jahren Topperformer dabei unterstützt noch besser zu werden. Brain Effect ist nicht umsonst, ein Langzeitpartner von uns. Ihr liebt die Produkte genau so wie wir. Jetzt gibt es etwas Neues: Recharge! Ob nach einem anstrengenden Tag im Büro oder nach Deinem Sport, Dein Körper braucht Regeneration. Recharge hilft Dir mit natürlichen Inhaltsstoffen die Regenerationsphase zu optimieren und noch schneller wieder bei 100% zu sein.

Unter brain-effect.com/raykhahne findest Du alle Produkte die Du brauchst um ganz oben mitzuspielen. Mit dem Code Rayk20 bekommst Du 20% Nachlass bei Checkout. Einfach auf brain-effect.com/raykhahne und beim Checkout Rayk20 eingeben um Dir Deine 20% zu sichern!

Rayk:
Willkommen Alex Rusch .
Bist Du ready für die heutige Trainingseinheit?

Gast:
Ich bin ready

Rayk:
Lass uns gleich starten!
– Was sind die drei wichtigsten Dinge die unsere Zuhörer über Dich wissen sollten?

Gast:
– 1. Ich bin Verleger des Rusch Verlages, einem bedeutenden Hörbuchverlag im Bereich Management, Verkauf und Lebenserfolg und eines Onlinekurses
– 2. Ich bin Gründer und Verleger der Zeitschrift „Noch Erfolgreicher“
– 3. Ich bin Vollblutunterneher und verbringe den Winter in Kalifornien, liebe Rudern und Inlineskating

Rayk:
Was ist Deine spezielle Expertise? Was gibst Du den Menschen weiter?

Gast:
Seit etwa 2002 gebe ich Erfolgsstrategien und auch weiteres Wissen, wie Marketing- und Unternehmerwissen, Produktivität und Gesundheitswissen.

Rayk:
Was war beruflich Deine Weltmeisterschaft? Was war Deine größte Herausforderung und wie hast Du diese überwunden?

Gast:
In 25 Jahren Rusch Verlag gab es einige Herausforderungen. Die ersten 3 Jahre zu überleben war sehr schwierig. Im achten oder neunten Jahr gab es eine große Krise, da wir fast alle Hörbücher auf Kassetten hatten und nur wenige auf CD. Der Markt hat sich gedreht und die Kunden wollten CDs, was sehr hohe Kosten verursacht hat. Wir hatten das Geld für die Umsetzung nicht und haben uns dann entschieden die Rusch-Aktie zu veröffentlichen. Das war ein Erfolg und wir konnten so das Geld auftreiben. So konnten wir Marketing betreiben und waren dann unabhängig von Banken, da wir den Kredit von 400.000 Schweizer Franken zurück bezahlen konnten. 

Rayk:
Wie schafft man es, nahezu jedes Unternehmen so zu entwickeln, dass es auf Autopilot läuft wie bei euch?

Gast:
Im Jahr 2000 haben wir den Jahresumsatz auf 2 Millionen verdoppelt und es herrschte Chaos bei uns und ich habe mich immer mehr mit dem Thema Autopilot beschäftigt. 2013, als ich dann den Winter immer in Kalifornien verbringen wollte habe ich es weiter entwickelt und auch ein Erfolgspaket heraus gebracht, das ein Bestseller wurde. Die meisten Unternehmer habe ein wenig Chaos in der Firma und viele Frustfaktoren und lieben es daher mit dem Paket zu arbeiten. Viele sind im Tagesgeschäft gefangen. Daher ist es wichtig, dass man sich mit dem Thema Autopilot beschäftigt und es umsetzt. 

Rayk:
Kannst du uns da  einen ersten Schritt an die Hand geben?

Gast:
Im Autopilot-Erfolgspaket sind es 31 Schritte. Einer der wichtigsten Schritte ist das Dokumentieren von Abläufen. Die Herausforderung ist, dass die Mitarbeiter gerne damit arbeiten und die Dokumentation auch durchführen. Man braucht hier ein Tool auf das alle Zugriff haben und das automatisch aktualisiert wird. Wir nutzen dazu One note, man kann auch Evernote benutzen. Schreibe hier alle Abläufe leicht verständlich rein, mit Screenshots auf denen die Hinweise markiert sind. Wenn man das konsequent gut nutzt kann man über die Suchfunktion sofort alles finden. 

Rayk:
Wo sagst du, ist dabei der größte Stolperstein? Worauf muss ich achten?

Gast:
Ein großer Stolperstein ist, dass nicht dokumentiert wird. Hier kann man einen Bonus anbieten für die Durchführung und auch selber mitarbeiten, da es sonst nicht gemacht wird. Das ist in alles Bereichen sehr wichtig und am besten funktioniert es mit einem Bonus. 

Rayk:
Wie wird es bei euch genutzt?

Gast:
Es wird massiv und mit Freude genutzt. Wenn ein Mitarbeiter eine Aufgabe heute macht und soll die selbe Aufgabe nochmal in einem Jahr machen, weiß er in einem Jahr nicht mehr, wie es geht und müsste es sich neu erarbeiten. Durch die Dokumentation holt er sich die Informationen einfach bei OneNote und kann somit viel Zeit sparen.

Rayk:
Kannst Du der Unternehmerwissen-Community kurz die 3 Schritte darstellen, mit denen Du das umsetzen würdest?

Gast:

  1. Überzeuge deine Mitarbeiter und erläutere ihnen die Vorteile
  2. Sprich darüber in Meetings 
  3. Dokumentiere es so, dass alle es leicht verstehen mit Screenshots und Videos 

Rayk:
Grandios. Lass uns das Interview mit Deinem Spezial-Tipp für die Unternehmerwissen-Community beenden, dem besten Weg mit Dir in Kontakt zu treten und dann verabschieden wir uns.

Gast:
Meine Empfehlung ist das Erfolgspaket – wie sie in 31 Schritten ihre Firma nahezu auf Autopilot bringen. Das findet man auf: nahezu-auf-autopilot.com Du findest auch einen Wegweiser auf https://alexrusch.com/wegweiser mit Ergänzungen zum Erfolgspaket.

Rayk:
Vielen Dank das Du Deine Erfahrungen und Dein Wissen mit uns geteilt hast.

Gast:
Hat mir auch Spaß gemacht, besten Dank

  • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter raykhahne.de/278
  • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen
  • Wenn Du als Unternehmer endlich weniger Arbeiten möchtest, dann gehe auf unternehmerfreiheit.online , einen ausgewählten Kreis werde ich bald zeigen, wie es möglich ist, mit mehreren Unternehmen gleichzeitig weniger als 30 Stunden die Woche zu arbeiten. unternehmerfreiheit.online

3 Sachen zum Ende

  1. Abonniere den Podcast unter raykhahne.de/podcast
  2. Wenn Du noch mehr erfahren möchtest besuche mich auf Facebook und Instagram
  3. Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes


Danke, dass Du die Zeit mit mir verbracht hast.

Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.