109: INTERVIEW – Herausforderungen meistern mit Markus Mingers

Wie Du einen kühlen Kopf bewahrst

Abspielzeit: 0:15:08


Folge 109 vom 23. August 2018

 
Markus Mingers ist Anwalt und Unternehmer. Er versteht es, nicht einzelne Herausforderungen zu lösen, sondern komplexe Prozesse zu schaffen, um damit einer Vielzahl von Mandanten zu helfen. Wie genau er das macht, verrät er in dieser Folge.
 


S H O W – N O T E S

Im Folgenden geben wir Dir den Inhalt des Podcasts in Stichpunkten wieder. Direkt zu Markus kommst Du hierZu mir – Rayk Hahne – geht’s hier! Weitere interessante Links findest Du am Ende unter der Überschrift “Ressourcen und Referenzen”.

In der heutigen Folge geht es darum, Herausforderungen zu meistern – im Interview mit Markus Mingers.

Welche 3 wichtigen Punkte kannst Du Dir aus dem heutigen Training mitnehmen?

  1. Wie man weiter macht, wenn es nicht mehr schlimmer kommen kann.

  2. Womit man bei Herausforderungen einen kühlen Kopf bewahrt.

  3. Wieso Prozesse so wichtig sind.

Dich erwartet wieder eine tolle Folge. Stelle daher sicher, dass Du sie mit Deinen Freunden teilst. Der Link ist: raykhahne.de/109 .

Mache einen Screenshot, teile die Folge bei Facebook oder Instagram, verlinke Markus und mich in Deiner Story – und lass uns wissen, dass Du zuhörst!

Rayk: Willkommen Markus Mingers.
Bist Du ready für die heutige Trainingseinheit?

Gast: Jawohl, ich freu’ mich!

Rayk: Lass uns gleich starten!
Was sind die drei wichtigsten Dinge, die unsere Zuhörer über Dich wissen sollten?

Gast:

  1. Ich bin Anwalt der sich als Unternehmer begreift.

  2. Ich bin Unternehmer aus Leidenschaft, und liebe es mir Geschäftsmodelle auszudenken.

  3. Ich liebe Sport und bin ein absoluter Genussmensch.

Interviewfragen

Rayk: Was ist Deine spezielle Expertise, was gibst Du den Menschen weiter?

Gast: Ich leite insgesamt acht Unternehmen. Eines davon ist meine Anwaltskanzlei. Hier sind wir in den Massenverfahren tätig. Wir helfen tausenden von Verbrauchern gegen die Großkonzerne.
„David gegen Goliath„ das ist mein Thema, dazu kommt auch ein Buch im Februar.

Rayk: Was war beruflich Deine Weltmeisterschaft? Was war Deine größte Herausforderung und wie hast Du diese überwunden?

Gast: Mitte Zwanzig wurde meine Frau plötzlich schwanger und ich musst in die Selbstständigkeit. Dann habe ich wenig später eine Anwaltskanzlei gekauft, und der Verkauf hat nicht sauber funktioniert. Als dann der Verkauf immer mehr Abrutschte, musste ich auch noch die Scheidung von meiner Frau bewältigen. Zu diesem Zeitpunkt war ich wirklich am Boden, und hatte daraus dann aber auch ein wichtigen Aha-Moment.

Rayk: Was ist ein ganz wesentliches Werkzeug aus Deinem Erfahrungsschatz, das wir kennen sollten, aber noch nicht kennen?

Gast: Mir hat es immer geholfen, in Lösungen zu denken. Es ist wichtig in die Handlung zu kommen, und sich Möglichkeiten zu verschaffen. Selbst wenn acht von zehn Möglichkeiten unnütz sind, dann sind auch zwei gute dabei. Ich sammle Fakten und entscheide dann aus dem Bauch heraus.

Rayk: Wenn jetzt ein Unternehmer noch nie etwas von dieser Technik gehört hat. Was ist Deine Empfehlung, um diese schnellstmöglich in Einsatz zu bringen. Welches Vorgehen schlägst Du vor?

Gast: Man kann bei jeder Herausforderung anfangen. Die Technik heisst „Genius“ = Lerne, löse, trainiere.
Das kann man sowohl bei kleinen Alltagssituationen anwenden, aber auch bei großen Herausforderungen.

Rayk: Kannst Du der Unternehmerwissen-Community kurz die 3 Schritte darstellen, mit denen Du das umsetzen würdest?

Gast: 

  1. Was lerne ich aus so einer Situation?

  2. Wie können mögliche Lösungen aussehen?

  3. Was trainiere ich durch die Situation?

Rayk: Grandios. Lass uns das Interview mit Deinem Spezial-Tipp für die Unternehmerwissen-Community beenden, dem besten Weg mit Dir in Kontakt zu treten und dann verabschieden wir uns.

Gast: Am besten findet man mich unter meinem Namen bei Facebook, Instagram oder YouTube.
Wir haben das Massengeschäft, aber auch viele Mittelständler als Mandaten. Dort sind wir quasi die ausgelagerte Rechtsabteilung.

Rayk: Vielen Dank, dass Du Deine Erfahrungen und Dein Wissen mit uns geteilt hast.

Gast: Sehr gern, ich freue mich, macht es gut.

Ressourcen und Referenzen

Rayks Homepage

Markus Homepage

Markus bei YouTube

Markus bei Facebook

Kontakt zu Rayk: [email protected]

Alle Folgen findest Du unter: raykhahne.de/podcast



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.