182: Onlinemarketing in jeder Branche mit Andreas Bäuerlein

Es geht bei jedem

Abspielzeit: 0:15:03


Folge 182 vom 06. März 2019

 
In der heutigen Folge geht es um, Onlinemarketing geht in jeder Branche. Welche 3 wichtigen Punkte kannst Du Dir aus dem heutigen Training mitnehmen? 1. Warum ein Glaubenssatz Dich vernichten kann. 2. Wieso wirklich jeder Unternehmer Onlinemarketing nutzen sollte. 3. Wie Du mit kleinen Schritten das große Ziel erreichst.
 

Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.
Mein Name ist Rayk Hahne, Profisportler und Unternehmensberater.
Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.
Danke, dass Du Die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen. 

Wenn Dir die Folge gefällt teile Sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/182.
In der heutigen Folge geht es um, Onlinemarketing geht in jeder Branche.

Welche 3 wichtigen Punkte kannst Du Dir aus dem heutigen Training mitnehmen?

  1. Warum ein Glaubenssatz Dich vernichten kann.
  2. Wieso wirklich jeder Unternehmer Onlinemarketing nutzen sollte.
  3. Wie Du mit kleinen Schritten das große Ziel erreichst.

Lass mich wissen wie Du die Folge fandest, teile sie gern mit Deinen Freunden, der Link ist raykhahne.de/182 oder verlinke mich @raykhahne. Verrate mir wie Du über das Thema denkst und wenn Du mehr darüber erfahren möchtest, sag mir Bescheid, denn ich bin hier, um Dich maximal zu unterstützen.

Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

Diesmal in eigner Sache. Zum Jahresanfang habe ich meine Woche komplett verändert. Weniger Arbeit, mehr Familie, mehr Freizeit, mehr Arbeit am Unternehmen. Jetzt habe ich einen Weg gefunden, der sowohl bei mir als auch meinen Kunden extrem gut funktioniert. Diese Struktur sorgt dafür, dass Du weniger Arbeitest, und mehr Gewinn und mehr Zeit hast. Damit Du diese Struktur auch übernehmen kannst, habe ich sie Dir zum Download bereit gestellt. Der Link ist raykhahne.de/woche raykhahne.de/woche.

Rayk:
Willkommen Andreas Bäuerlein.
Bist Du ready für die heutige Trainingseinheit?

Gast:
Aber sowas von

Rayk:
Lass uns gleich starten!
– Was sind die drei wichtigsten Dinge die unsere Zuhörer über Dich wissen sollten?

Gast:
– 1. Ich bin von Onlinemarketingstrategien die einen Gewinn erzielen
– 2. Ich bin Buchautor, habe das Buch „Die digitale Verkaufsmaschine“ geschrieben
– 3. Ich komme aus dem Profi-Fussball und war dort Torhüter und bin Familienvater

Rayk:
Was ist deine spezielle Expertise, was gibst du den Menschen weiter?

Zuerst hole ich die Menschen ab, da viele noch gar nicht wissen, was Onlinemarketing ist. Wir haben eine neues Zeitalter, die Digitalisierung. Diese existiert mit dir und auch ohne dich. Wenn man sich damit jetzt nicht beschäftigt wird es ganz schwer noch wettbewerbsfähig zu bleiben. 

Rayk:
Was war beruflich Deine Weltmeisterschaft? Was war Deine größte Herausforderung und wie hast Du diese überwunden?

Gast:
Mein großes Ziel war Profi-Fussballer zu werden als Torhüter, wobei die Chancen auch gut waren. Ein Trainer sagte zu mir damals, das ich zu klein dafür wäre da alle Torhüter ab 1,90 groß waren und ich nur 1,80. Damals hatte ich die mentale Stärke nicht um zu sagen, jetzt erst recht. Daher habe ich alles aufgegeben. Da mein Leben nur aus Fussball bestanden hat kam ich dann in eine Sinnkrise. Dann habe ich geschaut was ich eigentlich will und musste mich mit der Berufswahl befassen. Da ich immer mein eigener Herr sein wollte hab ich mich dann selbstständig gemacht. Dabei habe ich den Fehler gemacht der vielen unterläuft, Zeit gegen Geld getauscht. Deshalb habe ich mich in den letzten 6 Jahren damit befasst und ein System entwickelt mit dem man seine Produkte und Dienstleistungen automatisiert über das Internet verkaufen kann. 

Rayk:
Was war dein wesentliches Werkzeug das wir kennen sollten und vielleicht noch nicht kennen?

Gast:
Wenn man weiß wie es funktioniert ist Onlinemarketing sehr einfach. In meinen Seminaren gebe ich 4 einfache Schritte weiter mit denen das in jeder Branche funktioniert.
1. Triff eine bewusste Entscheidung für die digitale Welt und entscheide dich dafür, dass es auch in deiner Branche funktioniert. Dann schaue bei wem es schon funktioniert und schaue es dir dort ab.
2. Lege deine Strategie fest und schaue, was deine potentiellen Kunden suchen. Das kannst du mit dem Tool https://answerthepublic.com machen.
3. Lege ein Ziel fest. Willst du Termine vereinbaren oder etwas verkaufen?
4. Du brauchst eine Verkaufsstrategie, das nennt man dann einen „Funnel“. Hier lernt dien potentieller Kunde dich erstmal kennen. 

Rayk:
Hast du einen praktischen Schritt, den jeder erstmal gehen kann?

Gast:
Veröffentliche zum Beispiel ein Checkliste wie als Beispiel eine Zahnärztin: 4 Dinge die du beachten solltest damit deine Zähne ein Leben lang halten und generiere damit die Email Adressen. Im Verkaufsfunnel kannst du dann die Interessenten zum Kunden wandeln.  

Rayk:
Kannst Du der Unternehmerwissen-Community kurz die 3 Schritte darstellen, mit denen Du das umsetzen würdest?

Gast:

  1. Entscheidung für die digitale Welt
  2. Strategie festlegen und dir Dinge woanders abschauen
  3. Einfach starten, es muss nicht perfekt sein 

Rayk:
Grandios. Lass uns das Interview mit Deinem Spezial-Tipp für die Unternehmerwissen-Community beenden, dem besten Weg mit Dir in Kontakt zu treten und dann verabschieden wir uns.

Gast:
Ich habe ein 30 Tage Programm gestartet bei dem du jeden Tag einen Tipp bekommst zu einer Strategie die du in deinem Unternehmen umsetzen kannst. Das findest du unter https://www.andreas-baeuerlein.com/ und kannst dann sofort loslegen. 

Rayk:
Vielen Dank das Du Deine Erfahrungen und Dein Wissen mit uns geteilt hast.

Gast:
Vielen Dank, dir weiterhin viel Erfolg und deinen Zuhörern alles Gute.

  • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter raykhahne.de/182
  • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen

3 Sachen zum Ende

  1. Abonniere den Podcast unter raykhahne.de/podcast
  2. Wenn Du noch mehr erfahren möchtest besuche mich auf Facebook und Instagram
  3. Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes


Danke, dass Du die Zeit mit mir verbracht hast.

Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.