271: 3 Jahre Unternehmerwissen in 15 Minuten

Vom 30.09.2019




Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.
Mein Name ist Rayk Hahne, Profisportler und Unternehmensberater.
Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.
Danke, dass Du Die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen. 

Wenn Dir die Folge gefällt teile Sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/271.
In der heutigen Folge geht es um 3 Jahre Unternehmerwissen in 15 Minuten.

Welche 3 wichtigen Punkte kannst Du Dir aus dem heutigen Training mitnehmen?

  1. Was in den drei Jahren passiert ist.
  2. Was ich anders machen würde.
  3. Wieso es jetzt erst richtig losgeht.

Lass mich wissen wie Du die Folge fandest, teile sie gern mit Deinen Freunden, der Link ist raykhahne.de/271 oder verlinke mich @raykhahne. Verrate mir wie Du über das Thema denkst und wenn Du mehr darüber erfahren möchtest, sag mir Bescheid, denn ich bin hier, um Dich maximal zu unterstützen.

Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

Diesmal in eigner Sache. Es ist endlich soweit, mein Team und ich haben in den letzten Wochen alles daran gesetzt, damit Du als Unternehmer wieder die Freiheit verspüren kannst, wegen der Du angetreten bist. Zu viel Arbeit, Erfolgsdruck, wenig Sport, wenig Zeit für die Familie, alles Erscheinungen die Du als Unternehmer zu gut kennst. Mir ging es früher auch so. Um Haaresbreite bin ich am Krankenhausaufenthalt vorbeigekommen, und wofür? 

Nun teile ich mit Dir meine Struktur, mit der ich es geschafft habe, meine Arbeitszeit auf nur 30h die Woche zu reduzieren, und damit wirklich wieder die Freiheit zu haben die wir als Unternehmer verdienen. Du willst mehr erfahren? Dann besuche  unternehmerfreiheit.online hier bekommst Du ein Überblick was Dich erwartet. Bist Du bereit für Deine Freiheit zu kämpfen? Dann gehe auf unternehmerfreiheit.online wir sehen uns dort.

  • Hallo und schön das Du wieder dabei bist
  • Happy Birthday
  • es ist nun Drei Jahre her, dass ich die Fragen die immer gestellt werden als Podcast beantworte 
  • die ersten Folgen sind im Auto entstanden
  • einige von euch haben sogar alle Folgen durch gehört, Wahnsinn
  • wer das durchzieht, der muss es wirklich wollen
  • meine Idee war damals, dass ich euch die richtigen Werkzeuge vorstelle die euch voran bringen
  • die ersten Folgen waren alle solo und in den Dreißigern habe ich meinen ersten Ausflug in Richtung Interview gemacht
  • ab Folge 50 kamen dann immer mehr Interviews und
  • erst ab Folge 100 ging es mit dem festen Format los
  • 1. dass es immer 15 Minuten sind
  • 2. es gibt 3 Folgen in der Woche statt Einer
  • auf dieser Reise ist viel passiert
  • ich konnte viele Promis kennenlernen die im Rampenlicht stehen
  • das Thema Unternehmerwerkzeuge war hier immer sehr spannend
  • ohne den Podcast hätte ich nie die Idee gehabt auf diese Menschen zuzugehen
  • auch das Team hat sich entwickelt
  • wir haben mit 3 Personen gestartet und sind heute fast 40 Leute die daran arbeiten, dass ihr noch besser werdet
  • auch meine eigene Entwicklung ist in dieser Zeit massiv voran gegangen
  • früher wäre ich noch nicht bereit für ein so großes Team gewesen
  • die Umsätze haben sich auch entwickelt, so dass wir heute den früheren Jahresumsatz monatlich erreichen
  • der Name hat sich von Codu Podcast zum heutigen Unternehmerwissen in 15 Minuten entwickelt
  • Codu ist weiterhin die Dachmarke für die Unternehmen
  • der Name Unternehmerwissen hat so seine Bedeutung gefunden
  • natürlich habe ich auch Fehler gemacht
  • so sind Partnerschaften zerbrochen aufgrund unterschiedlicher Zielsetzungen
  • auch Freundschaften gingen auseinander
  • ein Learning daraus ist, dass wir mehr hinterfragen und schauen ob wirklich alle 100% Bock auf diese Richtung haben
  • sobald es Gegenstimmen gibt muss man sich damit beschäftigen, das war auch ein Fehler
  • was ich heute auch anders machen würde ist das Commitment
  • je mehr wir uns darauf fokussieren umso erfolgreicher wird der Podcast
  • am Anfang haben wir uns zu wenig darauf konzentriert, die Dinge die gut funktionieren mehr zu machen und weniger von den anderen
  • daher: mehr Commitment und mehr Dinge tun die gut funktionieren
  • unendlich dankbar bin ich für eure Feedbacks
  • ich weiß, dass es Mut bedeutet vom passiven Hörer in die Aktion zu treten
  • das zeigt, aus welchem Holz ihr geschnitzt seid
  • da ich es zeitlich nicht mehr schaffe, alle Kommentare und Nachrichten zu beantworten bündeln wir das mittlerweile, versuchen aber so viele wie möglich direkt zu beantworten
  • besonders spannend ist, dass es jetzt erst richtig los geht
  • etwas ganz Besonderes war, dass Frank Thelen sich die Zeit genommen hat, extra nach Hamburg zu kommen für unser Interview 
  • diese Situation hat mir gezeigt, was alles möglich ist
  • wir sind jetzt erst richtig hungrig geworden, weil wir gesehen haben was möglich ist
  • die Hörerzahl wächst mit jeder Folge um etwa 30%
  • die ersten Hundert Folgen hatten zusammen nicht so viele Hörer wie heute eine neue Folge
  • dafür vielen vielen Dank an jeden Einzelnen von euch

-> Diesen Punkte möchte ich besonders verdeutlichen!

Danke. Danke an jeden einzelnen Zuhörer, der uns den Ansporn gibt weiter zu machen. Danke an das Team, insbesondere Pascal, Andreas, Anna und Freddy die so viel Einsatz bringen, und mich immer wieder beeindrucken. Danke auch an meine Frau und meinen Sohn, die mir den Ansporn geben, andere Perspektiven einzunehmen. Danke auch an mich. Denn irgendwie scheint die Stimme in meinem Kopf noch mehr zu wollen, und mich zu treiben.

Weiter im Text:

  • ich bin unglaublich stolz auf das was wir gemeinsam geschaffen haben
  • es ist für mich unglaublich, was dieses einfache Medium für eine Wirkung hat
  • wir haben Hörer aus der ganzen Welt
  • nach der DACH-Region ist die Ostküste der USA die Zweitgrößte Hörerquelle
  • so viele Unternehmer in der Welt, die diese Informationen für sich einsetzten
  • wow, danke dafür
  • ich kann nur empfehlen, dass du das Medium Podcast für dich einmal prüfst
  • du kannst auch über podcast-experts.de Infos bekommen, wie wir das gemacht haben
  • viele Themen, wie zum Beispiel die IT, kommen weil ihr nachgefragt habt wie unsere Lösungen dort aussehen
  • aus den Fragen und der Bitte zu helfen sind die Podcast-Experts entstanden
  • dass wir alle eine Community sind und uns sogar offline auf Veranstaltungen treffen beeindruckt mich tief
  • deshalb ist mein Wunsch an Dich: nutze deine Stimme
  • Zusammenfassung der 3 wichtigsten Dinge:
  • 1. Manche Dinge lassen sich nicht planen.
  • 2. Kontinuität bringt Ergebnisse.
  • 3. Du kannst in allem Profi werden, wenn Du es willst.
  • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter raykhahne.de/271
  • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen
  • Wenn Du als Unternehmer endlich weniger Arbeiten möchtest, dann gehe auf unternehmerfreiheit.online , einen ausgewählten Kreis werde ich bald zeigen, wie es möglich ist, mit mehreren Unternehmen gleichzeitig weniger als 30 Stunden die Woche zu arbeiten. unternehmerfreiheit.online

3 Sachen zum Ende

  1. Abonniere den Podcast unter raykhahne.de/podcast
  2. Wenn Du noch mehr erfahren möchtest besuche mich auf Facebook und Instagram
  3. Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes

Danke, dass Du die Zeit mit mir verbracht hast.

Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.