209: LinkedIn wie ein Profi mit Natalia Wiechowski

Vom 08.05.2019




Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.
Mein Name ist Rayk Hahne, Profisportler und Unternehmensberater.
Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.
Danke, dass Du Die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen. 

Wenn Dir die Folge gefällt teile Sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/209.
In der heutigen Folge geht es darum, LinkedIn intelligent zu nutzen.

Welche 3 wichtigen Punkte kannst Du Dir aus dem heutigen Training mitnehmen?

  1. Warum Du bisher das Potential noch nicht ausschöpfst.
  2. Welche Trends Du beachten solltest.
  3. Wie Du ganz simpel das Netzwerk nutzt.

Lass mich wissen wie Du die Folge fandest, teile sie gern mit Deinen Freunden, der Link ist raykhahne.de/209 oder verlinke mich @raykhahne. Verrate mir wie Du über das Thema denkst und wenn Du mehr darüber erfahren möchtest, sag mir Bescheid, denn ich bin hier, um Dich maximal zu unterstützen.

Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

Du interessierst Dich für die Digitalisierung? Du willst wissen, was führende internationale Köpfe in der Zukunft erwarten und was bereits Praxis ist? Am 20. und 21.6. findet in Hamburg die 12.HRS.US Konferenz statt. Mein guter Freund Oliver Rößling und sein Team haben Hamburg auf die internationale Karte der Digitalisierung gebracht. Du erfährst welche Dinge in der Zukunft passieren werden, und wie Du jetzt schon Themen nutzen kannst, um Dein Unternehmen richtig aufzustellen. Wir wollen uns dort treffen? Kein Problem: Sichere Dir Dein Ticket unter https://www.12hrs.us und mit dem Code: rayk bekommst Du das Ticket über 40% günstiger. Nur so lange der Vorrat reicht. www.12hrs.us und beim Ticketkauf den Code: rayk nutzen. Wir sehen uns dort.

Rayk:
Willkommen Natalia Wiechowski.
Bist Du ready für die heutige Trainingseinheit?

Gast:
Aber sowas von….

Rayk:
Lass uns gleich starten!
– Was sind die drei wichtigsten Dinge die unsere Zuhörer über Dich wissen sollten?

Gast:
– 1. Ich bin voller Fehler und Makel und habe es geschafft, authentisch zu sein
– 2. Ich Keynote-Speakerin und Personal Branding Strategin
– 3. Ich bin vor 10 Jahren von Hannover nach Dubai ausgewandert

Rayk:
Was ist Deine spezielle Expertise? Was gibst Du den Menschen weiter?

Gast:
Ich helfe Leuten, sich selbst zu vermarkten und eine Personenmarke aufzubauen. Insbesondere Trainer, Speaker oder Experten. Insbesondere auf LinkedIn um mehr Leads zu generieren, PR zu bekommen, genialen Content raus zu hauen, strategisch zu netzwerken und viel mehr. 

Rayk:
Was war beruflich Deine Weltmeisterschaft? Was war Deine größte Herausforderung und wie hast Du diese überwunden?

Gast:
Nach dem Studium habe ich erstmal angefangen für andere zu arbeiten. Ich habe im öffentlichen und privaten Sektor gearbeitet und festgestellt, dass mir das keinen Spaß macht und ich eigentlich gar nicht weiß, was mir Spaß macht. Ich habe gekündigt und mich 9 Monate lang in meiner Wohnung eingesperrt. Hier habe ich alles verändert. Die Art wie ich sprechen, habe angefangen zu meditieren, bin um 5 Uhr aufgestanden und habe Sport gemacht. Außerdem habe ich mir eine lange Liste gemacht mit Dingen die ich immer machen wollte. Dann habe ich mich hoch-„blamiert“ und hoch-„gestolpert“ zu dem Traumjob, den ich mir selbst basteln musste.

Rayk:
Was war dein wesentliches Werkzeug das wir kennen sollten und vielleicht noch nicht kennen?

Gast:
LinkedIn ist ein perfektes Tool um deine persönliche Marke aufzubauen, sie wachsen zu lassen und dich international mir Leuten zu verbinden. Hier habe ich dargestellt, wer ich bin, was ich mache und wie ich Leuten helfen kann. Dann dazu Content erstellt und damit die Probleme der Menschen gelöst und mir eine internationale Marke aufgebaut. Nachdem ich herausgefunden habe, wer mir weiter helfen kann habe ich mir ein Netzwerk aufgebaut, das du sonst nirgendwo aufbauen kannst. Wenn du weißt, wie du es nutzen kannst, dann kannst du mit LinkedIn alles erreichen. Beruflich und auch privat. 

Rayk:
Wie sollte man LinkedIn sehen und warum macht es Sinn auch internationale Kontakte zu suchen?

Gast:
Viele deutschsprachige Unternehmer die international unterwegs sind findest du auf LinkedIn, schon weil der Umgangston anders ist, es können Videos erstellt werden und du kannst über 30.000 direkte Kontakte haben. LinkedIn wächst im deutschsprachigen Raum immer mehr. Mit der richtigen Strategie, wozu ein passendes Profil gehört wo du zeigst, wie du anderen helfen kannst, hast du die Möglichkeit, viel Geld zu sparen das du sonst für Werbung ausgibst. Du kannst hier kalte Leads aufwärmen und dann dein Telefonat führen.

Rayk:
Kannst du uns da  einen ersten Schritt an die Hand geben?

Gast:
Der erste Schritt ist immer das Profil. Baue das auf wie eine Landingpage, nicht als Online-Lebenslauf. Dann poste aktuellen und guten Content. Vermeide es, Content zu reposten. Teile deinen Weg, deine Geschichte, was gibts Neues im Unternehmen und was passiert im Hintergrund. Dadurch wird man sichtbar und kann Vertrauen aufbauen. Danach kann man strategisch netzwerken.  Lass andere über dich reden, zum Beispiel in Interviews.

Rayk:
Wie findet man nun die richtigen Leute? Gibt es da Suchmöglichkeiten?

Gast:
Es gibt 2 Dinge die man machen kann.
1. Filter nutzen
Anhand dieser Filter kann man die richtigen Leute finden. Hier gibts es viele Filtermöglichkeiten die man nutzen kann. In der bezahlten Version ist da noch mehr möglich.
2. Schaue in deinen Newsfeed, wer dort immer wieder auftaucht und mit wem diese Person vernetzt ist. Wer sind also die Menschen, die von ihren Fans promoted werden. Dann promote diese Person, lerne etwas über sie und verbinde dich mit der Person.
Sobald du den Stein ins Rollen gebracht hast wird es sehr einfach. 

Rayk:
Kannst Du der Unternehmerwissen-Community kurz die 3 Schritte darstellen, mit denen Du das umsetzen würdest?

Gast:

  1. Baue dir ein grandioses Profil auf
  2. Erstelle sehr sehr guten Inhalt, der Leuten hilft und sie inspiriert
  3. Mache dir klar, wer deine Kontakte sein sollen, mache eine Liste und nutze die Filter 

Rayk:
Grandios. Lass uns das Interview mit Deinem Spezial-Tipp für die Unternehmerwissen-Community beenden, dem besten Weg mit Dir in Kontakt zu treten und dann verabschieden wir uns.

Gast:
Der beste Tipp ist: „Vergesst Perfektionismus, seid authentisch!“ Insbesondere als Personenmarke ist authentisch das neue Perfekt. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest schau auf meiner Webpage vorbei: https://thinknatalia.com/ und es gibt auch einen Podcast. Natürlich findest du mich auch auf LinkedIn und Instagram. Ich freue mich auf dich.

Rayk:
Vielen Dank das Du Deine Erfahrungen und Dein Wissen mit uns geteilt hast.

Gast:
Danke ebenso.

  • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter raykhahne.de/209
  • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen

3 Sachen zum Ende

  1. Abonniere den Podcast unter raykhahne.de/podcast
  2. Wenn Du noch mehr erfahren möchtest besuche mich auf Facebook und Instagram
  3. Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes


Danke, dass Du die Zeit mit mir verbracht hast.

Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.