117: SMART – 5 Unternehmerwahrheiten mit Christoph Magnussen

5 weitere Tipps von einem Profi

Abspielzeit: 0:04:49


Folge 117 vom 05. Oktober 2018

 
Diese Folge handelt um ein neues Format, welches ich gern' mit Dir gemeinsam testen möchte. Ein Experte, der Dir seine 5 Wahrheiten, seine 5 Empfehlungen für Deinen Unternehmeralltag weitergibt.
 


S H O W – N O T E S

Das ist Folge 117 mit Christoph Magnussen, dem New-Work-Experten.

Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.

Mein Name ist Rayk Hahne, Profisportler und Unternehmensberater.

Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.

Danke das Du Die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen.

Wenn Dir die Folge gefällt teile Sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/117.

Da es sich um ein neues Format handelt, bin ich unglaublich gespannt auf Dein Feedback. Bitte schreibe mir bei Facebook, Instagram oder klassisch eine Mail. Vielen Dank!!!

Rayk: Christoph, was sind die 5 Wahrheiten, die 5 Themen die du einem Unternehmer mitgeben würdest?

Gast: 

  1. So viel wie möglich mit Unternehmern reden. Meine Regel war immer: jedes Gespräch bringt mich einen Schritt weiter. Immer in Bewegung bleiben indem du mit anderen Unternehmern sprichst und nie mit Ideen hinterm Berg vorhalten.

  2. „first principle reasoning“ Brich alle Aufgaben, Ideen oder Fragestellungen auf kleinst Teile herunter und stelle Fragen dazu. So kommst du zu mehr Informationen. Zum Beispiel wenn du etwas mit Hilfe von Investoren aufbauen willst, frage dich: was muss ich wissen, wen muss ich kennen, was finden die Investoren toll daran.

  3. Die Rolle von Technologie als Tool. Raus aus alten Arbeitsweisen und schaue was mit Hilfe der heutigen Technologie möglich ist. Du kannst von jungen Leuten lernen die andere Möglichkeiten kennen und dich von alten Tools lösen die heute schon wieder überholt sind.

  4. Nutze Youtube als Informationsquelle neben Büchern. Hier kannst du sehen wer das Video aufgenommen hat und welche Mühe er sich damit gemacht hat. Bei YouTube kann man extrem viel lernen.

  5. Tue nichts worauf du keinen Bock hast. Es kann sein, dass es nicht funktioniert.Sollte irgendetwas passieren, Schicksalsschlag oder so, kannst du sagen: „Ich habe immer gemacht worauf ich Bock hatte!“ Das ist ein Privileg der heutigen Zeit.

Die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter raykhahne.de/117.

Alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen.
Das war kurz und knackig.
Wenn es Dir gefallen hat, schreibe mir, und lass mich wissen, wie Du das neue Format findest!

Eine Empfehlung habe ich noch für Dich: Am 24.11. findet die zweite Unternehmerwissen-Konferenz statt.
Die Themen Gesundheit, Finanzen, Marketing und Sales werden sowohl mit hochkarätigen Speakern beleuchtet, aber auch in spannenden Workshops.
Gleichgesinnte Unternehmer aus der gesamten Republik warten auf dieses Event.
sichere Dir Dein Ticket unter www.unternehmer-wissen.de/konferenz

3 Sachen zum Ende

Abonniere den Podcast unter raykhahne.de/podcast

Wenn Du noch mehr erfahren möchtest besuche mich auf Facebook und Instagram

Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes

Danke, dass Du die Zeit mit uns verbracht hast.

Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.

 

Ressourcen und Referenzen

Rayks Homepage

Kontakt zu Rayk: [email protected]

Alle Folgen findest Du unter: raykhahne.de/podcast



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.