127: Die Zukunft des Lebensmittelmarktes mit Max Wittrock

Vom 29.10.2018




127. Folge von Unternehmerwissen in 15 Minuten mit Max Wittrock, dem Gründer von mymuesli.

Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.

Mein Name ist Rayk Hahne, Profisportler und Unternehmensberater.

Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.

Danke, dass Du Die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen.

In dieser Folge handelt es sich um ein neues Format was ich gern mit Dir gemeinsam testen möchte. Ein Experte der Dir seine 5 Wahrheiten, seine 5 Empfehlungen für Deinen Unternehmeralltag weiter gibt.

Wenn Dir die Folge gefällt teile Sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/127 .

Da es sich um ein neues Format handelt, bin ich unglaublich gespannt auf Dein Feedback. Bitte schreibe mir bei Facebook, Instagram oder klassisch eine Mail. Vielen Dank!!!

Rayk: Ich sitze hier mit Max Wittrock dem Gründer von mymuesli.
Wie siehst Du die Entwicklung des Ernährungsmarktes in 10-15 Jahren?

Gast: Ich denke man kann da nur eine Glaskugel nehmen. Ich versuche mich dem einmal zu nähern.
Wir haben in den letzten 5 Jahren mehr über Ernährung mehr über Nahrung gelernt als jemals zuvor.
Insbesondere weil es mehr in den Fokus der Gesellschaft gerückt ist.
Die Frage ist ja auch, wie wir es schaffen Nahrung auch klimaschonend allen Menschen auf der Welt
zugänglich zu machen.
Leider gibt es da keinen sechs Monatsplan für.
Wir als Unternehmer haben uns dieser Aufgabe gestellt und nehmen das sehr ernst.

Rayk: Jede Nation geht ja auch anders an das Thema heran. Jeder auch entsprechend mit seinen Mitteln,
Manche mehr und Manche weniger.
Was gibst Du Deinen Enkeln irgendwann mal weiter?

Gast: Was kann ich als Unternehmen mache, aber noch wichtiger, was kann ich als Einzelperson machen?
Als Unternehmen müssen wir uns auch gesetzlichen Vorschriften stellen, die nicht immer einfach sind.
Oft wird nur der Berg gesehen, nicht aber der erste Schritt.
Jeder von uns kann dort seinen eigenen Weg finden.
Wir können uns mit den Inhalten der Produkte genauer beschäftigen.
Wir können Bio und regional kaufen.
Wir können unseren Kindern mehr über Ernährung mitgeben.
Es startet vor allem mit dem Bewusstsein für eine gute Ernährung.

Rayk: Schön auf den Punkt gebracht.
Allein der Punkt regional und was brauche ich wirklich in meinem Essen,
kann uns schon ganz viel Arbeit abnehmen.
Vielen dank, dass du deine Erfahrung mit uns geteilt hast.

Gast: Vielen Dank und einen schönen Tag euch allen.

  • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter raykhahne.de/127 .
  • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen
  • Sind wir schon auf allen Kanälen verknüpft?
  • Ich berichte täglich auf Instagram, Facebook, LinkedIn und Whats App über meine neusten Themen
  • wenn Du nicht verpassen möchtest, dann trage Dich auf meiner Emailliste ein,
  • einfach auf raykhahne.de eintragen und in Deinen perfekten Unternehmertag starten

3 Sachen zum Ende

  1. Abonnieren des Podcasts unter raykhahne.de/podcast
  2. Wenn Du noch mehr erfahren möchtest besuche mich auf Facebook und Instagram
  3. Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes

Danke, dass Du die Zeit mit uns verbracht hast.
Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.
Link zum Spezialdeal von mymuesli: www.mymuesli.com/rayk

Der Beitrag 127: Die Zukunft des Lebensmittelmarktes mit Max Wittrock erschien zuerst auf Rayk Hahne Unternehmerwissen in 15 Minuten codu.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.