147: Sage Nein

Vom 14.12.2018




Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.
Mein Name ist Rayk Hahne, Profisportler und Unternehmensberater.
Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.
Danke, dass Du Die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen. 

Wenn Dir die Folge gefällt teile Sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/147.
In der heutigen Folge geht es um „Nein“ sagen.

Welche 3 wichtigen Punkte kannst Du Dir aus dem heutigen Training mitnehmen?

  1. Warum Du kein Artist bist
  2. Wie Du leichter nein sagen kannst
  3. Wieso es wichtig ist seine Ziele genau zu definieren

Dich erwartet wieder eine tolle Folge. Stelle daher sicher, dass Du sie mit Deinen Freunden teilst. Der Link ist: raykhahne.de/147.
Mache einen Screenshot, teile die Folge bei Facebook oder Instagram, verlinke mich in Deiner Story. Und lass uns wissen, dass Du zuhörst.

Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

Der Partner dieser Folge ist vimcar.de . Du weisst ich habe selbst Steuerfachangestellter gelernt. In meinen ersten Jahren meines Unternehmertums hatte ich auch ein Fahrtenbuch. Damals gab es noch keine Chance, das elektronisch führen zu lassen. Je teurer die Autos worden, desto größer war auch die 1% Pauschalversteuerung. Mit Vimcar sparst Du im Schnitt fast 3.000€ pro Jahr, ggü der 1% Methode. Kein nerviges Eintragen mehr! Vertraue dem Marktführer und schone Deine Nerven und Deinen Geldbeutel. Bis zum 31.1. schenkt Dir Vimcar den Dezember 2018 und Du bekommst 10% Nachlass auf Deine Jahresbuchung. Nutze dafür den Code: 15minutenpc . Einfach am Ende der Bestellung den Code 15minutenpc nutzen. Du findest alles noch einmal in den Shownotes.

  • Hallo und schön das Du wieder dabei bist
  • du weißt, dass du Ziele definieren musst um voran zu kommen
  • einige Hörer fragen immer wieder wie sie aber den Fokus halten können
  • hier kommt es auf eine Kerneigenschaft an
  • „sag NEIN“
  • doch wie sagt man richtig Nein?
  • und wann sagt man Nein und wann nicht?
  • wenn du zu viel Nein sagst verlierst du Chancen, das sagt dir dein Kopf
  • da du verschiedene Zyklen im Leben hast musst du deine Zeit entsprechend der Erfordernisse einteilen
  • es ist wie bim Artisten der mehrere Bälle in der Luft halten muss. Je mehr Bälle es sind umso kleiner ist der Spielraum zwischen den Bällen
  • stell dir vor, dass jede Aufgabe ein Ball ist. Für Drei Bälle gleichzeitig musst du schon etwas können und trainiert haben
  • weltklasse Jongleure halten bis zu 10 Bällen und müssen das mehrere Jahre trainieren
  • die 4 Bälle deines Lebens gerade zu ziehen und in der Luft zu halten ist schon viel
  • ein Ball ist dein Beruf, dein Unternehmen
  • der zweite Ball ist die Gesundheit, Sport und Ernährung
  • Beziehungen gehören in den dritten Ball, Partner/in, Freunde, Familie usw
  • du hast immer noch nur 24 Stunden zur Verfügung die du einteilen musst
  • viele vergessen dabei den vierten Ball: dein „Warum“, was treibt dich wirklich an?
  • deshalb lassen sich Unternehmer bei mir coachen, denn wenn man nicht weiß, wie man alle 4 Bälle hochhalten kann ist die Wahrscheinlichkeit dass einer runter fällt extrem hoch
  • da sind auch die buchstäblichen „rohen Eier“ bei, Dinge die nicht wieder zu reparieren sind
  • hältst du nur einen Ball hoch ist es zu simpel und du gehst ein, du benötigst auch andere Bälle aus denen du Kraft und Energie ziehen kannst
  • nachweislich ist es auch für dich ein erfülltes Leben wenn du alle 4 Bälle ausgeglichen hast
  • ein ganz entscheidender Faktor ist, dass du alle Bälle ablegst die nicht in dein Leben passen
  • wie schaffst du es nun, dich zu schützen?
  • es gibt keine Wunderpille die dafür sorgt, dass plötzlich alle Bereich im Einklang sind
  • um erfolgreich zu werden musst du Zeit und Ressourcen einsetzen
  • aber du kannst dich schützen!
  • hier kommen 3 wesentliche Punkte, wie du dich vor dem „Ja“ schützt
  • 1. Nimm deinen Kalender als Struktur
  • alles was dich betrifft wird mit einer Zeitspanne dort eingetragen
  • dann mache nur Dinge die in deinem Kalender stehen und sage vorerst Nein zur Spontanität
  • 2. Plane Pausen mit ein
  • auch die beste Dampflok braucht mal eine Pause
  • in den Pausen kommst du zur Ruhe und mit der Ruhen kommt auch die Chance für Ideen
  • wenn du dich permanent überfrachtest ist die Gefahr sehr hoch, dass du irgendwann durchbrennst
  • 3. Frage dich Fünf Mal „warum“
  • gehe mit den 5 Warums ganz tief rein und suche nach Antworten
  • Beispiel: Investment. Warum diese Firma, warum jetzt, warum dieses Verlustrisiko eingehen und wie hoch kann der Verlust werden, warum jetzt Zeit einsetzen um sich damit zu befassen
  • wenn du derzeit keinen Bedarf an etwas hast sage Nein
  • wenn du keine 5 guten Gründe dafür findest sage Nein
  • das ist natürlich für bedeutende Entscheidungen relevant

-> Diesen Punkte möchte ich besonders verdeutlichen!

Die Fähigkeit Nein zu sagen hängt von deiner Zielsetzung ab.  Je genauer du weißt, was du willst, desto einfacher kannst du Nein sagen. Je unkonkreter deine Ziele sind, umso häufiger musst du Nein sagen. Probiere es mal bei kleineren Dingen aus und schaue, welche vermeintlichen Chancen dir wirklich entgangen sind.

Weiter im Text:

  • Steve Jobs hat mal gesagt:
  • wir sind deshalb so erfolgreich geworden, weil wir zu mehr Dingen Nein als Ja gesagt haben
  • Beispiel: euer Feedback ist mir sehr wichtig, auch hier kann nicht alles umgesetzt werden und ich muss entscheiden was dabei wichtig ist 
  • häufig kommen Menschen zu dir mit Vorschlägen und Ideen, auch hier kannst du nicht alles umsetzen. Höre dabei auf dein Bauchgefühl.
  • Zusammenfassung der 3 wichtigsten Dinge:
  • 1. mache dir eine Ziel- und Wochenplanung
  • 2. übe Nein zu sagen damit es dir leicht fällt
  • 3. verbringe deine Zeit mit den Dingen die dich wirklich voran bringen 
  • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter raykhahne.de/147
  • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen
  • spare 3.000 Euro im Jahr mit einem digitalen Fahrtenbuch
  • besuche einfach vimcar.de und nutze den Code 15minutenpc

3 Sachen zum Ende

  1. Abonniere den Podcast unter raykhahne.de/podcast
  2. Wenn Du noch mehr erfahren möchtest besuche mich auf Facebook und Instagram
  3. Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes

Danke, dass Du die Zeit mit mir verbracht hast.

Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.

Der Beitrag 147: Sage Nein erschien zuerst auf Rayk Hahne Unternehmerwissen in 15 Minuten codu.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.