133: Was Du von Digitalnomaden Timo Eckhardt lernen kannst

Vom 12.11.2018




Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.
Mein Name ist Rayk Hahne, Profisportler und Unternehmensberater.
Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.
Danke, dass Du Die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen.

Wenn Dir die Folge gefällt teile Sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/133.
In der heutigen Folge geht es darum, vom Digitalnomaden zu lernen.

Welche 3 wichtigen Punkte kannst Du Dir aus dem heutigen Training mitnehmen?

  1. Warum Du Dich von Deinem Büro verabschieden kannst.
  2. Was es braucht um die junge Generation für sich zu gewinnen.
  3. Wieso eine gesunde Mischung der Schlüssel ist.

Dich erwartet wieder eine tolle Folge. Stelle daher sicher, dass Du sie mit Deinen Freunden teilst. Der Link ist: raykhahne.de/133.
Mache einen Screenshot, teile die Folge bei Facebook oder Instagram, verlinke mich in Deiner Story. Und lass uns wissen, dass Du zuhörst.

Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

Bald ist es soweit, die Unternehmerwissen Konferenz 2.0 findet statt. Am 24.11. geht es los. Wir haben TV Rechtsexperten Markus Mingers dabei, Financecoach Nr. 1 Sven Lorenz, Ted X Speaker Akuma Saningong und weiter spannende Unternehmer. Sichere Dir Dein Ticket unter unternehmer-wissen.de/konferenz dort findest Du auch alles Infos zum Ablaufplan und den Workshops! Wir sehen uns dort www.unternehmer-wissen.de/konferenz.

  • Hallo und schön das Du wieder dabei bist
  • das Format „die 5 Unternehmerwahrheiten“ kam extrem gut bei euch an
  • deshalb wird es einige Folgen geben welche die 5 Essenzen aus älteren Folgen wiedergeben
  • in dieser Folge geht es um die Folge 64 mit Timo Eckhardt
  • Timo ist der Host beim Digitale Nomaden Podcast
  • er hat verstanden die junge Generation für sich in der Arbeitswelt zu gewinnen
  • 1. Es ist möglich von jedem Ort auf der Welt aus zu arbeiten und dabei zu Reisen
  • das geht bei fast allen Tätigkeiten und Prozessen
  • um deine Mitarbeiter darin zu befähigen ist es wichtig sich damit zu befassen
  • dann erkennst du, welche Schritte notwendig sind um dieses Ziel zu erreichen
  • 2. In vielen Berufen gibt es die Möglichkeit bereits jetzt
  • wer deine Buchhaltung macht muss nicht unbedingt in deinen Räumlichkeiten arbeiten
  • so schaffst du für deinen Mitarbeiter eine ganz neue Lebensmöglichkeit und kannst ihn besser an dich binden
  • natürlich muss diese Arbeitsweise zu dem Mitarbeiter passen, nicht jeder ist dafür geeignet
  • probiere es einfach aus und lass dir ein Feedback von den Mitarbeitern geben
  • 3. Besonders wenn nicht mehr alle im Büro sitzen ist die Kommunikation wichtig
  • bei der Kommunikation über Onlinemedien wie Chats oder Videocall ist das aktive Zuhören wichtig damit du weißt ob der Mitarbeiter auch richtig verstanden hat was er machen soll
  • 4. Viele Menschen wollen nicht zu 100% Ortsunabhängig sein
  • den Meisten ist eine Mischung aus Ortsunabhängigkeit und festen Strukturen am liebsten
  • lasse den Mitarbeiter erstmal einen Tag im Homeoffice arbeiten und das testen
  • anschließend habt ihr eine Gesprächsgrundlage um das entsprechend weiter zu entwickeln
  • 5. Gerade bei der jungen Generation ist der Materialismus nachrangig
  • Dinge wie Firmenwagen oder Bonus ziehen nicht mehr so wie früher
  • viel wichtiger ist es, ein großes „Warum“ zu haben und Flexibilität zu bieten
  • wenn du an diesen Punkten arbeitest und dies bietest kannst du ein attraktiver Arbeitgeber für die junge Generation sein
  • der Wichtigste Part: setze das mal konsequent um!
  • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter raykhahne.de/133
  • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen
  • wenn du mich persönlich treffen möchtest dann komm zu Unterneherwissen Konferenz nach Hamburg am 24.11.2018
  • besuche einfach unternehmer-wissen.de/konferenz und sichere dir dein Ticket

3 Sachen zum Ende

  1. Abonniere den Podcast unter raykhahne.de/podcast
  2. Wenn Du noch mehr erfahren möchtest besuche mich auf Facebook und Instagram
  3. Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes

Danke, dass Du die Zeit mit mir verbracht hast.

Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.

Der Beitrag 133: Was Du von Digitalnomaden Timo Eckhardt lernen kannst erschien zuerst auf Rayk Hahne Unternehmerwissen in 15 Minuten codu.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.