144: Zerstöre Dein Unternehmen

Vom 07.12.2018




Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.
Mein Name ist Rayk Hahne, Profisportler und Unternehmensberater.
Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.
Danke, dass Du Die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen.

Wenn Dir die Folge gefällt teile Sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/144.
In der heutigen Folge geht es um die Zerstörung deines Unternehmens.

Welche 3 wichtigen Punkte kannst Du Dir aus dem heutigen Training mitnehmen?

  1. Warum Du von mir eine Fernbedienung bekommst.
  2. Warum Dich radikales Denken zukunftssicher macht.
  3. Wieso viele Menschen Dein Unternehmen besser angreifen.

Dich erwartet wieder eine tolle Folge. Stelle daher sicher, dass Du sie mit Deinen Freunden teilst. Der Link ist: raykhahne.de/144.
Mache einen Screenshot, teile die Folge bei Facebook oder Instagram, verlinke mich in Deiner Story. Und lass uns wissen, dass Du zuhörst.

Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

Der Partner dieser Folge ist vimcar.de. Du weisst, ich habe selbst Steuerfachangestellter gelernt. In meinen ersten Jahren meines Unternehmertums hatte ich auch ein Fahrtenbuch. Damals gab es noch keine Chance das elektronisch führen zu lassen. Je teurer die Autos worden, desto größer war auch die 1% Pauschalversteuerung. Mit Vimcar sparst Du im Schnitt fast 3.000€ pro Jahr, ggü der 1% Methode. Kein nerviges Eintragen mehr! Vertraue dem Marktführer und schone Deine Nerven und Deinen Geldbeutel. Bis zum 31.1. schenkt Dir Vimcar den Dezember und Du bekommst 10% Nachlass auf Deine Jahresbuchung. Nutze dafür den Code: 15minutenpc . Einfach am Ende der Bestellung den Code 15minutenpc nutzen. Du findest alles noch einmal in den Shownotes.

  • Hallo und schön das Du wieder dabei bist
  • stell dir einmal vor, dass du durch dein Unternehmen gehst, dir alles nochmal genau ansiehst
  • dann gehts du auf die Strasse, holst eine Fernbedienung aus der Tasche und drückst den roten Knopf. Es knallt ganz mächtig und dein Unternehmen ist weg. Gesprengt.
  • Was machst du jetzt?
  • Neustart? Das gleiche nochmal? Etwas anderes?
  • warum will ich dich heute ermutigen, dein Unternehmen zu zerstören?
  • damit du zukunftssicher wirst!
  • der Hersteller der ersten Fotokamera, Kodak, wurde von der digitalen Fotografie überrannt weil sie die Entwicklung unterschätzt haben
  • damit dir das nicht passiert greife dein Unternehmen an, sei dein eigener Konkurrent
  • so findest du Schwachstellen und kannst sehen wo du angreifbar bist
  • zu dem Thema empfehle ich dir das Hörbuch „Silicon Valley“ von Christoph Keese
  • Ziel ist es, das du mit deinem Team versuchst dein Unternehmen gedanklich in die Knie zu zwingen. Dabei findest du die Schwachstellen deines Unternehmens.
  • das betrifft jede Branche und jedes Unternehmen, egal welche Größe
  • schaue danach, was unaufhaltbar im Wandel ist in der Branche
  • als Beispiel das Handwerk:
  • hier verändert sich viel allein durch 3D-Druck
  • das gleiche ist bei Zahnärzten, Ärzten und Steuerberatern
  • wie bereitest du dich auf die Veränderung in deiner Branche vor?
  • gehe mal in die Position mehrerer Konkurrenten oder ausländischer Hersteller die versuchen dich vom Markt zu drängen
  • wie würden die vorgehen? Welche Angriffspunkte hast du?
  • wenn du diese Vorgehensweisen kennst kannst du dich auch darauf vorbereiten
  • die andere Frage ist der Zeitpunkt. Wann passiert das Ganze?
  • mache dir einen richtigen Schlachtplan gegen dich selbst mit einem Diagramm
  • wer könnte dich angreifen? Wie kannst du angegriffen werden? Und wann?
  • so weißt du ganz genau was auf dich zukommt
  • denke darüber nach, was du alleine bewirken kannst oder inwiefern es mehr Sinn mach das mit deinem Team durchzugehen?
  • mein Tipp: mache das gemeinsam mit deinem Team und anderen Unternehmern um hier das volle Potenzial zu nutzen

-> Diesen Punkte möchte ich besonders verdeutlichen!

Mache dir klar, warum du dein Unternehmen angreifen sollst!
Du willst dich zukunftssicher aufstellen. Es ist auch sehr gut für dein Team, da sie dann deutlich besser die Herausforderung und welcher Ressourcen erforderlich sind um sich dagegen zu wehren. Hierbei werden viele Mitarbeiter inspiriert etwas zu tun.

Weiter im Text:

  • nimm dir mal einen Nachmittag für einen Workshop
  • dabei mache „geistige Brandstiftung“ bei deinen Mitarbeitern und lege dar, was alles passieren kann
  • mache es dann sehr konkret und schaue wo noch Recherche erforderlich ist
  • was sind die Themen in denen dich ein Konkurrent in die Knie zwingen kann
  • wann könnte oder wird das passieren
  • erstellt einen Maßnahmenplan für die wichtigsten Punkte
  • anschließend geht gemeinsam essen und sprecht über diese Ideen
  • es wird eine Dynamik entstehen in der deine Mitarbeiter dann auch handeln wollen
  • also los, nimm deinen Kalender und trage den Termin jetzt ein
  • Zusammenfassung:
  • 1. plane einen festen Tag für die Aktion mit deinem Team
  • 2. entwickle verschiedene Szenarien wirklich bis zum Ende
  • 3. bereite dich auf die wahrscheinlichsten vor
  • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter raykhahne.de/144
  • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen
  • sichere dir deine Vorteile bei Vimcar mit dem Code 15minutenpc
  • besuche dazu einfach vimcar.de

3 Sachen zum Ende

  1. Abonniere den Podcast unter raykhahne.de/podcast
  2. Wenn Du noch mehr erfahren möchtest besuche mich auf Facebook und Instagram
  3. Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes

Danke, dass Du die Zeit mit mir verbracht hast.

Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.

Der Beitrag 144: Zerstöre Dein Unternehmen erschien zuerst auf Rayk Hahne Unternehmerwissen in 15 Minuten codu.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.