170: Einfach umsetzen mit Lauri Kult

Vom 06.02.2019




Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.
Mein Name ist Rayk Hahne, Profisportler und Unternehmensberater.
Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.
Danke, dass Du Die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen. 

Wenn Dir die Folge gefällt teile Sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/170.
In der heutigen Folge geht es darum, in die Umsetzung zu kommen.

Welche 3 wichtigen Punkte kannst Du Dir aus dem heutigen Training mitnehmen?

  1. Was das Ende einer Profikarriere bedeutet.
  2. Wie Du durch die ersten Schritte mehr über Dich selbst erfährst.
  3. Warum das Eskalationsprinzip Dich vor schrecklichen Ereignissen schützt.

Dich erwartet wieder eine tolle Folge. Stelle daher sicher, dass Du sie mit Deinen Freunden teilst. Der Link ist:  raykhahne.de/170.

Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

Der Partner dieser Folge ist das Young Rockets Festival! Am 24.2. München!!! Das ist die wichtigste Information. Veranstalter Lauri Kult hat es geschafft, die jungen Wilden und die alten Hasen aus dem Unternehmertum zu vereinen. Du willst Größen wie Ex Nationaltorhüter Timo Hildebrandt, Top-Speaker Herman Scherer oder Miss Univers Cèline Flores Willers treffen? Dann sichere Dir eines der letzten Tickets unter young-rockets.com . Dich erwarten Keynotes, Expertenforen und Networking. Also auf die Homepage gehen, anschauen, und wenn Du überzeugt bist, Ticket buchen: young-rockets.com.

Rayk:
Willkommen Lauri Kult.
Bist Du ready für die heutige Trainingseinheit?

Gast:
Ich bin ready und hab Bock, lass uns loslegen

Rayk:
Lass uns gleich starten!
– Was sind die drei wichtigsten Dinge die unsere Zuhörer über Dich wissen sollten?

Gast:
– 1. Ich bin Keynote Speaker und mache Vorträge bei Großunternehmen
– 2. Ich komme auch aus dem Leistungssport und habe Fussball gespielt
– 3. Privat lebe ich mit meiner Frau in München

Rayk:
Was ist Deine spezielle Expertise? Was gibst Du den Menschen weiter?

Gast:
Viele Unternehmen haben die personellen und finanziellen Ressourcen die sie benötigen, kommen aber trotzdem nicht da hin wo sie hin wollen. Gemeinsam mit Beratern sorgen wir dann dafür, dass die Unternehmen die PS auch auf die Straße bekommen. Die Keynote sind meine Hauptaufgabe. Hier geht es dann darum, dass sie einfach mal machen und so eine neue Firmenkultur erschaffen. 

Rayk:
Was war beruflich Deine Weltmeisterschaft? Was war Deine größte Herausforderung und wie hast Du diese überwunden?

Gast:
Nachdem ich das Angebot für den Profi-Fussball abgelehnt habe fehlte mir die Perspektive und ich habe viele verschiedene Dinge gemacht, die nicht zu mir gepasst haben. Durch die ganze Belastung die dabei entstanden ist habe ich dann Haarausfall bekommen. Vorher habe ich mich über den Fussball definiert und hatte mit rund 20 Jahren das Gefühl, dass ich nicht mehr wertgeschätzt werde da der Fussball nun weg war. Nachdem ich Beratungsprojekte angenommen habe wurde mir klar, dass es nicht auf die Oberfächlichkeiten ankommt, sondern, dass es viel tiefer geht. Meine Herausforderung war dann, das auch anzunehmen. Hier hat mir die Zusammenarbeit mit einer Sängerin sehr geholfen, da sie alles angenommen hat was kommt und ich konnte hier Herzlichkeit und Menschlichkeit lernen und annehmen. 

Rayk:
Was war ein wesentliches Werkzeug für dich, das dir geholfen hat, was wir vielleicht noch nicht kennen?

Gast:
Ich war immer Ziel- und Ergebnisorientiert. Aus diesem Willen, die Ziele termingerecht zu erreichen ist da Eskalationsmanagement entstanden. Hier stelle ich die Frage, was passiert wenn ich das Ziel nicht erreicht habe. Hier dann nach Möglichkeiten suchen mit deren Hilfe das Ziel doch noch erreicht werden kann.

Rayk:
Wie wird das in Anwendung gebracht, wenn zum Beispiel Umsatzziele nicht erreicht werden?

Gast:
Als erstes musst du eine Ziel klar definiert haben. Was soll bis wann erreicht sein und welche Maßnahmen sind erforderlich? Ist jetzt abzusehen, dass dieses Umsatzziel nicht erreicht wird, gibt es mehrere Eskalationsstufen. Also Maßnahmen die du normalerweise nicht durchführst. Du legst vorher fest, was sind die 3 Dinge die wir eigentlich nicht machen, aber dann durchgeführt werden, wenn das Ziel nicht erreicht wird. Wenn man das vorher festlegt weiß jeder genau, was zu tun ist um das Ziel doch noch zu erreichen. Auch weiß jeder im Team, was erforderlich ist und plant zum Beispiel den Samstag für zusätzliche Salescalls ein.  

Rayk:
Wie gehst du vor, wenn mehrfach eine Eskalationsstufe starten muss? Gibt es da ein Monitoring oder sowas?

Gast:
Natürlich ist es nach jedem Projekt erforderlich zu schauen, was geklappt hat und was nicht. Diese Reflexion ist unumgänglich um den richtigen Aufwand zu finden, so dass du dich selbst und das Team nicht auslaugst. 

Rayk:
Kannst Du der Unternehmerwissen-Community kurz die 3 Schritte darstellen, mit denen Du das umsetzen würdest?

Gast:

  1. Ziele setzen mit Terminen wann eine Eskalation greifen kann
  2. Konkrete Stufen und Maßnahmen definieren 
  3. Reflektieren und schauen, was beim nächsten Mal besser gemacht werden kann

Rayk:
Grandios. Lass uns das Interview mit Deinem Spezial-Tipp für die Unternehmerwissen-Community beenden, dem besten Weg mit Dir in Kontakt zu treten und dann verabschieden wir uns.

Gast:
Mein Spezialtipp: Nicht so viel überlegen, einfach mal machen und ins Umsetzen kommen. Stelle dir Umsetzung wie ein Dominostein vor. Wenn der erste Stein etwa 1cm groß ist, dann ist der 27. Stein so groß wie das Empire State Building. Das ist die Macht der Umsetzung. Für Kontakt höre gern in meinen Podcast „Dein bestes Jahr“ rein in dem wir hervorragende Umsetzer dabei haben wie zum Beispiel Rayk Hahne. Ansonsten über die üblichen Kanäle.
Website: https://lauri-kult.de/
Facebook: https://www.facebook.com/lauri.kult
Instagram: https://www.instagram.com/lauri_kult/
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC6zKL8nM7h_UTkovrFlkaeg 

Rayk:
Vielen Dank das Du Deine Erfahrungen und Dein Wissen mit uns geteilt hast.

Gast:
Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte. Bis zum nächsten Mal.

  • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter raykhahne.de/170
  • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen

3 Sachen zum Ende

  1. Abonniere den Podcast unter raykhahne.de/podcast
  2. Wenn Du noch mehr erfahren möchtest besuche mich auf Facebook und Instagram
  3. Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes


Danke, dass Du die Zeit mit mir verbracht hast.

Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.

Der Beitrag 170: Einfach umsetzen mit Lauri Kult erschien zuerst auf Rayk Hahne Unternehmerwissen in 15 Minuten codu.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.