149: Pünktlich sein mit Ivan Blatter

Das Wichtigste im Zeitmangement

Abspielzeit: 0:15:09


Folge 149 vom 19. Dezember 2018

 
In der heutigen Folge geht es um, pünktlich sein. Welche 3 wichtigen Punkte kannst Du Dir aus dem heutigen Training mitnehmen? 1. Wie Du Deine Produktivität ganz einfach erhöhen kannst. 2. Warum Du Dich manchmal gegen Deine Familie stellen musst. 3. Was Du bei Deinem Zeitmanagement beachten solltest.
 

Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.
Mein Name ist Rayk Hahne, Profisportler und Unternehmensberater.
Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.
Danke, dass Du Die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen. 

Wenn Dir die Folge gefällt teile Sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/149.
In der heutigen Folge geht es um, pünktlich sein.

Welche 3 wichtigen Punkte kannst Du Dir aus dem heutigen Training mitnehmen?

  1. Wie Du Deine Produktivität ganz einfach erhöhen kannst.
  2. Warum Du Dich manchmal gegen Deine Familie stellen musst.
  3. Was Du bei Deinem Zeitmanagement beachten solltest.

Dich erwartet wieder eine tolle Folge. Stelle daher sicher, dass Du sie mit Deinen Freunden teilst. Der Link ist:  raykhahne.de/149.
Mache einen Screenshot, teile die Folge bei Facebook oder Instagram, verlinke Andreas und mich in Deiner Story. Und lass uns wissen, dass Du zuhörst.

Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

Der Partner dieser Folge ist jimdo.de/raykhahne . Jimdo ist ein extrem einfaches Baukastenprinzip um sehr einfach hochwertige Websiten schnell zu erstellen. Du weisst ich liebe Dinge die einfach und funktional sind. Bei Jimdo findest Du genau das. Was mich an Jimdo besonders begeistert ist, dass sie als Deutsches Unternehmen mehr als 20 Millionen Websiten erstellt haben, und damit den großen Playern aus Amerika ein Schnippchen schlagen. Also muss es gut sein. Egal wie groß Dein Unternehmen ist, egal schlecht Deine IT Kenntnisse sind, mit Jimdo ist es ganz einfach eine Website zu erstellen. Übrigens ist sogar eine Blogfunktion und ein Onlineshop inklusive. Perfekt also, um neue Mitarbeiter anzusprechen, oder einmal Deine Leistungen Online zu verkaufen. Probiere es einfach einmal aus. Speziell als Podcasthörer bekommst Du noch 20% Nachlass auf Deine Jahresbuchung. jimdo.de/raykhahne

Rayk:
Willkommen Andreas Buhr.
Bist Du ready für die heutige Trainingseinheit?

Gast:
Jawohl Rayk, I am ready to start

Rayk:
Lass uns gleich starten!
– Was sind die drei wichtigsten Dinge die unsere Zuhörer über Dich wissen sollten?

Gast:
– 1. Ich bin personal Trainer für neues Zeitmanagement und helfe die Produktivität zu verdoppeln
– 2. Das persönliche und seit neuestem auch das Zeitmanagement für Teams
– 3. Dann fotografiere ich sehr gern in der Street-Fotografie

Rayk:
Was ist Deine spezielle Expertise? Was gibst Du den Menschen weiter?

Gast:
Ich helfe den Menschen im Zeitmanagement, so dass sich nicht einfach nur mehr Dinge rein pressen können, sondern am Ende zufrieden mit ihrem Tag sind und auch noch Power für Familie, Hobbys usw. haben. Außerdem auch für Team die produktiver und mit weniger Reibungsverlust arbeiten wollen.

Rayk:
Was war beruflich Deine Weltmeisterschaft? Was war Deine größte Herausforderung und wie hast Du diese überwunden?

Gast:
Die Überwindung meiner größten Herausforderung hat letztlich zu meinem Business geführt.  Ich war angestellt bei mehreren Unternehmen. Bei 2 Unternehmen war ich sehr unglücklich. In dieser Zeit habe ich mich das erste Mal mit Persönlichkeitsentwicklung beschäftigt und erkannt, dass ich als Angestellter nicht glücklich werde. Das führte dann zu meinem jetzigen Business wie ich es heute lebe. Damals hatte ich zum Glück den Mut einen anderen Weg einzuschlagen und das auch bei anderen zu vertreten. 

Rayk:
Was ist ein ganz wesentliches Werkzeug aus Deinem Erfahrungsschatz, das wir kennen sollten, aber noch nicht kennen?

Gast:
Das ist ziemlich einfach. Man kann sich ganz einfach vom Wettbewerb abheben indem man einfach pünktlich ist. Verblüffe die Leute indem du 15 bis 20 Minuten vorher da bist. Nutze dann zum Beispiel die Zeit um mit den Menschen zu sprechen die hier arbeiten. So kannst du viel über das Unternehmen erfahren. Schaue dir auch die Räumlichkeiten an. Auf jeden Fall bist du garantiert pünktlich und hast so einen großen Vorteil gegenüber den Wettbewerbern. 

Rayk:
Was ist aus deiner Sicht ein gutes Vorgehen um das Thema Pünktlichkeit in den Griff zu bekommen?

Gast:
Das ist eine Frage der Organisation. Zeit hat man nicht, Zeit nimmt man sich. Nimm eine Bahn früher und organisiere alles so, dass es aufgeht. Du musst es entsprechend planen. Erfolgreiche Menschen wissen was sie wollen, setzen entsprechende Prioritäten und lassen alles andere weg. Das kann man lernen. 

Rayk:
Kannst Du der Unternehmerwissen-Community kurz die 3 Schritte darstellen, mit denen Du das umsetzen würdest?

Gast:

  1. Überlege dir, was dir überhaupt wichtig ist. 
  2. Lerne Nein zu sagen.
  3. Organisiere dich nach deinen Prioritäten. 

Rayk:
Grandios. Lass uns das Interview mit Deinem Spezial-Tipp für die Unternehmerwissen-Community beenden, dem besten Weg mit Dir in Kontakt zu treten und dann verabschieden wir uns.

Gast:
Ich habe eine breite Palette an Dienstleistungen. Onlineprodukte, Trainings, Seminare, Workshops und Keynotes. Das findest du auf meiner Website: ivanblatter.com. Hier findest du auch über 400 Blog-Artikel und meine beiden Podcasts. 

Rayk:
Das Thema Teamorganisation und Teamentwicklung ist ja dein Steckenpferd. Was kann der Unternehmer mitnehmen?

Gast:
Eine hohe Teamproduktivität basier auf 3 Grundsätzen:
1. Zeit, wie gehen wir mit der Zeit um?
2. Kommunikation
3. Vertrauen
Wenn es jemand schafft, eine hohe Teamproduktivität hin zu bekommen ohne die Mitarbeiter auszubeuten hat er auch mehr von seinen Mitarbeitern. Es lohnt sich, da genauer hinzuschauen. 

Rayk:
Der Teampodcast ist ja auch für die Mitarbeiter gemacht, also die die das umsetzen sollen.

Gast:
Ja, absolut richtig.

Rayk:
Vielen Dank das Du Deine Erfahrungen und Dein Wissen mit uns geteilt hast.

Gast:
Sehr gerne, danke für die Einladung.

  • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter raykhahne.de/149
  • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen
  • Probiere auch mal neue Dinge aus und spare dir viel Zeit bei deiner Website. Schaue dir Jimdo an und vereinfache die Arbeit an deiner Website. Mit dem Link: jimdo.de/raykhahne bekommst du sogar einen Nachlass.

3 Sachen zum Ende

  1. Abonniere den Podcast unter raykhahne.de/podcast
  2. Wenn Du noch mehr erfahren möchtest besuche mich auf Facebook und Instagram
  3. Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes


Danke, dass Du die Zeit mit mir verbracht hast.

Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.